Windows Server 2008 R2 Authentifizierung für Internet-Nutzung

Mitglied: johannestz

johannestz (Level 1) - Jetzt verbinden

27.10.2011 um 08:32 Uhr, 2067 Aufrufe, 2 Kommentare

Bisher bekommt jeder Zugang zum Internet, der sich im gleichen Netz wie der NAT-, DHCP-, DNS-Server und Domänencontroller befindet (alles derselbe Server).

Ich hätt gerne, dass bevor man das Internet nutzen kann eine Box erscheint in der man sich mit seinem Domänenbenutzer authentifizieren muss.
Wie würdet ihr das realisieren?
- Würdet ihr IAS bzw. das neue "Microsoft Forefront Threat Management Gateway 2010" installieren und konfigurieren
- oder gibt es diese Möglichkeit auch über die NPS-Funktion des Server (das wäre mir lieber denn dann müsste ich kein neues Produkt installieren)

Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen!

Grüße
Johannes
Mitglied: lenny4me
27.10.2011 um 10:05 Uhr
Hallo,

ich glaube beim Forefront wirst du automatisch via Kerberos oder NBTLM authentifiziert... also nix mit Fenster.
Generell kannst du das an jeder Firewall mit AD Integration einstellen.
Den Forefront kenne ich nicht gut genug.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: johannestz
27.10.2011 um 10:33 Uhr
Hallo,

das ist ein sehr guter Tip. An diese Möglichkeit habe ich noch gar nciht gedacht.
Leider habe ich jetzt auf den ersten Blick nur Authentifizierungsmehthoden mit dem Computer gesehen. Weißt du wie ich konfigurieren kann dass es ausschließlich eine Userauthentifizierung geben muss, dass der Computer egal ist?

Danke!
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 23 StundenFrageMikroTik RouterOS28 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

LAN, WAN, Wireless
Switch läuft, ist aber nicht erreichbar
gelöst AndiPeeVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo zusammen, mein Problemfall einleitend kurz umrissen: Privates Netzwerk Es funktioniert grundsätzlich, allerdings habe ich immer mal ein paar Ausfälle im WLAN-Netzwerk und bin ...

Microsoft
STRG + ALT + ENTF
TezzlaVor 17 StundenAllgemeinMicrosoft11 Kommentare

Mahlzeit zusammen, wir haben gerade im Kollegenkreis über Sinn und Unsinn der Sperrbildschirmentriegelung STRG + ALT + ENTF unter Win10 diskutiert. Mich würde hierzu ...

VB for Applications
Auf SQL Datenbank schreiben welche Sich im Firmennetzwerk befindet
RSST-SORVor 1 TagFrageVB for Applications12 Kommentare

Hallo Ich habe ein funktionierendes VBA Makro im EXCEL welches mit: conn.Open "driver={SQL Server};" & _ "server=RSST-OFFICEIII\RSSTSQLSERVER;database=RSSTZeiterfassung;" Daten in die Tabelle schreibt Nun würde ...

Windows 10
SMB Performance VPN
Guhl22Vor 1 TagFrageWindows 104 Kommentare

Hallo zusammen, wir stellen bei uns in der Firma ein sehr merkwürdiges Phänomen fest. Zugriffe über VPN auf gemappte Netzlaufwerke (über vbs Logon Skript ...

E-Mail
Alternative zu horde webmail
fisch56Vor 1 TagFrageE-Mail6 Kommentare

Hallo, ich habe das horde webmail auf meinem Server, macht allerdings Probleme. Suche daher eine Alternative. Das Postfach hat viele Unterordner, die z.B. bei ...

Switche und Hubs
Zwei Lancom GS-315XP Switche VLAN verbinden
wieoderwasVor 23 StundenFrageSwitche und Hubs13 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben zwei neue Lancom GS-315XP Switche bekommen. An einem dieser Switche sind Lancom Accesspoints angeschlossen. Ich verzweifel gerade an der Verbindung ...

Video & Streaming
Streamingplattform mit eigenen Servern
gelöst icegetVor 18 StundenFrageVideo & Streaming5 Kommentare

Hallo liebe Community, ich würde gerne via Amazaon AWS (oder andere Cloudanbietern) mehrere Serverinstanzen (Streaming) starten, um z.B. 2000 Personen den selben Stream den ...