Cybersicherheit: Seehofer für Nutzung von Zero-Day-Exploits und für Hackbacks

Bundesinnenminister Horst Seehofer unternimmt einen neuen Anlauf, um die heftig umstrittenen staatlichen Hackbacks auf Online-Attacken doch noch mithilfe einer Grundgesetzänderung durchzusetzen. Dem CSU-Politiker liegt es am Herzen, die entsprechenden "Möglichkeiten des Bundes zur Gefahrenabwehr bei Cyberangriffen" zu schaffen. Bisher seien dafür die Länder zuständig. Große Hackerattacken stellten jedoch "vielfach eine länderübergreifende Gefahr dar und haben häufig eine internationale Dimension".
...
"Verantwortungsvoller Umgang mit 0-day-Schwachstellen und Exploits"
Diese rechtlichen Vorschriften will Seehofer nun mit Leben füllen und den eingeschlagenen Weg konsequent ausbauen. Experten warnen aber seit Langem, dass die Behörden für den Einsatz von Staatstrojanern Sicherheitslücken ausnutzen müssen und durch die damit geöffneten Pforten auch Cyberkriminelle und ausländische Geheimdienste gehen können. Diesen Kurs in einer Sicherheitsstrategie zu verfolgen, ist so eine Gratwanderung.
...
Kernpunkt sei "die Risikoabwägung zwischen dem Gefährdungspotential" vor allem von Zero Days "bei temporärer Ausnutzung durch die Sicherheits- und Strafverfolgungsbehörden" und dem prognostizierten Nutzen für deren Arbeit, erläutert das BMI. Sicherheitsexperten und Oppositionspolitiker appellieren dagegen schon lange an die Regierung, von öffentlichen Stellen entdeckte Sicherheitslücken in jedem Fall an die Hersteller zu melden und schließen zu lassen.
...

Quelle: https://www.heise.de/news/Cybersicherheit-Seehofer-fuer-Nutzung-von-Zero ...

Ein nachvollziehbarer Ansatz, um den pösen Puben Folgen zu können, aber den Preis zahlen aus meiner Sicht die mehrheitlich existierenden, erhlichen Bürger...

Content-Key: 667528

Url: https://administrator.de/contentid/667528

Ausgedruckt am: 28.07.2021 um 00:07 Uhr

Heiß diskutierte Beiträge
question
Zentrale Lösung für Antivirus, Patchmanagement, Monitoring in einem?Andre82msVor 1 TagFrageSicherheits-Tools24 Kommentare

Hallo Zusammen, ich suche schon seit längerem eine gute Lösung, welche ein gut funktionierendes Patchmanagement, Anti-Virenscanner mit EDR sowie ein Monitoring in einem Dashboard beinhaltet ...

question
Mitarbeiter ab gewisser Uhrzeit am arbeiten hindern gelöst passy951Vor 1 TagFrageWindows Netzwerk22 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich wurde gestern von unseren Betriebsrat gefragt ob es möglich ist ab z.B. 20 Uhr die Mitarbeiter daran zu hindern zu arbeiten. ...

question
Domänencontroller von Windows Server 2016 auf Windows Server 2019 migrierenEstefaniaVor 20 StundenFrageWindows Server27 Kommentare

Hi. Kann mir ein Admin bei folgendem Problem weiterhelfen !? Wir haben insgesamt 5 Domänencontroller, die auf einem Windows Server 2016 laufen. Nun ist es ...

question
Wie lange kann ein PC in der Domain ohne Kontakt zur Domain betrieben werden?DaxAtDS9Vor 1 TagFrageNetzwerkmanagement16 Kommentare

Hallo, bis vor einer Woche habe ich einen SBS2011 Server inkl. AD etc. in Betrieb gehabt. Nun habe ich ihn abgeschaltet und nutze einer der ...

question
Mikrotik vs. Unify - Warum mögt Ihr Unify nicht? gelöst tagol.deVor 1 TagFragePeripheriegeräte10 Kommentare

Hallo immer wieder lese ich, das hier auf Administrator.de Mikrotik bevorzugt wird. Aktuell habe ich zuhause 2 AP von Unify + Controller auf einem Rasberry ...

question
Home-Office Laptop kann DNS nicht auflösenLubosNovyVor 1 TagFrageWindows Netzwerk16 Kommentare

Hallo zusammen, Situation: Manche Kolleginnen arbeiten im Home-Office und sind über Sophos SSL Client verbunden. Die Notebooks sind von mir vorbereitet, in die Domänen aufgenommen ...

question
Domänenbeitritt verhindern gelöst grmg2010Vor 13 StundenFrageWindows 1018 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich befasse mich gedanklich mit dem Thema Windows Domäne. Dazu ein hypothetisches Beispiel zu dem ich keine wirkliche Lösung bei meiner Suche ...

report
Positive Erfahrung mit VodafoneitebobVor 1 TagErfahrungsberichtFlatrates4 Kommentare

Hallo zusammen, vieles, was ich im Beitrag Erfahrungsbericht Vodafone - Die endlose Vertragsänderung und in Kommentaren lese, deckt sich mit meinen persönlichen Erfahrungen mit Vodafone. ...