decker2022
Goto Top

Windows Server 2022 Softwarebereitstellung GPO

Hallo
Ich brauch mal kurz einen Tip, ich habe offensichtlich was vergessen einzustellen.
Ich habe einen Windows Server 2022
Ich habe einen DC & Fileserver
Anmelden soweit an den Server klappt mit dem Windows 11 Client.

Nun wollte ich Software verteilen.
Was ich im Kopf hatte, war eine Freigabe zu erzeugen in dem die msi Dateien liegen.
Auf die Freigabe muss der user Zugriff haben. Dieses ist auch der Fall und geprüft.

Ich habe dann eine Gruppenrichtlinie erstellt, die unterhalb der Domain angeordnet wurde und zwar als Computerkonfiguration (Softwarebreitstellung)

Das sollte dafür sorgen dass alle Rechner die sich anmelden die Software automatisch installieren.
Aber das klappt so nicht.
Melde ich mich als Admin am PC an, dann geht es.
Irgendwas habe ich bzgl. Rechte wohl vergessen.
Mann jemand helfen ?

Content-Key: 11716146197

Url: https://administrator.de/contentid/11716146197

Printed on: April 16, 2024 at 17:04 o'clock

Member: LauneBaer
LauneBaer Feb 21, 2024 updated at 12:12:30 (UTC)
Goto Top
Hi,

Auf die Freigabe muss der user Zugriff haben. Dieses ist auch der Fall und geprüft.

falsch! Auf die Freigabe müssen die Clientcomputer Zugriff haben. Du hast ja eine GPO mit Computerkonfiguration und nicht Benutzerkonfiguration. ;)

Grüße
Member: Decker2022
Decker2022 Feb 21, 2024 updated at 12:32:21 (UTC)
Goto Top
Ok, D.h. ?
Wenn alle Rechner die in der Domaine sich befinden dieses automatisch drin haben müssen, wer muss dann Brechtigung erhalten: Es soll ja direkt nach dem Hochfahren des Rechners vor der Anmeldung erledigt sein.
Sorry, für die Nachfragen
Member: LauneBaer
Solution LauneBaer Feb 21, 2024 at 12:32:03 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Decker2022:

Ok, D.h. ?
Wenn alle Rechner die in der Domaine sich befinden dieses automatisch drin haben müssen, wer muss dann Brechtigung erhalten: Es soll ja direkt nach dem Hochfahren des Rechners vor der Anmeldung erledigt sein.
Sorry, bin noch recht frisch, für die Nachfragen

Du gehst zu deinem Ordner/Share in dem die MSI Dateien liegen und fügst als Berechtigung mal "Domänencomputer" hinzu. (standardmäßig sind Computerobjekte nicht ausgewählt in dem Dialog, also aufpassen falls er das nicht findet)
Member: Decker2022
Decker2022 Feb 21, 2024 at 12:49:37 (UTC)
Goto Top
@LauneBaer
Da war men Fehler, vielen Dank
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Feb 21, 2024 at 15:08:31 (UTC)
Goto Top
fügst als Berechtigung mal "Domänencomputer" hinzu
Ich schlage vor, das so zu schreiben:
Gib der Gruppe der Domänencomputer Leserechte.
Dann ist es unmissverständlich und man vermeidet, dass Leute Kardinalfehler machen, wie, die Domänencomputer mit Ändernrechten hinzuzufügen, was die gesamte Sicherheit untergräbt.
Member: Decker2022
Decker2022 Feb 21, 2024 at 15:13:20 (UTC)
Goto Top
@DerWoWusste
Ja, klar, hat nur Leserechte.