Windows Server 2003 verlangt CD-Key....

bigwumpus
Goto Top

und der mir vorliegende paßt nicht....

Ich habe da wohl mal wieder den Griff ins Klo gelandet.
Für einen Kunden mußte mal ganz schnell ein W2k3-Server aufgespielt werden, weil die Webseite ja termingerecht.... Leider ist der Chef nicht so ganz schnell wenn es um einfache Vereinbarungen zum Beitritt zu einem MS Select-Vertrag geht. Die Geschichte hat dann 4 Wochen länger gedauert, weil ich ihm das ja nun höchstpersönlich erklären mußte.

Ich hatte nun den Server mit einer Windows Server 2003 Std-Version aufgesetzt (englisch).
Jetzt liegt endlich die richtige Version vor mir (2003 RC2 SEL-Lizenz), aber der Server will mich schon nicht mehr reinlassen, mangels gültigem CD-Key.

Was kann ich jetzt versuchen ?

Reparaturinstallation klappt nicht!

Content-Key: 31449

Url: https://administrator.de/contentid/31449

Ausgedruckt am: 10.08.2022 um 06:08 Uhr

Mitglied: DaSam
DaSam 30.04.2006 um 08:57:20 Uhr
Goto Top
Hi,

bei einem Select-Vertrag könnte es möglich sein, dass in den Klauseln steht, auch Versionen "unterhalb" der gekauften verwenden zu dürfen. Falls das der Fall sein sollte, und Ihr für das eingesetzte Produkt keine Keys erhalten habt, würde ich mal bei M$ anrufen (oder bei dem Lizenzverantworlichen, bei dem Ihr den Select-Vetrag abgeschlossen habt), ob und wie ein solches Lizenzdowngrade möglich ist.

Wenn nicht, dann wird Dein Freund Neuinstallation heissen.

cu,
Alex