departure69
Goto Top

Citrix Receiver - Update erforderlich, falls bereits Windows 10 FCU (1709) im Einsatz ist

Hallo.

An alle, die den Citrix Receiver verwenden, um an Applications oder Desktops von Citrix-XenApp-Terminalservern teilzunehmen:

Nachdem ich nach und nach unsere Windows 10-Clients von 1703 nach 1709 aktualisiere, ist heute aufgefallen, daß es ab 1709 offenbar einen neueren Citrix-Client braucht. Dabei scheint es auch egal zu sein, welche Xenapp-Version angesprochen wird oder unter welchem OS diese läuft. Es hat etwas gedauert, bis ich das bemerkt habe, denn normalerweise teste ich nach den großen Upgrades die hauptsächlichen Funktionen und Verbindungen an unseren PCs. Bei meinen Tests war mir zunächst nichts aufgefallen.

Die reine Verbindung mittels älteren Citrix-Receivern unter 1709 zu XenAPP funktionierte zwar, doch erst meine Anwender bemerkten, daß sie auf den hiesigen Druckern über den ICA-Kanal nicht drucken können, genaugenommen auf den Standarddruckern, weil der Standarddrucker nicht durchgeschliffen/verbunden wird. Andere Drucker ohne Standardmarkierung erstaunlicherweise schon, offenbar ist unter dem FCU 1709 etwas daran geändert worden, wie sich die Druckereinstellung "Standard" zeigt bzw. was "Standarddrucker" bedeutet - so mein Eindruck.

Die aktuelle Version 4.10 (14.10.0.16036) des Citrix-Receivers, vor 2 Tagen erst erschienen, behebt das Problem:

https://www.citrix.de/downloads/citrix-receiver/windows/receiver-for-win ...


Viele Grüße

von

departure69

Content-Key: 356481

Url: https://administrator.de/contentid/356481

Printed on: May 22, 2024 at 14:05 o'clock