XenApp-Umgebung planen

Mitglied: DelPiero

DelPiero (Level 1) - Jetzt verbinden

16.12.2015 um 12:12 Uhr, 1144 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen

Ich versuche mich in der Planung einer XenApp-Umgebung und benötige dabei eure Hilfe, da mir einige Dinge nicht ganz klar sind.

Folgende Komponente würde ich gerne verwenden:

- ProLiant DL380p mit ESXi 5.5
- VM WinSrv2012R2 (DC) (8GB RAM/2CPU)
- VM WinSrv2012R2 (DeliveryController) (8GB RAM/2CPU)
- VM WinSrv2012R2 (XA76) (12GB RAM/2CPU)
- VM Netscaler Gateway


Gewünschte Funktionen:
- Zugriff auf XA76 via CitrixReceiver/Web auf Bereitgestellte Apps
- Zugriff auf XA76 via CitrixReeceiver/Web auf Sitzungshost
- Ich verwende das ganze als Terminalserver ersatz und benötige keine VDIs
- ca. 20 User


Fragen:
- Welche Lizenz würdet ihr mir für das empfehlen? Ich denke mir XenApp-Fundamentals würde alle meine Wünsche abdecken oder liege ich falsch?
https://www.citrix.de/buy/licensing/product.html

- Benötige ich zusätzlich zur Citrix-Lizenz eine Microsoft RDP-Lizenz + CALs?

- Muss ich den Netsacaler Gateway separat lizenzieren? Bis 20 User ist er kostenlos soviel ich weiss. Ich würde aber gerne mehrere XenApp-Umgebungen später über einen Netscaler Gateway laufen lassen. Ist das möglich? Welche Lizenz müsste ich dazu verwenden?

- Denkt ihr die obengenannten Ressourcen-Zuweisung reicht aus für den Betrieb? Es ist mehr RAM vorhanden und ich kann jederzeit mehr zuweisen. Ich weiss, dass es schwer zusagen ist und es sich schlussendlich nur mit testen im laufenden Betrieb sagen lässt, mich interessiert jedoch ob ich damit ungefähr im Rahmen bin, oder völlig daneben :-) face-smile


Besten Dank
DelPiero
Mitglied: beidermachtvongreyscull
16.12.2015 um 14:15 Uhr
Zitat von @DelPiero:

Hallo zusammen
- Benötige ich zusätzlich zur Citrix-Lizenz eine Microsoft RDP-Lizenz + CALs?

Ja brauchst Du. Du brauchst pro Device oder Benutzer eine RDP_CAL. Über Citrix bekommst Du die aber u.U. billiger als sonst wo.
Dafür sind die Citrix-Lizenzen ordentlich teuer.
Bitte warten ..
Mitglied: athi1234
16.12.2015 um 14:24 Uhr
Schau dir doch bitte mal Parallels 2X an. Wenn du kein hartes Argument für Citrix hast, dürftest du mit 2X etwas einfacheres finden.
Bitte warten ..
Mitglied: tomolpi
16.12.2015 um 15:05 Uhr
Hi,

was spricht gegen den "normalen" RDS, der kann auch RemoteApp (und du brauchst nur RDD CALs, keine Citrix oder so).

Ist einfach einzurichten, findest schnellen Support und ist beim Windows Server dabei ;-) face-wink

LG,

tomolpi
Bitte warten ..
Mitglied: athi1234
16.12.2015 um 15:10 Uhr
Naja, NetScaler ist schon unschlagbar, wenn es um den Remotezugriff geht. 2X hat da was ähnliches im Portfolio mit ihrem HLBA. Kosten sind aber weit unter Citrix.
Bitte warten ..
Mitglied: DelPiero
16.12.2015, aktualisiert um 15:13 Uhr
Zitat von @tomolpi:

Hi,

was spricht gegen den "normalen" RDS, der kann auch RemoteApp (und du brauchst nur RDD CALs, keine Citrix oder so).

Ist einfach einzurichten, findest schnellen Support und ist beim Windows Server dabei ;-) face-wink

LG,

tomolpi

Der Kunde :) face-smile

Sie wollen auch von verschiedensten Geräten aus Zugriff auf ihre Umgebung. Da es den Citrix-Receiver für fast alle Geräte gibt, sind sie damit nicht schlecht bedient.

Die Lösung hat auch höhere Priorität als der Preis. Ich möchte lediglich durch die richtige Lizenzierung nicht unnötig "Geld verschwenden".

Gruss DelPiero
Bitte warten ..
Mitglied: tomolpi
16.12.2015 um 15:15 Uhr
Zitat von @DelPiero:

Zitat von @tomolpi:

Hi,

was spricht gegen den "normalen" RDS, der kann auch RemoteApp (und du brauchst nur RDD CALs, keine Citrix oder so).

Ist einfach einzurichten, findest schnellen Support und ist beim Windows Server dabei ;-) face-wink

LG,

tomolpi

Der Kunde :) face-smile

Sie wollen auch von verschiedensten Geräten aus Zugriff auf ihre Umgebung. Da es den Citrix-Receiver für fast alle Geräte gibt, sind sie damit nicht schlecht bedient.

(Es gibt für alle mobilen Geräte die App RD-Client von MS, die kann das auch. Zugriff auf RemoteApps und komplette Desktops)

Aber, der Kunde ist König, nicht wahr ;-) face-wink
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Realistische Gehaltsvorstellung für eine "IT-Allroundkraft"
gelöst JiggyLeeVor 1 TagFrageOff Topic19 Kommentare

Hallo an alle, ich hege momentan den Wunsch mich von der alten verstaubten Behörden Bürokratie und langweiliger Aufgaben los zu lösen und in einem ...

Windows 10
Windows 10 Geschwindigkeitprobleme trotz viel mehr Gb Ram
Matthes88Vor 1 TagFrageWindows 1045 Kommentare

Hallo ihr lieben aaaalso : Da mein neuer Arbeitsspeicher (32gb) von meiner alten Windows 7 version (max mit 8gb kompatibel) nicht angenommen wurde, habe ...

Humor (lol)
Tipp: Dinge, die man besser nicht klaut
altmetallerVor 1 TagTippHumor (lol)14 Kommentare

Hallo, so wurde meiner Hündin z.B. heute der (eingeschaltete) GPS-Tracker mit Mobilfunkanbindung quasi "direkt vom Halsband weggefunden". Akku hatte noch 60% :-P Und ich ...

Grafikkarten & Monitore
Monitorhalterung mit 80cm Armlänge
ben1300Vor 1 TagFrageGrafikkarten & Monitore7 Kommentare

Guten Abend ! ich bin auf der Suche nach einer Monitorhalterung, im besten Fall ohne Bohrung für einen 28" Monitor (Vesa Halterung). Nun kommt ...

Cloud-Dienste
Cloud PBX bzw. IP Telefon für Ausland
decehakanVor 1 TagFrageCloud-Dienste3 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich suche Cloud Telefon ( Cloud PBX, IP-Telefon), sodass ich von Ausland aus über eine deutsche Rufnummer auf mein Handy erreichbar bin. ...

SAN, NAS, DAS
Synology DS213j - Volume nach HDD Austausch vergrößern
gelöst JasperBeardleyVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS4 Kommentare

Moin, ich hab meinem NAS zwei neue 8TB spendiert, da die 3TB Platten jetzt 6 Jahre alt sind. Da die beiden Platten im JBOD ...

E-Mail
Office 365 mit Wordpress nutzen
gelöst tobitobsnVor 1 TagFrageE-Mail6 Kommentare

Wir nutzen einen Webhoster, wo wir eine Wordpress Webseite betreiben und haben vor einiger Zeit zu Office 365 gewechselt. Unser Webhoster erlaubt innerhalb von ...

Netzwerkmanagement
Sicherheitsrisiken Synology DS admin Konto
RitchtoolsVor 8 StundenFrageNetzwerkmanagement4 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe die Pflege von einem Firmen NAS übernommen (Synology) es sind mehrere Rechner im Netzwerk die auf Daten zugreifen. Leider hat ...