Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst WWAN-Karte in anderem Notebook nutzen

Mitglied: blacksun

blacksun (Level 1) - Jetzt verbinden

25.09.2019 um 09:12 Uhr, 508 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich habe hier ein älteres FTS Lifebook E780. Ab Werk ist in dem Gerät als WWAN-Karte eine Gobi 2000 von Sierra verbaut. Diese Karte kann zwar UMTS und HSDPA, aber kein LTE.
Aus mehreren Lifebook E752, die ausgeschlachtet werden, habe ich mir die WWAN-Karten ausgebaut. Dort war eine Sierra MC7710 verbaut.
Wenn ich diese MC7710 in das E780 einbaue, dann wird die Karte nicht erkannt. Bereits im BIOS taucht die Karte nicht auf. Ich habe mehrere Karten probiert um eine defekte Karte auszuschließen.

Auf dem E780 ist das neueste BIOS drauf.
Ich habe von Sierra die neueste Firmware für die MC7710 heruntergeladen und installiert. Das hat leider auch nicht geholfen.

Weiß jemand woran das liegt und was man da tun kann?

Die MC7710 stammt in etwa auch aus der Zeit als das E780 produziert wurde. Daher sollten die beiden doch erst recht miteinander können.

Danke.
Mitglied: certifiedit.net
25.09.2019 um 09:15 Uhr
Guten Morgen,

steht die 7710 denn auf der Liste der möglichen Komponenten für dein E780? Wenn nein heisst das erstmal, dass das nicht funktionieren muss und deine restl. Erfahrung besagt, dass es das auch nicht tut, also entweder mal dezent bei FTS anfragen (à la funktioniert das mit meinem Laptop) oder das Modul heraussuchen, das mit dem Notebook geht.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: itisnapanto
25.09.2019 um 09:15 Uhr
Moin ,

nur weil die aus dem selben Jahrgang kommen, heißt es ja nicht , das die kompatibel sind.

Wenn das neuste Bios drauf ist , du einen Defekt ausschließen kannst , ist das schlicht nicht.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: 140913
LÖSUNG 25.09.2019, aktualisiert um 09:16 Uhr
Daher sollten die beiden doch erst recht miteinander können.
Nicht zwingend, denn die Notebook-Hersteller pflegen gerne White-Lists für Geräte im BIOS, und wenn dort das entsprechende Gerät nicht gelistet ist ist es auch nicht einsetzbar.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 25.09.2019 um 09:39 Uhr
Viele der Laptop großen Markenhersteller haben eine BIOS Funktion die WLAN und WWAN Karten von Fremdherstellern blockt und einzig nur firmeneigene Hardware zulässt. Siehe dazu auch hier:
https://www.heise.de/select/ct/2019/6/1552298410792884
Vermutlich ist diese Funktion auch im FTS BIOS implementiert so das du keine Chancen hast.
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
LÖSUNG 25.09.2019 um 09:47 Uhr
Du meinst vermutlich eine Qualcomm Gobi?

Das wird an der FRU-Whitelist des BIOS liegen:
Hersteller haben - im speziellen für Funkmodule - der Notebooks eine Liste gültiger PCI-Gerätekennungen im BIOS. Was nicht auf der Liste steht, darf nicht funktionieren.
Das liegt daran, dass Hersteller möglicherweise in einigen Ländern haftbar gemacht werden könnten, wenn jemand ein anderes Funkmodul einbaut, was nicht den gesetzlichen Vorgaben (Frequenzbereiche, Sendeleistung...) entspricht.

Davon abgesehen: Ich glaube auch, dass die Antennenanschlüsse zwischen Qualcomm und Sierra zwar kompatibel sind, bin mir aber unsicher, ob die Antennen selbst für LTE geeignet sind, da das ja doch andere Frequenzbereiche sind.
Hast du überhaupt so viele Antennenanschlüsse im Notebook wie du Anschlüsse auf der Sierra hast? Es dürfen keine unbenutzt bleiben.

Das wäre sogar etwas, was hierzulande ins Auge gehen könnte, wenn du aufgrund der ungeeigneten Antennen Funkstörungen verursachst.
Ist also unterm Strich gut, dass dich die FRU-Whitelist vor Dummheiten bewahrt
Bitte warten ..
Mitglied: blacksun
25.09.2019 um 10:49 Uhr
Danke schonmal euch allen für die Antworten.

Und ihr meint dass es bereits 2011, in dem das E780 gebaut wurde, solche Whitelisten im BIOS gab?

Sowohl die Gobi 2000 als auch die MC7710 sind vom gleichen Hersteller SIERRA.

Da beide Module vom gleichen Hersteller sind, ungefähr aus der gleichen Zeit stammen, und beide Module in FTS Lifebooks verbaut waren, wundert es mich dass die Module gerade dann nicht funktionieren.

Die Anschlüsse auf den Modulen für die Antennen sind identisch.

Dass es solche Whitelisten ist Quatsch. Das könnte man auch abschaltbar machen mit dem entsprechenden Hinweis beim Abschalten im BIOS dass der Anwender die Verantwortung übernimmt wenn er Module verbaut die nicht geprüft wurden.
Bitte warten ..
Mitglied: itisnapanto
25.09.2019 um 10:56 Uhr
Zitat von blacksun:

Danke schonmal euch allen für die Antworten.

Gern

Und ihr meint dass es bereits 2011, in dem das E780 gebaut wurde, solche Whitelisten im BIOS gab?

Ja

Sowohl die Gobi 2000 als auch die MC7710 sind vom gleichen Hersteller SIERRA.

Da beide Module vom gleichen Hersteller sind, ungefähr aus der gleichen Zeit stammen, und beide Module in FTS Lifebooks verbaut waren, wundert es mich dass die Module gerade dann nicht funktionieren.

Das heißt gar nichts .

Die Anschlüsse auf den Modulen für die Antennen sind identisch.

Auch das heißt nichts

Dass es solche Whitelisten ist Quatsch. Das könnte man auch abschaltbar machen mit dem entsprechenden Hinweis beim Abschalten im BIOS dass der Anwender die Verantwortung übernimmt wenn er Module verbaut die nicht geprüft wurden.

Ob sinnvoll oder nicht , dürfte bei deinem Problem irrelevant sein.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 25.09.2019 um 11:25 Uhr
Und ihr meint dass es bereits 2011, in dem das E780 gebaut wurde, solche Whitelisten im BIOS gab?
Solche Whitelisten gibt es seit dem es Funkadapter gibt !
Logisch, denn wie Kollege @LordGurke oben schon richtig sagt sind die Regeln für alles was Drahtlos ist in jedem Land unterschiedlich geregelt. Sogar auch innerhalb der EU.
Damit dann Laien nicht aus Versehen in falschen Frequenzbändern illegal senden (z.B. Adapter mit US Frequenzen in der EU) haben die großen Hersteller diese Listen im BIOS um sowas sicher zu verhindern.
Bei den Allerweltsrechnern von Aldi oder dem Chinesen hast du da größere Chancen das es klappt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
WWAN Dienst startet nicht mehr
Frage von HanutaWindows 10

Hallo Zusammen, wir haben Notebooks mit LTE Kartenslots von Dell Die Treiber wurden alle aktualisiert (BIOS) ebenso. Nach Upgrade ...

Windows 10
WWAN Sim Unlock Win10
Frage von today12Windows 101 Kommentar

Hallo liebe Administrator-Community, da ich nach längerer Internet-Recherche leider nicht schlauer geworden bin, bin ich nun auf euch angewiesen. ...

Webbrowser

Firefox 68.0.2 nutz Windows-Zertifikatsspeicher nichtmehr

Frage von PN-SchrauberWebbrowser5 Kommentare

Hallo Gemeinde, ich habe mal wieder ein Problem, und zwar nutzen wir für unser Intranet Zertifikate unserer eigenen CA. ...

Windows 10

Win 10 WWAN und WLAN Probleme

gelöst Frage von ChristianHarmWindows 109 Kommentare

Hallo liebe Forengemeinde, seit längerem habe ich folgendes Problem, bei welchem ich bisher keine Lösung finden konnte. Würde mich ...

Neue Wissensbeiträge
Instant Messaging

Videokonferenz oder Chatsystem für das Homeoffice

Information von Frank vor 6 StundenInstant Messaging5 Kommentare

Ich hatte es bereits in einem Kommentar gepostet, da ich aber viele Nachfragen dazu bekam, hier noch mal meine ...

Off Topic

Ein wenig Aufklärung über Corona von Bill Gates persönlich

Information von Frank vor 23 StundenOff Topic23 Kommentare

Amerika hat ein Problem: Die Arroganz des sehr klugen Präsidenten führte zur aktuellen Corona-Krise in den USA. Was jetzt ...

Off Topic
3D-Drucker gegen Corona - helft mit!
Information von DerWoWusste vor 1 TagOff Topic12 Kommentare

Unter vorigem Link sind Anleitungen, wie man sich mit seinem 3D-Drucker an der Produktion (Druck) von Bauteilen für Atemmasken ...

Instant Messaging

Die Kommunikations-App Zoom kommt aus der Kritik so schnell nicht mehr raus

Information von Frank vor 1 TagInstant Messaging4 Kommentare

Ich würde Zoom ja gerne nutzen (das Featureset ist ziemlich gut) aber irgendwie hinterlassen die ganzen Nachrichten einen faden ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Corona schlimmer als Ferien?
Frage von 114380Zusammenarbeit46 Kommentare

Hallo zusammen, sagt mal, kommt euch das auch so vor? Viele Eintagsfliegen stellen rudimentäre Fragen und reagieren dann gar ...

Batch & Shell
Alle Dateien eines Typs in Unterordnern in ein anderes Verzeichnis kopieren, aber so, dass sie in einem einzigen Unterverzeichnis liegen
Frage von Julia1989Batch & Shell25 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe viele *.php dateien, diese liegen in jeweils verschiedenen Unternordnern also C:\PfadZumOberverzeichnis\{A bis ...

Off Topic
Ein wenig Aufklärung über Corona von Bill Gates persönlich
Information von FrankOff Topic22 Kommentare

Amerika hat ein Problem: Die Arroganz des sehr klugen Präsidenten führte zur aktuellen Corona-Krise in den USA. Was jetzt ...

Microsoft
GPO rückgängig machen funzt nicht
gelöst Frage von samreinMicrosoft14 Kommentare

Moinsen, ich dreh hier heute noch durch ich bastel jetzt schon seit geraumer Zeit an einem Rechner rum dem ...