cleanairs
Goto Top

Welcher LTE Router für 20 Clients Büro

Moin.

Habt Ihr eine Empfehlung für mich?

Alls Fallback – wenn unser „Festnetz“-Anschluss keine Bits mehr liefert – suche ich einen LTE Router, der unsere 20 Clients + Telefonanlage (Cloud) am Leben hält.

Habt Ihr hier eine Hardware und ggf. Provider Idee?

Muss man so etwas dann händisch umklemmen im Fall der Fälle?

LG

John

Content-Key: 5623998329

Url: https://administrator.de/contentid/5623998329

Printed on: May 18, 2024 at 17:05 o'clock

Member: Visucius
Visucius Jan 25, 2023 updated at 08:34:02 (UTC)
Goto Top
Hm, umgesetzt habe ich das bei mir mit nem Telekom-Tarif, der nix kostet, wenn nicht gebraucht wird oder wenig, wenn er häufiger genutzt wird. Findest Du im Business-Bereich der Telekom. Hängt am Ende davon ab, wie automatisch das laufen soll, was Du laufend zahlen möchtest und wie viel Volumen Du im Fall des Falles benötigst. Denn der Tarif, der nix kostet, will dann erst ein Volumen buchen, was natürlich nicht automatisch geht.

Ansonsten gibts LTE-Tarife mit entsprechendem Volumen und Router bei Telekom, Vodafone und o2, teilweise unlimited, teilweise mit monatl. Laufzeiten usw.

Umstecken: Hängt von Deiner HW/Konfiguration ab. Selbst ne Fritze könnte mW. Failover an nem LTE-USB-Stick.
Member: kpunkt
kpunkt Jan 25, 2023 at 08:32:57 (UTC)
Goto Top
Ich hab für den Fall mal einen Lancom 1780EW-4G genutzt. War stabil. Hab mir da aber auch die Antennenverlängerung, die man ans Fenster hängen kann, gekauft.
Der war als Fallback zusammen mit einem Lancom 1783VAW im Einsatz. Fallback lies sich über die Regeln konfigurieren und hat auch immer geklappt, wenn mal DSL weg war. Nur beim Zurückwechseln musste man kurz Neustarten, damit der 1783 wieder priorisiert wurde.

k.
Member: aqui
aqui Jan 25, 2023, updated at Jan 26, 2023 at 11:13:25 (UTC)
Goto Top
https://www.varia-store.com/de/produkt/395934-rbwapr-2nd-amp-r11e-lte-65 ...
Schafft mit VRRP oder floating static Routes ein unterbrechungsfreies Failover. Stromversorgung bequem über PoE.
Member: ultiman
ultiman Jan 26, 2023 at 09:22:30 (UTC)
Goto Top
Moin,
haben wir mit Vodafone LTE Router Tarif gelöst der nur Monatsweise bezahlt werden muss wenn er Daten überträgt. Wenn vorhandene "default Route" nicht erreichbar, schwenkt die Firewall den Anschluss automatisch. Aber Obacht die LTE Tarife sind fast alle nur eingeschränkt VPN fähig und die SIP Anbieter lassen nicht alle aus fremden Netzen an den SIP Knoten. Unbedingt testen, auch zu Stoßzeiten wenn das LTE ausgelastet wird, bsw. in Autobahnnähe bei Stau, in Innenstädten bei Ferientagen.
vg
ulti
Member: Cleanairs
Cleanairs Jan 26, 2023 at 11:06:11 (UTC)
Goto Top
Super vielen Dank Euch allen. Da bin ich schon etwas weiter!
Member: aqui
aqui Jan 26, 2023 at 11:13:05 (UTC)
Goto Top
Wenns das denn war bitte deinen Thread dann auch als erledigt markieren!
Member: kevsei
kevsei Jan 26, 2023 at 12:44:03 (UTC)
Goto Top
Moin,
wir haben hier ebenfalls das Telekombackup inkl. deren Mini LTE Backup Router am laufen. Tarif kostet so auch nichts und hat irgndwie 50MB pro Tag frei. Sobald man drüber kommt kostets dann einen kleinen einstelligen Betrag am Tag. Läuft aber nur mit Telekomhauptvertrag und darf auch nur als Backup, also wenn die Hauptleitung ausgefallen ist, genutzt werden. (Hat uns schon das ein oder andere Mal gerettet). Performace ist im Bridgemode super (100Mbit down und 40 Up).

Unsere Watchguard Firewall regelt das Failover dabei. Kann aber wie die Kollegen hier schon geschrieben haben auch jeder andere halbwegsvernünftige und dafür ausgelegte Router / Firewall.

Musst drauf achten, wenn ihr IP gebundene Dienste nutzt und in euer Netz reinwollt (z.B. VPN usw. oder eigener Exchange / Domainkram usw.) das nicht immer direkt mit LTE läuft (Thema öffentliche IP4 / andere IP4 als Hauptanschluss usw.).

Grüße
Member: aqui
aqui Jan 26, 2023 at 13:58:31 (UTC)
Goto Top
das nicht immer direkt mit LTE läuft
Deshalb konfiguriert man ein LTE basiertes VPN auch immer im Initiator Mode. Dann rennt es auch an jedem beliebigen LTE Anschluss fehlerlos. ­čśë
Member: ultiman
ultiman Feb 01, 2023 at 03:57:21 (UTC)
Goto Top
und zum Schluss noch die MTU optimieren nicht vergessen face-smile
Member: aqui
aqui Feb 01, 2023 at 13:04:17 (UTC)
Goto Top
...bzw. MSS Clamping im VPN aktivieren! face-wink