Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst ZyXel N4100 Problem mit Repeaterbetrieb

Mitglied: Fruitking3000

Fruitking3000 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.06.2015, aktualisiert 30.06.2015, 2163 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

wir betreiben seit einiger Zeit ein Zyxel N4100 Hotspot Gateway. An den LAN Ports hängen 3 AP's. Ein Anschluss geht an einen ALFA-Router mit außen Antenne der über eine Bridge das Signal ans gegenüberliegende Haus weiterleitet. Dort wird das Signal von einem TP-Link Router (modell kenne ich leider gerade nicht) angenommen.

Diese Verbindung zwischen den beiden Geräten ist Stabil (Qualität -44-48db) (normale Bridge ohne WDS) (Mit WDS wird aber auch nicht besser)

Am Alfa hängt am LAN-Port noch ein AP dran der dann ein WLAN für die Gäste bereitstellt (funktioniert einwandfrei).

So, auf der anderen Seite wo der TP-Link steht, ist dann feierabend. Zwar erhalte Ich eine IP-Adresse, DNS, Gateway vom Zyxel Gateway wenn Ich ein neues Gerät verbinde (egal ob WLAN oder direkt per LAN am TP-LInk.

Allerdings, komme Ich nicht ins Internet...das Zyxel Gateway würde ja sofort die DNS Abfrage auf sich umleiten und einen Login anfordern, das passiert aber schon garnicht mehr. Sporadisch komme Ich hinter dem TP-Link auf die Weboberfläche das Zyxel..aber auch nicht immer.

Hat jemand eine Idee? Werde morgen aufjedenfall mal die Repeater entfernung verringern um da vll. noch einen Fehler auszuschliessen.

Wieso erhalte Ich vom Zyxel ein Lease aber komme nicht ins WWW ? Wireshark werfe Ich morgen auch nochmal an, vll erkenne Ich da noch etwas aber das kann doch nicht sein?? Das komische ist ja auch, das es anfangs funktioniert hat. Es kam mal eine Firmware auf den Zyxel meinte mein Chef..viel konfiguriert ist im Zyxel nicht denke nicht das hier etwas blockiert wird... Ich kann auch hinter dem TP-Link alle anderen AP's anpingen die am Zyxel an den anderen Ports hängen.

Jemand eine idee??

danke schonmal
Mitglied: Pjordorf
29.06.2015 um 21:51 Uhr
Hallo,

Zitat von Fruitking3000:
So, auf der anderen Seite wo der TP-Link steht, ist dann feierabend.
Was bitte genau für ein Router?

Zwar erhalte Ich eine IP-Adresse
Welche IP? Welchjes Gateway usw. Ein Ipconfig /All eines betroffen könnte dir (und uns) schon die Antwort geben wenn wir eben noch dein Netz kennen würden. So aber ..... Fischen im Schlammteich ohne Licht und ohne Angel....

Allerdings, komme Ich nicht ins Internet
Wie immer....

Hat jemand eine Idee?
Netzaufbau?
Wer hat welche IP und GW wo eingetragen?

Werde morgen aufjedenfall mal die Repeater
Hattest du nicht gesagt das du eine Bridge machst und dort alles zu deiner vollsten Zufriedenheit läuft?

entfernung verringern um da vll. noch einen Fehler auszuschliessen.
Lustig....

Wieso erhalte Ich vom Zyxel ein Lease aber komme nicht ins WWW ?
Sagt uns dein Netzaufbau und von den betroffenen Geräten die Bezeichnung sowie in welche Modi diese laufen und von betroffen Clients ein IPConfig /all. dann funktioniert auch bei wärmeren Wetter die Glaskugel.....

Wireshark werfe Ich morgen auch nochmal an, vll erkenne Ich da noch etwas aber das kann doch nicht sein??
Wir können nun wirklich nicht wissen ob du noch etwas erkennst oder nicht, oder?

>Das komische ist ja auch, das es anfangs funktioniert hat.
Hat mein Opa auch immer gesagt wenn er an seine junge Frau dachte ..... :-9

Es kam mal eine Firmware auf den Zyxel
Und ging es danach noch? Welche Version war vorher und nun ist es welche?

meinte mein Chef..viel konfiguriert ist im Zyxel nicht denke nicht das hier etwas blockiert wird...
Warum sollte das Firmware update denn selbsttätig die wenigen Einstellungen des Zyxel N4100 ändern? Oder wurde da etwas verbockt? Und habt ihr euch wirklich mal die wenigen Einstellungen und (Ver)Konfigurationsoptionen eines Zyxel N4100 angeschaut? das sind eben nicht wenige.....

Ich kann auch hinter dem TP-Link alle anderen AP's anpingen die am Zyxel an den anderen Ports hängen.
Dann habt ihr schon mal geschafft die "Layer 2 Isolation" ausgeschaltet......

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Fruitking3000
29.06.2015 um 22:12 Uhr
ipconfig kann ich euch gerne mitteilen auch wenn Ich weiß das hier nichts falsch ist. Ich bin ja kein vollkommener dau ;)

also:

Gateway: 192.168.50.5 (Zyxel)
subnetmask /24
Geräte-IP (Laptop von dem Ich das ganze aus teste) 192.168.50.50
DNS: 192.168.50.5, sowie irgendeine IP von der Telekom die Ich jetzt aus dem Kopf nicht kenne.

Es liegt nicht an den Infos die Ich per DHCP bekomme, denn gehe Ich an einen Router VOR der Bridge bzw. per Kabel direkt an den Alfa der die Bridge anfängt, funktioniert es ja...da kein anderer Router aktiv DHCP-Leases verteilt kann man das ausschliessen.

Mit dem verringern der Entfernung zwischen beiden Repeatern möchte Ich z.B. MTU Probleme ausschliessen.

Ich habe leider keine Ahnung welche Version da vorhher auf dem Zyxel drauf lief. Klar habe Ich mir die Config des Zyxel angesehen und außer ein paar festen Benutzernkonten ist da nichts drin verstellt. Ich habe den ganzen Käse ja auch nicht selbst aufgebaut. Um die Problembehebung soll Ich mich aber kümmern...

Ist egal wer was wo anpingen kann, da dieses Netz physisch von unserem Firmennetz getrennt ist. Ist mir auch ehrlich gesagt egal. Ich versuche nur diesen Bridge quatsch wieder hinzubiegen. Zwar liegt sogar eine Glasfaserleitung unter der Erde und verbindet beide Standpunkte aber es MUSS per WLAN gemacht werden...soll mal jemand verstehen...

Modell des TP-Link kenne Ich nicht, kann Ich erst morgen checken.

Wie kann es denn sein das Ich über die Bridge hinweg vom Zyxel DHCP Server alle Infos erhalte aber dann rückzugs einfach garnichts mehr geht?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
LÖSUNG 29.06.2015, aktualisiert 30.06.2015
Hallo,

Zitat von Fruitking3000:
Gateway: 192.168.50.5 (Zyxel)
Du möchtest uns also mitteilen das der N4100 im LAN die IP 192.168.50.5 hat, oder?

subnetmask /24
OK

Geräte-IP (Laptop von dem Ich das ganze aus teste) 192.168.50.50
OK. Aber wie sieht dort die IPConfig /all denn aus?

DNS: 192.168.50.5,
Der N4100 macht kein eigenen DNS, der kann nur weiterleiten....

Es liegt nicht an den Infos die Ich per DHCP bekomme
Wir kennen deine Infos nicht, ergo können wir dazu auch nichts sagen.

denn gehe Ich an einen Router VOR der Bridge bzw. per Kabel

Male uns das bitte mal auf wie dein Netz denn jetzt lebt.

Alfa der die Bridge anfängt, funktioniert es ja...
Also willst du uns nun erklären das alles was hinter deiner Bridge ist, ist murks. Du hast doch vorhin gesagt deine Bridge läuft top. Was denn nun?

Mit dem verringern der Entfernung zwischen beiden Repeatern möchte Ich z.B. MTU Probleme ausschliessen.
Warum sollte sich denn durch kürzere Luftwege die MTU ändern? Die ist bei dir bestimmt auch 1500, oder? Ob nun 1 Meter oder 50 Meter, sofern deine Bridge läuft, sollte aber die Entfernung für eine Verbindungen eben zu groß werden und du kein Richtfunk machst, ist es Essig. Und dann ist auch deine MTU egal. https://en.wikipedia.org/wiki/Maximum_transmission_unit

und außer ein paar festen Benutzernkonten ist da nichts drin verstellt.
Ich kennen keinen N4100 der nicht an die eigenen Gegebenheiten angepasst (Konfiguriert) werden muss. Und da gibt es einiges was da verstellt werden kann...

Ich habe den ganzen Käse ja auch nicht selbst aufgebaut.
Das interessiert nun wirklich keinen. Du bist nämlich jetzt dafür zuständig.

Ich versuche nur diesen Bridge quatsch wieder hinzubiegen
Wie gesagt, male uns mal auf was du dort tatsächlich machst bzw. hast. Dann reden wir was wo wie und warum....

beide Standpunkte aber es MUSS per WLAN gemacht werden...soll mal jemand verstehen...
Vorgabe von Oben? Backup? GF wird für anderes genutzt? Trennung?

Modell des TP-Link kenne Ich nicht, kann Ich erst morgen checken.
No problem Sir.

Wie kann es denn sein das Ich über die Bridge hinweg vom Zyxel DHCP Server alle Infos erhalte aber dann rückzugs einfach garnichts mehr geht?
Falsche Werte?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Fruitking3000
30.06.2015 um 08:44 Uhr
hi,

Du möchtest uns also mitteilen das der N4100 im LAN die IP 192.168.50.5 hat, oder?
= jawohl.

OK. Aber wie sieht dort die IPConfig /all denn aus?
= Das war die Config des Laptops:
IP=192.168.50.50
Subnet /24
Gateway=192.168.50.5
DNS=192.168.50.5;217.X.x.x

Hier mal eine Skizze: http://saved.im/mtc0mza5cmdy/aufbau.png

Also willst du uns nun erklären das alles was hinter deiner Bridge ist, ist murks. Du hast doch vorhin gesagt deine Bridge läuft top. Was denn nun?
= Die Bridge läuft ja auch ohne probleme. Ich erhalte die selben Daten vom DHCP auch hinter der Bridge nur ist dann eben kein Zugriff ins Internet mehr möglich.

Falsche Werte?
=Die sind ja eben nicht falsch. Im Zyxel sehe Ich ja das auf meine MAC des Laptops die 50.50 gebunden ist. Der bekommt ja egal wo Ich mich einklinke die selben Daten vom DHCP. Nur nach der Bridge spinnt es.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
30.06.2015 um 10:05 Uhr
Hallo,

Zitat von Fruitking3000:
Hier mal eine Skizze: http://saved.im/mtc0mza5cmdy/aufbau.png
Bitte die Bilder hier direkt ins Forum stellen. Danke. https://www.administrator.de/faq/20#toc-5

= Die Bridge läuft ja auch ohne probleme.
Dann würdest du auch ins Internet gelangen, oder? Ergo: deine sogenannte Bridge ist keine Bridge.

=Die sind ja eben nicht falsch.
Dann würde doch alles bei dir laufen. Und wenn die Geräte nicht Defekt sind, bleibt nur eine Fehlerhafte Konfiguration.
Bitte prüfen wie deine beiden Geräte denn nun eingestellt sind welche eine Bridge darstellen sollen. Ist das wirklich so?

Ich mich einklinke die selben Daten vom DHCP.
Was sich nachweisen lässt. IPConfig /all

Nur nach der Bridge spinnt es.
Wie gesagt, fehlerhafte Werte bzw. Konfigurationen wird es sein. Wie nennen sich die Geräte, wie sind diese Konfiguriert damit die was tun sollen und können die das in Zusammenarbeit? Aber du wirst einsehen, ohne Fakten können wir nur mutmaßen....

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Fruitking3000
30.06.2015 um 10:24 Uhr
okay, wusste nicht wie. gibt ja irgendwie auch keine WYSIWYG Editor bei mir :/

Nochmal eine Sache:

Wireshark spuckt mir ständig eine "Duplicate IP-Adress" meldung aus.

Destination: ist mein Laptop natürlich
Source: Zyxel 192.168.50.5

Sender MAC: Zyxel 4c:9e:usw.
Target MAC: d2:4a:usw. (mein laptop

Könnte hier vielleicht der Fehler liegen? Auch bei manueller IP-Vergabe mit z.B. 50.56,50.57 etc. ballert er diese Fehlermeldung an mich raus.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
30.06.2015 um 11:16 Uhr
Hallo,

Zitat von Fruitking3000:
okay, wusste nicht wie
Kannst du aber immer noch ändern denn viele von uns schauen such Bilder aus unbekannten quellen und deren Werbung selten an. Ich hab dein bild auch noch nicht gesehen....

>. gibt ja irgendwie auch keine WYSIWYG Editor bei mir :/
Du meinst dein Browser kann kein WYSIWYG wenn du hier tippelst? Muss es immer bunte Bilder sein?

Wireshark spuckt mir ständig eine "Duplicate IP-Adress" meldung aus.
Aha....

Destination: ist mein Laptop natürlich
Klar....

Sender MAC: Zyxel 4c:9e:usw.
Target MAC: d2:4a:usw. (mein laptop
Denn dein Zyxel N4100 sagt dir als Empfänger der Nachricht das es einen Missmatch gibt und das siehst du im Kabelhai. Wer außer dir weis wie deine LAN Karte(n) eingerichtet ist(sind). Nur du.

Könnte hier vielleicht der Fehler liegen?
Möglich.

Auch bei manueller IP-Vergabe mit z.B. 50.56,50.57 etc. ballert er diese Fehlermeldung an mich raus.
Alles nur eine Frage der Konfiguration. Da du dich aber beharrlich weigerst uns die wichtigen Sachen auch nur ansatzweise darzulegen, wirst du alleine weitermachen müssen. Dein Problem kommt nicht von Vermutung daher. Dahinter stecken Fakten in Form von IPs, GWs, usw.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
S2S VPN Zyxel-Fritte-Zyxel
gelöst Frage von HenereRouter & Routing21 Kommentare

Servus, ich möchte gerne ein VPN ändern. Derzeit S2S-VPN zwischen Zyxel USG60W und Fritte 7490. Da die Fritte dank ...

Switche und Hubs
Zyxel VLAN Grundsatzfrage
Frage von KedakaiSwitche und Hubs3 Kommentare

Guten Abend zusammen, vorerst, mit Netzwerk hatte ich bis heute nicht so übermäßig viel zu tun. Mein Problem ist, ...

Router & Routing
Zyxel USG100 Portforwarding
gelöst Frage von ral9004Router & Routing25 Kommentare

Guten Tag Zyxel USG100 neueste Firmware installiert. Gemäss dieser Anleitung das Portforwarding für TCP Port (HTTP Service) eingerichtet. "USG-Serie ...

Voice over IP
ZyXEL Speedlink 5501
gelöst Frage von Huibuh2010Voice over IP9 Kommentare

Hallo Admins, ich habe ein kleines Problem und wollte fragen ob es dafür eine Lösung gibt mit der vorhandenen ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback
Was als Noob hier mal gesagt werden musste
Information von th30ther vor 6 StundenAdministrator.de Feedback

Moinsen wertes Forum, ich möchte mich an dieser Stelle mal beim Forum generell und bei aqui speziell bedanken! Ich ...

Netzwerkmanagement

Neue Angebotsmail ist raus: 10 Prozent auf alle Docusnap Lizenzen

Information von Frank vor 13 StundenNetzwerkmanagement

Hallo IT-Pros, unsere Angebotsmail ist raus: Exklusive für unsere Administrator.de-Mitglieder gibt es heute auf alle Miet- und Kauflizenzen von ...

Windows 10
Windows 10 Mai 2019 Update (Version 1903) ist da
Information von kgborn vor 17 StundenWindows 104 Kommentare

Nur ein kurzer Infosplitter: Microsoft hat die Nacht (21. Mai 2019) das Funktionsupdate auf Windows 10 Version 1903 freigegeben. ...

E-Mail

Newsletter: Unread News - IT News in Byte Länge

Tipp von franktaylor vor 1 TagE-Mail9 Kommentare

Hallo, würde gerne auf einen Newsletter hinweisen, den ich heute per Zufall gefunden und mit euch gerne teilen möchte: ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Passwortänderung an RODC möglich?
Frage von DexthaWindows Server23 Kommentare

Hallo, ich habe einen RODC, auf welchen ich über ldaps (Web-Seite mit php7) Passwortänderungen durchführen möchte. Ist das grundsätzlich ...

Windows Server
Ungewollte IP Änderung am DC sorgt für Probleme
Frage von thomas-99Windows Server19 Kommentare

Hallo Zusammen, wir haben ein kleines Netz mit 5 verschiedenen VMs (DC, AD, Fileserver, Exchange, TK Anlage - alle ...

Windows Server
RDP als Citrix Alternative
gelöst Frage von samreinWindows Server19 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin neu hier und das ist mein erster Beitrag. Ich bin Einzeladmin und wir setzen bei ...

Hyper-V
Novell virtualisieren
Frage von spoboeHyper-V18 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe absolut keine Ahnung von Novell, aber wir haben hier ein ganz altes Schätzchen (vermutlich Novell ...