7gizmo7
Goto Top

Zugriff eines E-mail Client wie Thunderbird auf den Exchange Server

JA wie kann ich mit einem Mailclienten z.b Thunderbird über den Exchange senden.

Hallo

Also SBS Umgebung mit Exchange .....

Exchange feste IP ----email Versand/Empfang aus dem Netzwerk direkt über den virtuellen SMTP Server über DNS.

Pop3 Abruf funktioniert ....

Wie Kann ich jetzt Thunderbird z.b. überreden mit dem SMTP Server zu kommunizieren um auch e-mails

über unseren Smtp Server zu versenden alle Versuche schlugen fehl.

Ich dachte eigentlich jeder E-mail client kommuniziert mit Smtp Befehlen.

Wie machen das den die Provider wie gmx . dort trägt man den SMTP Server ein und gut ist.


Vieleicht habe ich auch eine Denkfehler ......

Vielen Dank für alle Hilfe ...

Content-Key: 94483

Url: https://administrator.de/contentid/94483

Printed on: June 13, 2024 at 14:06 o'clock

Member: GuentherH
GuentherH Aug 14, 2008 at 21:01:50 (UTC)
Goto Top
Hallo.

über unseren Smtp Server zu versenden alle Versuche schlugen fehl.

Überprüfe die Einstellungen des virtuellen SMTP und gibt den User die entsprechenden Zugriffsrechte (aber fass den Button Relaying nicht an).

Ich dachte eigentlich jeder E-mail client kommuniziert mit Smtp Befehlen.

Wenn es ein SMTP Client ist schon. z.B. Outlook 2003 erledigt die Kommunikation über MAPI

Wie machen das den die Provider wie gmx . dort trägt man den SMTP Server ein und gut ist.

Das glaube ich dir aber jetzt nicht. Ohne Authentifizierung geht da aber rein gar nichts.

Vieleicht habe ich auch eine Denkfehler ......

Ja, in einem Netzwerk ist der einzige, der Mails nach außen versenden darf der Mailserver. Und ansonsten geht es nur mit Erlaubnis des Gottobersten ... aäh Administrator ;)

LG Günther
Mitglied: 39916
39916 Aug 14, 2008 at 21:55:00 (UTC)
Goto Top
Wenn es auf dem Exchange aktiviert ist, kommunizierst Du am besten per IMAP-Protokoll.

Gruß,

Martin
Member: elscorpion
elscorpion Aug 15, 2008 at 07:11:24 (UTC)
Goto Top
also imap und smtp mit thunderbird
habe ich hier in der konstellataion (sbs2003) im einsatz
lief auf anhieb.
eine besondere konfiguration war nicht noetig
gruss horst
Member: Hawk18x
Hawk18x Aug 15, 2008 at 13:34:08 (UTC)
Goto Top
Du willst im internen Netz von einem Client über SMTP Mails senden und empfangen?

Ich glaube nicht, dass die geht, da Exchange eine Auth über die Windows-Clientanmeldung benötigt um den Zugang zu gewähren. Das hat nichts mit SMTP zu tun.

Versuchs vielleicht irgendwie über die OWA-Schnittstelle von Exchange.
Soweit ich es weiss, kann man dort Syncros machen und Mail-Clients überreden, mit Exchange zu arbeiten. Entourage zumindest kann mit Exchange seit Version 2003 arbeiten, auch nur mit Hilfe des OWA. Ob Thunderbird eine solche Unterstützung für Exchange bietet und ob es da Addons für gibt, die solche Funktionen bereit stellen, müsstest du allerdings eher in einem Mozilla-Forum stellen. Die können bestimmt besser helfen.
Member: 7Gizmo7
7Gizmo7 Aug 15, 2008 at 18:18:36 (UTC)
Goto Top
Also vieleicht habe ich mich blöd ausgedrückt .Exchange funktioniert im Firmennetzwerk tadellos

Mein Problem ist jetzt ich bin zu hause und will mit meinem e-mail clienten die e-mails empfangen und senden über unseren
Exchange

Empfangen geht über den Pop-Server (Einstellungen für Auth.--- Benutzername und Kennwort) dies funktioniert tadellos

Leider funktioniert das senden über unseren SMTP -Server nicht----- keinen Einstellung funktioniert.

Welche Einstellungen muß ich am clienten machen???