Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zugriff auf Datenträger nicht möglich

Mitglied: coltseavers

coltseavers (Level 2) - Jetzt verbinden

05.02.2014, aktualisiert 02:14 Uhr, 2637 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe ein kurioses Problem an einem Win7-Prof-Rechner:
Es ist derzeit nicht möglich auf USB-Sticks, USB-Festplatten oder das DVD-Laufwerk zuzugreifen.

Es erscheint diese Meldung:
507d2b4fe7890904813ec4dca1c35772 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Nach einem Klick auf "Fortsetzen" kommt dann diese Meldung:
a95e82c75b36bbf939b07fd545ce915f - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Die Registerkarte "Sicherheit" existiert nicht - hier kommt man also nicht weiter.

Die Laufwerke selbst werden korrekt angezeigt: so bekommt ein USB-Stick z.B. einen Laufwerksbuchstaben und unter "Eigenschaften" wird auch korrekt angezeigt, wieviel Speicher darauf belegt ist. Nur kann man halt nicht darauf zugreifen.

Das Konto ist ein Admin-Konto, und an den Zugriffsrechten wurde auch nicht herumgespielt.

Begonnen hatte das Problem mit der zweiten, internen Festplatte: ich hatte sie mal ein paar Tage abgeklemmt, und nach dem anklemmen hatte dessen Partitionen plötzlich keine Laufwerksbuchstaben mehr - es liessen sich auch keine Zuweisen.
Die Platte hatte ich dann wieder abgeklemmt, PC neu gestartet, heruntergefahren, drangeklemmt, neu gestartet und dann vergab ich den Partitionen wieder Laufwerksbuchstaben - seitdem läuft die wieder.

Ich vermutete bei dem jetzigen Problem zunächst ein USB-Treiber-Problem, aber der interne SATA-DVD-Brenner ist ja auf die gleiche Weise betroffen.

Bei Google werden auch ähnliche Probleme beschrieben, aber das dort vorgeschlagene Löschen der aller Einträge (ausser der lok HDDs) in der Registry unter HKLM -> System -> MountedDevices brachte keine Abhilfe.

Interessant dürfte noch sein, dass die Laufwerke im abgesicherten Modus ganz normal zur Verfügung stehen und funktionieren.

Ich vermute irgendeine Art von Treiberproblem, denn: ich habe versucht den ATI-Chipsatztreiber (Mainboard Asus F1A75-M LE) mal drüberzubügeln - das Setupprogramm schmiert leider ab. Auch die Deinstallation läuft nicht.

Ich habe dann mal alle USB-Geräte über den Geräte-Manager deinstalliert. Nach nem Neustart wurde bis auf 2 Geräte alles wieder erkannt und installiert. Die 2 übrigen Geräte sind vermutlich USB3.0-Gerätetreiber. Generell funktioniert USB aber: Ein Maus-Funkempfänger läuft einwandfrei, USB-Sticks aber weiterhin nicht.


Systemwiederherstellung ist deaktiviert - steht also nicht zur Verfügung.

Hat jemand irgendwelche Ideen?

Vielen Dank vorab!

Gruß,
Colt
Mitglied: DerWoWusste
05.02.2014 um 07:50 Uhr
Moin.

Du hast doch einen Ansatz, der zwangsläufig zur Lösung führen muss: es geht im abgesicherten Modus. Arbeite mit msconfig, um die Startitems zu reduzieren, ebenso die Dienste.
Bitte warten ..
Mitglied: coltseavers
08.02.2014 um 14:48 Uhr
Danke für den Tip!

Ich habe mal in der msconfig alle Elemente unter "Systemstart" abgewählt, sowie alle Nicht-Microsoft-Dienste unter Dienste.

Bleiben also nur noch Microsoft-Dienste, die ich abschalten müsste. Aber die braucht das System doch, um zu funktionieren....

Und was nun?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
08.02.2014 um 15:11 Uhr
Du sagst also, dass Du bereits erfolglos alles bis auf die MS-Dienste ausgeschaltet hast?
Aber die braucht das System doch, um zu funktionieren.
Nicht alle. Lies Dir mal durch, wofür die gut sind in den Beschreibungen.
Bitte warten ..
Mitglied: coltseavers
12.02.2014, aktualisiert um 00:30 Uhr
Servus zusammen,

das Problem ist leider immer noch nicht gelöst.

Ich habe Windows im abgesicherten Modus gestartet (wo auf alle Laufwerke normal zugegriffen werden kann), und habe mir notiert, welche Dienste dort laufen.
Dann habe ich Windows normal gestartet und versucht alle Dienste zu beenden, die im abgesicherten Modus nicht gestartet waren.
Das Problem blieb trotzdem unverändert.
Ich denke eigentlich auch nicht, dass es an einem Microsoft-Dienst liegt, sondern eher eine Treiberproblematik ist.

Ach ja: ein chkdsk /f /r hat übrigens 0 Fehler ergeben.
sfc /scannow har ebenfalls keine Fehler gefunden.

Ich habe weiterhin versucht eine Reparaturinstallation durchzuführen (windows setup -> upgrade) - das Problem wurde dadurch ebenfalls nicht gelöst.

HILFEEE!
Ich bin mit meinem Latein am Ende.
Mein Gefühl ist, dass die Geräteerkennung und Treiberinstallation resettet werden muss. Geht das irgendwie?

Bevor der superkluge Tip der Neuinstallation kommt:
Mir ist klar, dass das eine Möglichkeit ist (möglicherweise sogar der beste Weg) - aber ich möchte einfach dieses Problem in den Griff bekommen - einfach aus Neugier.
Da muss doch irgendein Baustein, eine Datei, eine Bibliothek, ein Treiber, whatever defekt sein, den man austauschen / reparieren können muss.

Irgendwelche Tips, wie ich die Ursache finden kann?
Vielen Dank vorab!
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
12.02.2014 um 00:57 Uhr
Im abgesicherten Modus werden auch Treiber nicht gestartet - deren Startart könntest Du über die Registry auch für den normalen Windowsstart deaktivieren.
Eine weitere Option ist die Reparaturinstallation ("inplace-upgrade"), nicht zu verwechseln mit der Startreparatur.
Bitte warten ..
Mitglied: coltseavers
12.02.2014 um 01:45 Uhr
Hi ho,

das Inplace-Upgrade hatte ich ja bereits versucht.
Hatte dafür Extra ne Installations-DVD mit den Updates aus wsus-offline-update erstellt - half aber alles nichts.

Ich bin nach wie vor der Überzeugung, dass es irgendeine Treiberproblematik ist, die dahinter steckt.
Da dieser Thread nun zu alt und lang geworden ist, als dass ich noch wesentliche Hilfe erwarte, gebe ich an dieser Stelle leider auf, was ich bei Computerproblemen nur äusserst selten mache.
Da ich nun schon so einige Tage Zeit investiert habe, und der Rechner wieder produktiv benötigt wird, sehe ich mich leider zu einer Neuinstallation gezwungen.

Trotzdem möchte ich allen danken, die versucht haben mir zu helfen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Kein beidseitiger Zugriff
Frage von xlyxlyLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgende Konfiguration: Router 1: Speedport W 724 V LAN IP: 192.168.2.1 Angeschlossen ans Internet. DHCP ...

Netzwerkgrundlagen
Zugriff auf Subnet
Frage von skr150Netzwerkgrundlagen4 Kommentare

Hallo, ich habe da ein Verständnisproblem. Aufbau: Kabelmodem Fritzbox(Router) PC Der PC bekommt eine IP von der Fritzbox im ...

KVM
Zugriff auf VM
gelöst Frage von CaptainDuskyKVM2 Kommentare

Guten Morgen, ich möchte mir hier mittels KVM auf Ubuntu-Server-Basis so ein paar Server fertig machen. Ich verzweifel aber ...

Batch & Shell
Rechte, Vererbung, Zugriff
Frage von Sasuke35Batch & Shell28 Kommentare

Hallo kurz zu der Frage die ich Habe. Wir müssen jetzt externe Programmierer bei und Anstellen. Diese bekommen über ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback
Hinweise auf Dienstleister oder auf Suchmaschinen
Information von Frank vor 2 TagenAdministrator.de Feedback71 Kommentare

Lieber User, Admins und Moderatoren, aus gegebenen Anlass möchte ich zwei Dinge endgültig klarstellen und für die Nachwelt festhalten: ...

Router & Routing

PfSense 2.4 IPSec VPN mobile Clients Phase 2 wird plötzlich nicht mehr aufgebaut - So einfach war die Lösung

Tipp von the-buccaneer vor 3 TagenRouter & Routing9 Kommentare

Moinsen! Nachdem ich mir hierbei nen Wolf gesucht habe, möchte ich doch die Welt an dieser simplen Lösung teilhaben ...

Humor (lol)
Wählscheiben Telefon
Information von brammer vor 3 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Hallo, Mal wirkliche eine nette Spielerei brammer

Sicherheit

Zeitenwende: Mehr pot. Mac- (Heise Wortlaut) als Windowsbedrohungen

Information von certifiedit.net vor 4 TagenSicherheit4 Kommentare

Wir hatten es ja hier erst letztens, dass OS bzw Mac auch nicht der Weisheit letzter Schluss ist, nun ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Instagram Fake Account
Frage von NurangnNetzwerke18 Kommentare

Hey Leute, Ich bin neu hier und hätte eine Frage. Und zwar werden mein Freund und ich von Mehreren ...

Server-Hardware
Verkaufe mein HomeLab - Hat jemand Interesse?
Frage von BirdyBServer-Hardware13 Kommentare

Hallo miteinander, auf Grund eines bald bevorstehenden Umzugs, chronischer Nichtnutzung und des sehr eingeschränkten FAF (Frauen-Akzeptanz-Faktors) möchte ich mein ...

Hyper-V
HyperV Cluster nachträglich in neue Domäne einbinden - Fehler Livemigration
Frage von bierzapferHyper-V13 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben einen neuen HyperV Cluster implementiert und die produktive Gesamtstruktur inkl. produktiver Domäne auf neue Win2019 ...

Erkennung und -Abwehr
Außenstehenden (Fremden) Remote Zugriff via VM erlauben
gelöst Frage von Cyphy98Erkennung und -Abwehr11 Kommentare

Moin Liebe Community Schlagt mich nicht falls ich was falsch mache, ist mein erster Beitrag hier 🤪. Aber zum ...