Windows XP: Computername=Benutzername?

Mitglied: christine75

christine75 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.05.2006, aktualisiert 07.06.2006, 4537 Aufrufe, 2 Kommentare

ist das nicht doch irgendwie möglich??

Hallo,

ich weiß, dass es eigentlich nicht möglich ist, beide Namen unter XP pro gleich zu vergeben.

Aufgrund einer historisch gewachsenen WAN-Struktur muß ich aber diese Namen beibehalten, damit automatisierte Prozesse weiterhin problemlos laufen. Bisher laufen die verteilten Clients auf WinNT, nun müssen aber dringend die ersten ausgetauscht werden. Da ich keine Zeit habe, sämtliche Jobs nach hart verdrahteten Rechnernamen zu durchsuchen (darum kümmer ich mich später), brauche ich eine schnelle Lösung indem ich die ursprünglichen Namen/User lasse wie vorher und da waren sie gleich.

Die einzelnen WAN-Clients hängen übrigens nicht in Domänen!

Wäre super, wenn jemand einen Tipp hätte. bin für alles dankbar.

CB
Mitglied: 23755
23755 (Level 1)
07.06.2006 um 18:05 Uhr
ich verstähe deine frage nicht! hab ich das richtig verstanden: Der computername soll deinem bentznamen gleichen???
Bitte warten ..
Mitglied: rusei
25.09.2009 um 14:50 Uhr
Hallo Profis,

habe das selbe Problem:

ich habe ein neu installiertes XP Pro mit SP3.
Die Kundensoftware erwartet dass es einen Benutzer gibt der den selben Namen hat wie der PC.

Computername = WS01
Benutzername = WS01

XP nimmt das nicht aber ich weiss, dass es geht. Mir fällt es nur nicht mehr ein... ;-) face-wink)

Wer kann helfen?
Danke!
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Klimaschutz
NebellichtVor 1 TagTippZusammenarbeit51 Kommentare

Hallo friends, (friends in Anlehnung an die vielen Fs in dem englischen von FFF: fridays for future. Übrigens am 19.03.2021 gibts wieder einen globalen ...

Notebook & Zubehör
Tipp für festgefressene Scharniere bei Lenovo V120 Notebook?
gelöst LochkartenstanzerVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör20 Kommentare

Moin Kollegen, Ich habe hier ein Lenovo V120 mit einem laut Internet üblichen Problem von "festgefressenen" Scharnieren. Ich könnte jetzt aufwendig das Notebook zerlegen ...

Microsoft Office
Microsoft365 und Outlook verbinden
ratzekahl1Vor 1 TagFrageMicrosoft Office31 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe einige Probleme / Fragen. Ich habe Office 365 auf den ersten Rechnern installiert. Admin angelegt, Benutzer usw. Da ich ...

Microsoft Office
Wechsel von Office - Exchange on premise zu Office 365 - Exchange Online
jann0rVor 1 TagAllgemeinMicrosoft Office14 Kommentare

Moin, ich weiß nicht so richtig, unter welche Überschrift man dieses Thema hier am besten packen kann, daher mal als allg. Beitrag / Erfahrungsbericht. ...

Viren und Trojaner
Ryuk Ransomware Warnzeichen
SchlemihlVor 1 TagFrageViren und Trojaner8 Kommentare

Guten Abend, nachdem ich hier und hier erfahren habe, wie sich die Ransomware Ryuk verhält, musste ich feststellen, dass unser kleines Netzwerk für eine ...

Internet
Sichere Verbindung von zu Hause zu einem Firmenpc
haiflosseVor 1 TagFrageInternet6 Kommentare

Hallo! Ich suche eine Lösung mit der ich eine sichere Verbindung (ohne das ein Virus, Trojaner oder Ransom Virus den Computer bzw. Netzwerk zerstört) ...

Hyper-V
ESXi free oder Windows Hyper-V Server 2019
lukas0209Vor 14 StundenAllgemeinHyper-V12 Kommentare

Hallo, ich brauche ca. 2 oder 3 Windows 10 virtualisiert um Dinge zu testen. Ist es dafür sinnvoller ein Windows Hyper-V Server 2019 (kostenlos) ...

Firewall
Firewall Regeln Ping
gelöst Jannik2018Vor 1 TagFrageFirewall9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgende firewallregel erstellt aber irgendwie kann ich aus dem Roten Netz keine Pings ins Grüne Netz schicken ist dort etwas ...