meierjo
Goto Top

WSUS - UpdateServicesPackages, Dateien werden doppelt abgelegt

Hallo

Habe auf einem SBS 2011 die WSUS-Rolle installiert, um Update zu verteilen.

Aktuell habe ich jetzt noch den Local-Update Publsiher dazu installiert, funktioniert soweit auch gut.

Meine Frage nun:
Wenn ich ein Update über den LUP einpflege, wird das Paket im WSUS veröffentlicht.

Es wird unter UpdateServicesPackages ein Unterordner (AAAAAA-BBBB-CCCC-DDDD-EEEEEEEE) erstellt, wo die zugehörigen Dateien (*.msi, *.mst, etc) abgelegt werden.

Wieso wird im selben Verzeichnis jeweils noch eine AAAAAA-BBBB-CCCC-DDDD-EEEEEEEE.cab mit dem selben Inhalt erstellt??

Somit wird ja zB für jedes Update der doppelte Speicherplatz benötigt.

6014f953fabcc46e7b7042aa91a94426

Kann man entweder den Ordner oder die *.cab Datei löschen??

Danke und Gruss Meierjo

Content-Key: 217472

Url: https://administrator.de/contentid/217472

Printed on: June 24, 2024 at 10:06 o'clock

Member: GuentherH
GuentherH Sep 20, 2013 at 16:05:52 (UTC)
Goto Top
Kann man entweder den Ordner oder die *.cab Datei löschen??

Nein, kannst du nicht. Aus der MSI Datei wird am Ende die CAB Datei erstellt, die dann auf den Clients installiert wird.

LG Günther
Member: Meierjo
Meierjo Sep 20, 2013 at 17:35:17 (UTC)
Goto Top
Hallo Günther

Danke für dein Feedback.

Heisst das in dem Fall, wenn die CAB Datei erstellt ist, kann der Ordner mit der MSI gelöscht werden??

Gruss meierjo
Member: GuentherH
GuentherH Sep 20, 2013 at 21:45:12 (UTC)
Goto Top
Hi.

Habe ich selbst nocht nicht getestet und würde ich auch nicht tun, da ansonsten keine Änderungen mehr möglich sind. Und soviel Platz nehmen die paar Dateien wohl auch nicht weg, oder?

LG Günther
Member: Meierjo
Meierjo Sep 22, 2013 at 16:30:19 (UTC)
Goto Top
Hallo Günther

Ok, trotzdem Danke für die Antwort.

Gruss meierjo