searchbox
Goto Top

Windows Update und Administratoren

Hallo zusammen,

ich habe einen Laptop wegen meiner Ausbildung erhalten.
und ich bin lieber auf der Sicheren Seite was Updates betrifft.

jetzt habe ich festgestellt das das der Laptop keine Verbindung mehr zu den Update Servern herstellt.
und nun wollt ich fragen ob ich meine IT ansprechen soll oder lieber nicht ?
Empfinden das Administratoren nervig ?


hoffe ihr könnt mir einen Eindruck geben face-smile

Grüße
DavidHerg
unbenannt

Content-Key: 627171

Url: https://administrator.de/contentid/627171

Printed on: April 24, 2024 at 00:04 o'clock

Mitglied: 146707
146707 Dec 01, 2020 updated at 17:28:34 (UTC)
Goto Top
ob ich meine IT ansprechen soll oder lieber nicht ?
Ja auf jeden Fall. Für einen Windows-Admin sind Updates täglich Brot und solche Probleme sind meist in ein paar Minuten behoben. Das sollte denen aber auch selbst auffallen wenn sie bei euch einen WSUS einsetzen, in dem Fall wissen die Jungs dann meist schon über die Konsole bescheid was bei dir klemmt und können das vielfach aus der Ferne korrigieren.
Empfinden das Administratoren nervig ?
So lange du freundlich zu Ihnen bist, und vielleicht dann vielleicht sogar noch einen Kaffee oder nen Klümmchen anbietest, bestimmt nicht, das ist ja Ihr Job die Geräte am laufen zu halten face-smile. Aufmerksame Mitarbeiter die lieber etwas vorsichtiger sind sind mir ehrlich gesagt lieber als die die wild auf alles klicken was Ihnen vor den Zeiger kommt face-wink.
Member: SearchBox
SearchBox Dec 01, 2020 at 17:08:26 (UTC)
Goto Top
Danke dir für deine Antwort ^^
Member: erikro
erikro Dec 01, 2020 at 17:30:31 (UTC)
Goto Top
Moin,

ich wäre genervt, wenn Du Dich nicht meldetest. face-wink

Liebe Grüße

Erik
Member: SearchBox
SearchBox Dec 01, 2020 at 17:44:07 (UTC)
Goto Top
Danke dir für deine Antwort!

Bestärkt mich immer mehr face-smile
Member: Daemmerung
Daemmerung Dec 01, 2020 at 20:48:32 (UTC)
Goto Top
Ich wäre auch generavt, wenn du dich nicht meldest. Zeigt, dass du ein aufmerksamer Mitarbeiter bist.
Schadet ja auch nichts, wenn du es meldest. Kann nur gut sein. Wem so eine Meldung nervt, ist falsch an seinem Arbeitsplatz...
Member: SearchBox
SearchBox Dec 01, 2020 updated at 22:47:30 (UTC)
Goto Top
Hey, danke für die Antwort!

naja, das letzte mal als ich mit unserer IT zu tun hatte klang der Mitarbeiter eher genervt.


Grüße
Member: departure69
departure69 Dec 02, 2020 updated at 07:21:35 (UTC)
Goto Top
Zitat von @SearchBox:

Hey, danke für die Antwort!

naja, das letzte mal als ich mit unserer IT zu tun hatte klang der Mitarbeiter eher genervt.


Grüße


Das sind die häufig. Und ich darf das sagen, ich bin einer von denen.

Oft überlastet, viele Arbeiten gehen nur noch Adhoc von der Hand in den Mund, keine Zeit mehr, irgendwas richtig zu durchdenken und zu planen. Überstunden ohne Ende. Gerade in kleineren Betrieben mit nur einem Admin. Helpdesk (mit Anfragen, wo das eine Icon jetzt hin verschwunden ist und warum der Büronachbar als einziger die tolle Schriftart hat ...), Updates Windows & Office, Updates für Fachsoftware. Backup. Telefonie. Mobiltelefonie. Drucker. Chef mit absurden Ideen und Wünschen. Datenbanken. Exchange. Verträge. Rechnungen. Leitungen. Zertifikate. Hardware. Briefköpfe. Corporate Design. Webseite. Microsoft-Teams-Sch....dreck. Microsoft-365-Abo-Mist. VPN. Heimarbeit. Zusätzliche Mobilgeräte. Beamer. Undsoweiter undsofort.

Zumindest mein Arbeitstag könnte 32 Stunden haben und ich könnte die Wochenenden durcharbeiten und sähe immer noch kein Land, vermutlich nie mehr. Die Teilnahme bei Administrator.de ist dagegen schon wieder entspannend face-smile.

Also: Die IT Deiner Firma freut sich sicherlich dem Grunde nach über aufmerksame Mitarbeiter. Aber daß der Ton nicht immer so ausgesucht freundlich ist wie beim Tanztee am Sonntag Nachmittag, damit muß gerechnet werden.


Viele Grüße

von

departure69
Member: SearchBox
SearchBox Dec 02, 2020 at 10:55:47 (UTC)
Goto Top
danke dir für deinen Kommentar!

Schlussendlich habe ich mit der IT gesprochen, und die Mitarbeiterin meinte es wird via Ivanti Managment verteil...ich weiß zwar nicht was das ist.. aber nun gut. sie hat das Programm ausgeführt, und es durchlaufen lassen.
Meinte aber das die Fehlermeldung in WIndows Update normal sei (was ich komisch finde)

ich belasse es dabei.


grüße
DavidHerg
Member: Daemmerung
Daemmerung Dec 02, 2020 at 11:39:31 (UTC)
Goto Top
Nun, du hast es gemeldet. Mehr als melden kannst du nicht. Von daher: Den Rest verantwortet die IT.

Grüße
Member: SearchBox
SearchBox Dec 02, 2020 at 12:07:14 (UTC)
Goto Top
Eben,

Grüße
Member: erikro
erikro Dec 02, 2020 at 18:41:10 (UTC)
Goto Top
Zitat von @departure69:

Das sind die häufig. Und ich darf das sagen, ich bin einer von denen.

Oft überlastet, viele Arbeiten gehen nur noch Adhoc von der Hand in den Mund, keine Zeit mehr, irgendwas richtig zu durchdenken und zu planen. ...

Kommt mir irgendwie bekannt vor. face-wink
https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=media;sa=media;in=1860;pr ...
Member: departure69
departure69 Dec 03, 2020 at 08:40:32 (UTC)
Goto Top
@erikro:

Das trifft es ziemlich genau face-wink


Viele Grüße

von

departure69