TrendMicro WFBS Patch 2368 verfügbar

looser27
Goto Top
Guten Tag werte Kollegen,

das neue Patch für den WFBS ist zum Download bereit.

Mit Unterstützung von WIndows 11 und dem 21H2 Update:

Patch Download

Gruß

Looser

Content-Key: 1515852892

Url: https://administrator.de/contentid/1515852892

Ausgedruckt am: 03.07.2022 um 15:07 Uhr

Mitglied: departure69
departure69 16.11.2021 um 14:40:21 Uhr
Goto Top
@Looser27:

Danke Dir.

Dies hier ist der Link zur gleichen Version in "Advanced" (also einschließlich MSA bei eigenem On-Premise-Exchange):

https://files.trendmicro.com/products/wfbs/10.0/WFBS_100_SP1_WIN_ALL_Pat ...


Viele Grüße

von

departure69
Mitglied: VGem-e
VGem-e 22.11.2021 um 09:14:16 Uhr
Goto Top
Moin,

und irgendwelche Probleme bei der Patchinstallation festgestellt??

Gruß
VGem-e
Mitglied: Looser27
Looser27 22.11.2021 um 09:18:53 Uhr
Goto Top
irgendwelche Probleme bei der Patchinstallation

Nein. Läuft unauffällig.
Mitglied: departure69
departure69 22.11.2021 um 09:33:52 Uhr
Goto Top
@VGem-e:

Servus.

Alles in Ordnung, Server aktualisieren, Clients werden danach automatisch aktualisiert. Keine Probleme.

Viele Grüße
Mitglied: AlwaysFailure
AlwaysFailure 22.11.2021 um 13:23:44 Uhr
Goto Top
Grüße,

bei uns gibt es Probleme. Die Clients haben sich zwar aktualisiert aber die Einstellungen für die Gruppen sind weg.
Die Datei SecurityAgent/Setting.ini enthält nur noch eine "-1" !
Hat jemand das Gleiche beobachtet?
Mitglied: VGem-e
VGem-e 23.11.2021 um 07:59:32 Uhr
Goto Top
Moin,

keine Probleme nach dem gestrigen Update festgestellt, die Datei Setting.ini hat bei uns ebenfalls nur noch den Eintrag "-1". Habe aufgrund Hinweis von @>AlwaysFailure vorab diese Datei mal weggesichert.

@AlwaysFailure:
Welche Einstellungen für die Gruppen meinst Du? Diejenigen in der WFBS Managementkonsole?
Falls ja, diese sind in der Managementkonsole bei uns noch vorhanden.

Gruß
Mitglied: AlwaysFailure
AlwaysFailure 23.11.2021 um 08:11:57 Uhr
Goto Top
Moin,

@VGem-e
Die Einstellungen in der Managmentkonsole sind bei uns auch noch da. Allerdings scheinen die nicht mehr auf den Clients zu greifen. Deshalb meine Vermutung mit der Setting.ini.
Folge ist, User könnten im Client plötzlich Proxy Einstellungen verändern und die Smart Agent Pattern ziehen die Clients direkt von TrendMicro statt vom lokalen Server.
Mitglied: VGem-e
VGem-e 23.11.2021 um 08:24:30 Uhr
Goto Top
Moin,
@AlwaysFailure:
Ihr habt doch sicherlich einen laufenden Supportvertrag bei TM. Schon einen Call gestartet?

Gruß
Mitglied: Looser27
Looser27 23.11.2021 aktualisiert um 08:34:28 Uhr
Goto Top
Moin,

gerade nochmal nachgesehen:

Die Datei Setting.ini enthält bei mit 539 Zeilen Code.
Ja, der User kann die Proxyeinstellungen ändern (das wird wohl ein Bug sein, habe aber in der Vergangenheit nicht drauf geachtet).

Nachtrag:
Man kann den Usern das Ändern der Proxy-Einstellungen verbieten.
Richtlinie konfigurieren > Agent-Berechtigungen > Proxy-Einstellungen > Benutzern die Konfiguration der Proxy-Einstellungen erlauben.
Die Einstellung scheint aber verbuggt zu sein. > zumindest bei mir funktioniert das aber problemlos.
Mitglied: Delta9
Delta9 02.12.2021 um 12:53:43 Uhr
Goto Top
Hi, schon was dazu von TM gehört ?
Mitglied: AlwaysFailure
AlwaysFailure 02.12.2021 um 13:18:48 Uhr
Goto Top
Hallo, die haben das Problem bestätigt und arbeiten dran.
Wenn ich eine Lösung bekommen werde ich die Info hier teilen.
Mitglied: AlwaysFailure
AlwaysFailure 08.12.2021 um 07:15:19 Uhr
Goto Top
Moin,
hier die Antwort von TrendMicro die für uns funktioniert hat:
We have received several similar issues like this one. The backend team provided the workaround below.

Please follow these steps:
1. Stop the Trend Micro Security Server Master Service
2. Find "PCCSRV\Private\ofcserver.ini"
3. Add/Edit the following section/keys under the section:
[INI_SERVER_SECTION]
EnforcePipeServerACL=0
4. Restart master service
Mitglied: Vincent-VEC
Vincent-VEC 14.12.2021 um 12:18:44 Uhr
Goto Top
Danke für die Rückmeldung.
Bei mir haben sich alle Probleme nach der INI-Änderung in Luft aufgelöst, allerdings hat die setting.ini auf sämtlichen Clients immernoch den Inhalt "-1" - gibt es dazu auch Infos, oder ist nach dem letzten Patch tatsächlich der Normalzustand?
Mitglied: visiooo
visiooo 25.01.2022 aktualisiert um 14:48:56 Uhr
Goto Top
Servus zusammen,

hat von euch auch jemand das problem, dass nach der Installation vom Patch der "Smart Protection Services" Dienst in der Console nicht mehr verfügbar ist ? Ich habe schon sämtliche Workarrounds getestet (Switch auf IIS etc....) und ein Ticket bei TrendMicro geöffnet. Leider ist der Support elendig langsam..... Irgendeine Idee ?

Ich hab das ganze jetzt schon ein paar mal probiert und ende immer beim selben Problem. Aktuell habe ich die VM restored auf welchem der Server läuft.....

Danke schonmal !!
Mitglied: departure69
departure69 26.01.2022 um 09:58:40 Uhr
Goto Top
@visiooo:

Hallo.

meinst Du den Patch vom 16.11.2021, oder den jüngsten? Sh. hier.



Viele Grüße