Zugriff auf dateien veweigert

marcys
Goto Top
Hallo,

ich habe ein Kleines Problem das ich nicht lösen kann. Vielleicht liegt es auch daran, weil ich nicht weiß was genau passiert ist.

Folgendes:
Ich hatte Vista im Einsatz mit mehreren Partitionen. Auf einer Partition hatte ich Musikvides in einem Ordner TMP. gespeichert.
Ich weiß dass ich an den Sicherheitsrechten des Ordner irgendwas gemacht habe, es ist schon ne Weile her und ich weiß nicht ganz genau was ich damals eingestellt habe.

Da mich Vista genervt hat, bin ich wieder auf XP umgestiegen. Vorher habe ich diesen TMP Ordner in Auf eine andere Partition verschoben, weil auf diese XP drauf sollte.

Nach dem ich XP ganz normal drauf gespielt habe und auf die Dateien zugreifen wollte, bekomme ich beim öffnen der Datei eine Nachricht: Windows Mediaplayer kann auf diese Datei nicht zugreifen.

Ich kann mir die Eigenschaften der einzelnen Dateien anschauen, jedoch nicht ändern.
Kennt einer von euch einen Trick wie ich an die Dateien wieder ran komme?
Gruß
Martin

Content-Key: 73816

Url: https://administrator.de/contentid/73816

Ausgedruckt am: 10.08.2022 um 17:08 Uhr

Mitglied: Fraenky
Fraenky 18.11.2007 um 16:50:42 Uhr
Goto Top
Hallo Marcys
Wenn Du den Mediaplayer über Abspielliste gestartet hast, kann es mit dem veränderten Speicherort zusammenhängen.
Wenn Du unter Vista als Admin die Dateien erstellt hast und jetzt unter XP keine Admin-rechte hast, könnte es auch damit zu tuen haben.
Gruß
Fraenky
Mitglied: Connor1980
Connor1980 18.11.2007 um 17:39:55 Uhr
Goto Top
ich gehe von NTFS aus!
Stichwort: NTFS-Rechte und Besitzübernahme
wenn du deinem user keinen Vollzugriff auf den Ordner geben kannst, musst du ihn vorher in deinen Besitz übernehmen
Mitglied: 36831
36831 18.11.2007, aktualisiert am 18.10.2012 um 18:32:42 Uhr
Goto Top
Moin,

... und wie die Besitzübernahme funktioniert, steht hier

MfG,
VW
Mitglied: Marcys
Marcys 19.11.2007 um 10:42:52 Uhr
Goto Top
Hi,
danke für Tipps. Kann nix Näheres dazu sagen, da ich auf der Arbeit bin. Werde es mal aber versuchen.

@Fraenky
die Dateien habe ich ganz normal über den Windows Explorer geöffnet bzw. öffnen wollen.

Unter Vista habe ich diese als Adim verändert. Auf XP ist nur ein User, mit allen Rechten, glaube ich. Werde es noch mal gegenprüfen.
Was mir noch aufgefallen ist, wenn ich in die Eigenschaften der Datei gehe und dann unter Attribute ->Erweitert dann unter Komprimierungs- und Verschlüsselungsattribute auf ->Details steht dort der berechtigte User. Martins_Workpc@martins_workpc.
So hieß mein VistaPc. Unter XP heitß es MartinsPC.
Wenn ich dort etwas verändern möchte klappt es nicht. Insofern habe ich den Account von MartinsPC auf Martins_Workpc umgeändert. Leider klappt es immer noch nicht.

Gruß
Martin
Mitglied: 36831
36831 19.11.2007 um 16:57:20 Uhr
Goto Top
Moin,

Insofern habe
ich den Account von MartinsPC auf
Martins_Workpc umgeändert. Leider klappt
es immer noch nicht.
Das liegt daran, dass beide Betriebssysteme intern nicht mit den Usernamen sondern mit SIDs arbeiten, die auch bei umbenennen oder neu anlegen eines Users nie die selben sein werden, wie der alte User.

Über die Besitzübernahme und die Rechtevergabe auf "Jeder" müsstest du allerdings das Problem umgangen kriegen, auch wenn du oft hin und her wechselst. Dann hast du allerdings ein Sicherheitsrisiko, da Jeder sich anmeldende User die entsprechenden Rechte hat.

MfG,
VW
Mitglied: Marcys
Marcys 19.11.2007 um 17:07:12 Uhr
Goto Top
Hallo VW,

ich habe nun das gemacht, was in dem oberen Beitrag steht.

melde dich als "Administrator" an, geh in die Sicherheitseinstellungen, klicke dort auf Erweitert, auf Besitzer und dort auf "Administratoren". Nun setzt du noch den Haken, dass er diese Einstellung für ales Untergeordnete übernehmen soll und klickst auf Übernehmen. Danach kannst du wieder alle Berechtigungen ganz normal setzen. Der müsste dir die Meldug anzeigen, dass du keine Berechtigung hast, fragt dich dann aber, ob du die Berechtigung trotzdem setzen möchtest.

Doch wenn z. B. den Administrator auswähle und auf ok klicke bekomme ich die Meldung:

Fehler beim Hinzufügen neuer Benutzer Fehlercode 5.

Wie kann ich das umgehen?
Gruß
Martin
P.s.
Mein Pc ist nicht in einer Domäne sondern ein Stand Alone Geräte.
Mitglied: Connor1980
Connor1980 19.11.2007 um 19:08:37 Uhr
Goto Top
Wie schon gesagt, liegt es sehr wahrscheinlich daran, dass du zwar Administrative rechte hast, aber nicht der Besitzer des/r Ordner(s)/Dateien bist. Überprüfe das noch und ändere es ab auf "Administratoren", dann kannst du auch wieder die Sicherheitseinstellungen abändern.