Windows Server Essentials 2012 R2 - Alle Client Computer sind vom Dashboard verschwunden, Connector findet keinen Server

Mitglied: Elmario
Hallo!

Es gibt leider ein hässliches Problem, hier in der Domain. (Samt Essentials Server 2012 R2).
Ausgangslage war, dass ein Client-Computer der länger nicht genutzt wurde, nun wieder reaktiviert wurde.
Nachdem der Computer gebootet wurde, kam eine Nachricht, dass das Clientcomputerzertifikat abgelaufen ist.
Also habe ich wie angegeben den Essentials-Connector ausgeführt. Dieser fand den Domainserver (der auch einfach "server" heißt) und fragte nach einem Klick auf "Weiter" nach dem zukünftigen Benutzer des Client-Computers. Dort gab ich einen gültigen User der Domain ein (habe es auch mit dem Domainadmin versucht), aber danach kommt leider immer nur die Nachricht, dass der Server nicht verfügbar sei.
Server und Client wurden mehrfach von mir neugestartet.

Also mal auf dem Server nachgesehen. Dort im Dashboard stellte ich feste, dass unter Geräte kein einziger der Clientcomputer mehr sichtbar ist. Nur der Server.
Auf den Clients läuft noch Windows 8.1.

Nach einigem Lesen habe ich die Vermutung, dass es evtl. mit abgelaufenen Zertifikaten auf dem Server zusammenhängt, aber keine der von mit gefundenen Anleitungen passte genau zur Lage, und es ist ja auch unklar, ob das überhaupt wirklich die Ursache ist. Auch wurde mehrmals das Script von Robert Pearman empfohlen um die Ursache zu finden, aber dafür fand ich leider keinen funktionierenden Downloadlink.

Was kann ich da nun tun?

Danke für Hilfe im Vorraus! :) face-smile

Content-Key: 1126248012

Url: https://administrator.de/contentid/1126248012

Ausgedruckt am: 21.09.2021 um 17:09 Uhr

Mitglied: NixVerstehen
NixVerstehen 05.08.2021 aktualisiert um 19:13:03 Uhr
Goto Top
Servus,

das Essentials-Dashboard und seine Eigendynamik...wer kennt das nicht? Laufen auf dem Server alle Dienste für den Essentials (sind glaube ich 5 oder 6 Stück, alle mit "Essentials" im Dienstnamen)?

Gruß NV
Mitglied: Elmario
Elmario 05.08.2021 aktualisiert um 21:59:01 Uhr
Goto Top
Danke sehr, ja die laufen Alle. Auch die Gegenstücke auf den Clients.
Der Server ist auch pingbar, und die Clients sind noch in der Domain registriert
Server-DNS funktioniert ebenfalls..
Mitglied: wellknown
wellknown 06.08.2021 um 09:33:13 Uhr
Goto Top
Welches BS läuft den auf dem Server ? Hast er Updates gemacht ? Wenn Du weißt wann es zuletzt lief kannst Du den Server auf einen solchen Zeitpunkt zurücksetzen ?

Hatte das Problem an einem Server 2012 R2, Ursache war Wegfall von SMB1-Protokoll. Vielleicht Tip für Suchrichtung.
Mitglied: Elmario
Elmario 06.08.2021 aktualisiert um 16:52:25 Uhr
Goto Top
Hallo!
Es ist Essentials Server 2012 R2.
Updates wurden regelmäßig einmal pro Monat an einem Tag installiert. Seit wann das Problem bestand ist leider nicht klar, denn es fiel ja jetzt erst auf, weil ich den Connector verwenden wollte, um den Client-Computer mit abgelaufenem Zertifikat neu einzubinden.

SMBv1 steht in der Liste der verfübaren Serverfeatures gar nicht zur Verfügung, weder mit noch ohne Haken. Nach einem Tutorial das ich fand, sollte es ja hier dabei sein (siehe Screenshot):
https://docs.microsoft.com/de-de/windows-server/storage/file-server/trou ...
bildschirmfoto_2021-08-06_16-40-04
bildschirmfoto_2021-08-06_16-40-04
bildschirmfoto_2021-08-06_16-40-04
Mitglied: Elmario
Elmario 06.08.2021 aktualisiert um 17:40:07 Uhr
Goto Top
Ich hoffe der vorherige Post ist nachvollziehbar. Im Editor war der Screenshot nicht sichtbar, und nach Klick auf Vorschau war er dann schon unwiederbringlich mehrfach eingebrannt. Konnte keinen Weg finden die Bilder zu entfernen.
Aber es ging darum, dass hier in der Featureliste des Servers gar kein SMBv1 zur Verfügung steht, im Gegensatz zur Anleitung bei Microsoft https://docs.microsoft.com/de-de/windows-server/storage/file-server/trou ...

Entspricht das dem gemeintem Symptom?
Mitglied: wellknown
wellknown 07.08.2021 um 14:31:37 Uhr
Goto Top
Ja, das war unser Problem. Ältere Clients brauchten SMB1-Protokoll.
Mitglied: Elmario
Elmario 07.08.2021 um 22:55:55 Uhr
Goto Top
Ach so, aber alt ist da ja Keiner. Die laufen Alle mit Windows 8.1. Der Zugriff auf die Netzwerkshares funktioniert auch noch.
Es gibt aber immer diese Meldung mit dem abgelaufenen Zertifikat, und der Essentials-Connector behauptet der Server sei nicht erreichbar, obwohl er erreichbar ist, auch per DNS-Name.
Mitglied: Elmario
Elmario 15.08.2021 um 23:24:09 Uhr
Goto Top
Fällt noch Jemandem Etwas dazu ein?
:) face-smile
Heiß diskutierte Beiträge
question
Windows PrintServer 2016 - KB5005573 macht Drucken unmöglich - Fehler 0x11bbeidermachtvongreyscullVor 1 TagFrageWindows Server22 Kommentare

Moin Kollegen, verdammt den hatte ich nicht auf dem Schirm. Ich hab gestern Sicherheitsupdates auf unseren 2016ern ausgerollt und heute morgen kann keiner mehr drucken, ...

question
Rechner im Netzwerk frieren nach Neustart einCZF-MarkusVor 1 TagFrageWindows Netzwerk15 Kommentare

Seit einer Woche frieren unsere Rechner (Windows 10) im Firmennetzwerk nach einem Neustart ein. Mal ist es die Outlook.exe, mal die Explorer.exe, mal die .exe ...

question
Macadresse fest auf dem Board ändernDippsVor 1 TagFrageHardware12 Kommentare

Hallo ich habe ein Mainboard was defekt ist. Nun habe ich das Typgleiche geholt und ausgetauscht. Es läuft ein Linux drauf mit einer Software die ...

question
Kauftipp für einfaches KabelmodemTheEPOCHVor 1 TagFrageHardware5 Kommentare

Hallo zusammen, ich bräuchte eine kleine Kaufberatung. Ich suche ein ganz einfaches Kabelmodem. Das Gerät soll vor eine OPNsense und das Internet bereitstellen. DOCSIS 3.0 ...

question
Clonen einer SSD Platte auf eine grösserejensgebkenVor 23 StundenFrageFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hallo Gemeinschaft habe in meinem Rechner eine alte SSD 128 und eine neu installierte mit Windows 10 drauf 512 GB nun möchte ich gerne die ...

info
Druckprobleme an PrintServern nach Sept. 2021 UpdatekgbornVor 1 TagInformationWindows Server

FYI: Seit die Sicherheitsupdates vom Patchday 14. September 2021 ausgerollt wurden, stehen Administratoren vor dem Problem, dass Clients eventuell nicht mehr an einem Terminalsever oder ...

question
Aufbau Netzstruktur für CARP mit OPNsense gelöst screemyVor 1 TagFrageLinux Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, wir betreiben auf 2 ProxmoxVE Hosts jeweils eine OPNsense. Diese möchten wir mittels CARP hochverfügbar konfigurieren für die LAN/WAN Schnittstelle. Folgender Aufbau ist ...

question
Fritzbox als VPNClientproton34Vor 1 TagFrageRouter & Routing7 Kommentare

Hallo, ich habe dem letzt gelesen, dass es nicht möglich sein soll eine FritzBox 7490 als VPNClient zu verwenden. Den Beitrag findet ihr hier:. Jetzt ...