antenope
Goto Top

Info: Lexware startet automatisch Update und blockiert (geplante) Datensicherung

Hallo liebe Kollegen,

seit neustem startet der Lexware-Info-Service scheinbar automatisch die Aktualisierung bei einem verfügbaren Update.
Dies passiert auch bei Server-Installationen. Genial!!!

Ist halt nur blöd, dass ohne aktive Monitor-Verbindung (VM, kein Monitor, keine RDP-Verbindung, Energiesparmodus usw.) das Setup an den Mindestvoraussetzungen der nicht vorhandenen Auflösung scheitert. Das Setup bleibt geöffnet und quittiert mit eben jener Meldung sein Missbehagen.

Richtig blöd ist es, wenn das geöffnete Setup die (automatische) Datensicherung blockiert!
Mir ist erst heute bei planmäßiger Wartung aufgefallen, dass seit 2 Wochen keine Lexware-Datensicherung mehr gelaufen sind. Und zwar bei ALLEN Kunden mit Lexware.

Danke dafür Haufe. Und nein, dies ist kein Aprilscherz!

clipboard01

Content-Key: 6599153816

Url: https://administrator.de/contentid/6599153816

Printed on: June 25, 2024 at 22:06 o'clock

Member: preysa
preysa Apr 01, 2023 updated at 08:43:47 (UTC)
Goto Top
Ah, das erklärt auch, warum ich immer wieder Meldungen am Server sehen, dass Lexware die Lizenz und/oder Update Server nicht kontaktieren konnte und es daher nur zu einer eingeschränkten Funktion kommen würde. Einschränkungen habe ich übrigens noch nicht erlebt.

Zur Info: Unser Server hat nur zeitlich gesteuert Zugang zum Internet, um ab und zu nach Updates zu suchen. Backups machen wir mit BackupLX, weil wir mit der eingebauten Backup Funktion jeher nur Probleme hatten.

Dem Lexware LISA Service wurde seit 2023 auch ein zusätzlicher Dienst untergeschoben. Zuvor war es kein Problem Updates lediglich per https runterzuladen. Seit 2023 wird außerdem noch ein ICMP Request an irgendeinen Server benötigt, sonst quittiert dir Lexware das Update...
Member: slemke
slemke Apr 15, 2023 at 11:03:16 (UTC)
Goto Top
Hi!

noch schlimmer ist es, wenn die Installation des Updates durchläuft, die Clients aber aufgrund einer fehlenden Datenbankaktualisierung des Lexware Datenbank nicht mehr starten. Das Datenbankupdate muss der "Supervisor" machen, der in dem Moment hoffentlich nicht im Urlaub ist....

Nebenbei zum Thema Datensicherung: Kleines Powershell schreiben, dass den Lexware Datenbankserver stoppt und die Dateien wegsichert. Nebeneffekt: Die User werden erzogen, den Client abends zu beenden face-smile

Sebastian
Member: anteNope
anteNope Apr 18, 2023 updated at 13:48:34 (UTC)
Goto Top
Ich hatte die Tage Lexware das Problem gemeldet und auch eine Antwort erhalten.

Scheinbar werden die Updates schon längere Zeit automatisch installiert; so lange kein Datenbankupdate für das Update notwendig ist.

Kann man unterbinden: https://haufe.force.com/pkb/s/?recordId=ka13Y000000PmKSQA0

Warum das jetzt aber erst nach ~10 Jahren bei meiner Erfahrung mit Lexware-Produkten auftaucht, ist mir dennoch ein schleier.
Member: slemke
slemke Apr 18, 2023 at 14:37:13 (UTC)
Goto Top
Hi!

Zitat von @anteNope:
Ich hatte die Tage Lexware das Problem gemeldet und auch eine Antwort erhalten.
Kann man unterbinden: https://haufe.force.com/pkb/s/?recordId=ka13Y000000PmKSQA0

Klasse, Danke für die Info.

lg
Sebastian