Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2008 Spiegel Fehler

Mitglied: alexo89

alexo89 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.05.2015, aktualisiert 26.05.2015, 1236 Aufrufe, 10 Kommentare

Guten Abend Zusammen,

ich habe folgendes Problem.

Nach einem Server Absturz kann ich meinen Server nur noch über die zweite Spiegel Platte starten.

Bei der ersten Festplatte stand zuerst die Meldung "Missing". Reactivieren, war nicht möglich!

Nach diversen Reperaturversuchen erscheint die Meldung nicht mehr und das System startet, ohne dass ich die zweite Festplatte auswählen muss.... jedoch besteht der Spiegel leider nicht mehr. Laufwerk 0 heisst jetzt E: und die zweite Festplatte ist C:.

Ich kann den Spiegel nicht reaktivieren oder die Festplatte E: nicht in den Spiegel hinzufügen.

Ein Bild ist vorhanden.

Habt Ihr eine Idee, wie ich den Spiegel reparieren kann?

Vielen Dank.

58e0dccb0bb4c20a051a7bd35e4f5be5 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

eb66a2874e87b44025dfc7a862d55613 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: keine-ahnung
24.05.2015 um 23:08 Uhr
Moin,
Habt Ihr eine Idee, wie ich den Spiegel reparieren kann?
zum Glaser bringen?
Oder mal verständliche Sätze zum setup, insbesondere zur Art des arrays und des controlers formulieren??

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: alexo89
25.05.2015 um 00:27 Uhr
Lieber Thomas,

wie man dem Screenshot entnehmen kann handelt es sich um ein Windows Software Raid Controller und mit dem Spiegel, meine ich natürlich ein Festplatten Spiegel.... RAID 1.

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
25.05.2015 um 01:37 Uhr
Hallo,

Zitat von alexo89:
wie man dem Screenshot entnehmen
Sagst du. Wir können das nicht beantworten.

handelt es sich um ein Windows Software Raid Controller
Was denn nun? Hardware oder Software oder wat? Windows ist Weichware und Controller ist Hartware...

natürlich ein Festplatten Spiegel.... RAID 1.
Windows kennt kein RAID1 MS kennt nur Mirror Drives

Was ist mit der Platte? Funktioniert die noch? Was sagt das BIOS? Was sagt S.M.A.R.T.? Was sagt ein anderes Blechle? SATA/SAS Port OK? Kabel OK? Netzteil OK? Was wurde gemacht / gebastelt damit die Laufwerksbuchstaben sich neu Orientiert haben und unter Gedächtnisschwund leiden? Was ist auf der ausgefallenen Platte noch drauf? Was verbirgt sich hinter diversen Reperaturversuchen?

Und dein Screenshot sieht bestimmt sehr schön aus.....

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
25.05.2015 um 09:30 Uhr
Moin,

Hier ist kein Screenshot.
Ist die HDD denn OK?

Software RAIDs, besonders bei Windows, sind immer so eine Sache.
Ersrtmal ein Backup machen. Dann RAID einfach neu einrichten. Also bestehden Spiegel löschen, die "doofe" Festplatte löschen und dann neu erstellen.

Viele Grüße

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: alexo89
26.05.2015 um 13:19 Uhr
Hallo Stefan,

ich hoffe du kannst den Screenshot nun sehen.

Das Problem ist, dass ich erst gar nicht die Möglichkeit habe Disk 0 zu löschen oder den Spiegel neu zu erstellen.

Meine Sorge ist, dass ich die Sicherung nicht mehr zurück gespielt bekomme, wenn ich die Disk 0 und 1 lösche....

Lieben Gruß
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
26.05.2015 um 13:27 Uhr
Hallo Alex,

das würde ich machen.
Das heißt aber nicht, dass es garantiert funktionert.
Also vorher ein Backup machen.

Backup beider Festplatten machen (per Image)
Server ausschalten
Diese komische Festplatte abziehen
Server starten und funktion prüfen
Wenn alles ok ist, die Spiegelung auflösen
Die komische Festplatte wipen, damit die Signatur weg ist und Windows nichts irgendwas noch findet
Platte rein und Spiegel neu aufbauen (bzw. besser RAID-Controller rein und RAID aufbauen)

Viel Erfolg

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
26.05.2015 um 13:38 Uhr
Hallo,

Zitat von alexo89:
dass ich erst gar nicht die Möglichkeit habe Disk 0 zu löschen
Klar, denn davon hat dein System ja gebootet und es befinden sich auch noch ein paar Systemwichtige Funktionen/Dateien dort. da ist nix mit Löschen....

oder den Spiegel neu zu erstellen.
Weil du keine freie leere HDD hast welche du nutzen könntest. Dein Platte 1 mit C: ist doch schon wieder in Verwendung, Das ist aber nur geraten da wichtige Informationen durch unnötige Bilder überdeckt oder durch unnötige Fenster (wie Actions) überdeckt sind.

Meine Sorge ist, dass ich die Sicherung nicht mehr zurück gespielt bekomme,
Wenn deine Sicherung OK ist sollte das nicht dein Problem sein.

wenn ich die Disk 0 und 1 lösche....
Aber nicht solange dein Windows dort läuft....

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: alexo89
26.05.2015 um 13:54 Uhr
Hallo Peter,

ich habe dir noch mal ein Screenshot ohne die Actionleiste erstellt.

Gibt es keine Möglichkeit die Synchronisation zu starten?

Ich verwende aktuelle die tägliche Windowssicherung. (DISK2)

Lieben Gruß
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
26.05.2015 um 14:19 Uhr
Hallo,

Zitat von alexo89:
Gibt es keine Möglichkeit die Synchronisation zu starten?
Nein. Dazu bedarf es einer leere Dynamische HDD - hast du nicht.

Es scheint dein Bootmedium ist Platte 1 und danach fährt er sein Windows OS hoch unter Verwendung von Platte 0 - daher dort auch C: und auf der anderen dann Boot, Auslagerungs usw. Da hast du dein BCDStore wohl etwas verunstaltet und ihm gesagt er soll die falsche Platte zu booten nehmen, oder du hast dein Rechner BIOS dort falsch stehen..... ist dein BCDStore in einer eigenen Partition (Normalfall) denn der wird bei einem Mirror nicht automatisch gespiegelt. Was jetzt die tatsächlich aktuelle Platte ist, wirst du ermitteln müssen.

Wenn deine Sicherung OK ist, per USB Stick (W7, W8, Server 2008, Server 2012 ...) oder CDRom booten und dort CMD Fenster (Shift + F10) und dann
- Diskpart (enter)
- List disk
sel disk 0
clean
sel disk 1
clean
Exit
Exit

Im BIOS schauen das deine Platte 0 auch die Startplatte darstellt, Platte 1 abziehen.

Server Sicherung starten (DVD) und Sicherung zurück.....

Nach dem erfolgreichen Starten im F8 Modus neu starten, den Mirror aufheben
Herunterfahren
Platte 1 wieder anklemmen
Windows neu starten (Achtung: muss immer noch Platte 0 sein) und die Platte 1 (muss initialisiert werden) wieder als Mirror zu deiner Platte 0 hinzufügen
Fertisch

Wenn du allerdings keine Sicherung zurückspielen willst, wirst du dich für eine Platte entscheiden müssen - Mirror auf beiden Platten entfernen - Runterfahren - im BIOS die richtige Platte (o) zum staren wählen - schauen das dein System damit hochfährt und nicht alles wieder als E: nutzen will sondern jetzt nur noch C: gibt - Runter fahren- Platte 1 wieder dran hängen - Starten - ist es noch immer alles C: und ein weitere Platte (E: oder was auch immer) - Ja, dann die Platte 1 löschen (diskpart und clean) - Platte 1 als Mirror zur Platte 0 hinzufügen - fertisch.

Da du aber eingangs erwähntes das du dort mehrmals verschiedene Reparaturen und die irgendwann und irgendwie etwas bewirkten - kannst du dich eventuell auf einige Überraschungen gefasst machen. da ist gar ein gewisser Datenverlust möglich weil eben nicht mehr aktuell oder auch der anderen Platte gewesen ....

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: alexo89
26.05.2015 um 17:18 Uhr
Hallo Peter,

vielen Dank für deinen detailierten Lösungsvorschlag.

Ich werde diesen am Wochenende umsetzen.

Eins ist klar, dass die Daten nurnoch auf der DISK 1 landen.

Laut Hetzner (Mein Server Provider) ist die DISK0 nach eigenen Tests in Ordnung.

Lieben Gruß
Alex
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Windows Server Backup schlägt fehl - Lösung 2008-2016

Tipp von 108436Windows Server

Hi zusammen , ich möchte gerne einen Lösungstipp abgeben für folgenden Fehler: Lösung ist folgende:

Microsoft Office

Videodateien auf Windows Server 2008 R2 öffnen schlägt fehl

Frage von SchroediMicrosoft Office16 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben das Problem das embedded Videos in PowerPoint (O365) auf unserer Citrix Farm (6.5) nicht abgespielt ...

Windows Update

Windows Updates schlagen fehl

Frage von WasserstrahlbiegezangeWindows Update10 Kommentare

Moin, momentan schlagen bei uns im Betrieb ständig Updates an unseren Windows 10 Pro Rechnern fehl. Einen Screenshot habe ...

Windows Installation

Windows Upgrade schlägt fehl

Frage von ratzekahlxWindows Installation11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem, welches schon seit Tagen ungelöst ist. Simples Upgrade von Windows 7 auf Windows ...

Neue Wissensbeiträge
Exchange Server

ACHTUNG: Ungepatchte Exchange Server aktuell im Visier von Angreifern!

Tipp von vibrations vor 13 StundenExchange Server1 Kommentar

Wer es noch nicht mitbekommen haben sollte: Exchange-Server Systeme werden gerade vermehrt auf eine Sicherheitslücke mit der sich das ...

Microsoft Office

Office 365 Makro Schutz nicht immer per GPO möglich

Information von sabines vor 3 TagenMicrosoft Office5 Kommentare

Der zum Schutz gegen Verschlüsselungstrojaner wichtige Makroschutz lässt sich wohl in Office 365 nicht immer per GPO einstellen. Für ...

Netzwerkmanagement
How To Mikrotik Netinstall
Erfahrungsbericht von areanod vor 5 TagenNetzwerkmanagement

Jedes Mal wenn ich Netinstall längere Zeit nicht benutzt habe stolpere ich über die „Besonderheiten“ dieser Software. Das ist ...

Microsoft
Microsoft: LDAPS per Update als Default
Information von em-pie vor 5 TagenMicrosoft2 Kommentare

Hallo, Microsoft wird mit einem der zukünftigen Updates LDAP auf LDAPS per Default umstellen. Admins von angebundenen Systemen die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Reichweite bei Netzwerkdruckern mit Kupfer
gelöst Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOONetzwerkgrundlagen41 Kommentare

Guten Tag, aus gegebenem Anlass, möchte ich euch fragen, was aus eurer Sicht, eine akzeptable Reichweite bei einem Netzwerkdrucker ...

DSL, VDSL
Gigabit Leitung - niedrige Geschwindigkeit
Frage von Ghost108DSL, VDSL26 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin vor kurzem auf den Tarif Vodafone Cable Max 1000 umgestiegen. Techniker war vor Ort und ...

Visual Studio
Aufgabenplaner führt Programm inkorrekt aus
gelöst Frage von TallerBiskusVisual Studio23 Kommentare

Hallo Leute :) Ich habe ein sehr seltsames Phänomen. Folgende Gegebenheiten : Wir haben einen Windows Server 2012 R2 ...

Hardware
Stromausfalllogger
Frage von certifiedit.netHardware21 Kommentare

Guten Nachmittag, welche Geräte könnt Ihr empfehlen um Stromausfälle, optimalerweise auch Frequenzstörungen zu loggen? Geht hier um keinen konkreten ...