Microsofts erweiterte Updateoptionen holt nicht die aktuellsten Office Updates ab!

Mitglied: Nebellicht
Hallo,

ich habe gerade festgestellt, dass der Schalter:
Erhalten Sie Updates für andere Microsoft-Produkte, wenn sie Windows aktualisieren (unter Microsoft Updates suchen)
nicht greift.

Mein Office holt nach dem click auf (z.B. Microosft-Produkt Excel):
DATEI -> KONTO -> OFFICE-UPDATES -> Updateoptionen, jetzt aktualisieren
erst Updates für Office ab.

Was eine Checkbox Ente... der ich vertraut hab.

Gruß Nebellicht.

Content-Key: 1002336305

Url: https://administrator.de/contentid/1002336305

Ausgedruckt am: 24.07.2021 um 13:07 Uhr

Mitglied: Doskias
Doskias 14.07.2021 um 15:57:35 Uhr
Goto Top
Hi,

unabhängig davon, dass du uns deine Office-Version verschweigst ist das leider nichts neues. Office 2016 nutzt halt die Windows Updates nicht mehr und Office 365 ebenfalls nicht. Selbst wenn der WSUS O365 Updates bereit stellt, holt sich O365 die Updates aus dem Internet, es sei denn man konfiguriert es auf eine lokale Freigabe um, wo man sich aber immer selbst drum kümmern muss, dass auf der Freigabe auch das aktuelle Update liegt oder du den MS Endpoint Configuration Manager nutzt, zusätzliche Lizenzkosten, dann geht aber auch der WSUS wieder.

Gruß
Doskias
Mitglied: Delta9
Delta9 14.07.2021 um 16:40:27 Uhr
Goto Top
Zitat von @Doskias:

Hi,

unabhängig davon, dass du uns deine Office-Version verschweigst ist das leider nichts neues. Office 2016 nutzt halt die Windows Updates nicht mehr und Office 365 ebenfalls nicht. Selbst wenn der WSUS O365 Updates bereit stellt, holt sich O365 die Updates aus dem Internet, es sei denn man konfiguriert es auf eine lokale Freigabe um, wo man sich aber immer selbst drum kümmern muss, dass auf der Freigabe auch das aktuelle Update liegt oder du den MS Endpoint Configuration Manager nutzt, zusätzliche Lizenzkosten, dann geht aber auch der WSUS wieder.

Gruß
Doskias
Hi,
mit Office 365 (C2R) hast du Recht.
Bei Office 2016 muss man unterscheiden:
Office 2016 via .msi installiert: Updates über Windows Update
Office 2016 cia C2R (click 2 run): interner Update-Mechanismus
Bei C2R wird idealerweise bei der installation via ODT das updatverhalten festgelegt, bzw. via Gruppenrichtlinie gesetzt
Gruß
Delta
Mitglied: Doskias
Doskias 14.07.2021 um 17:09:07 Uhr
Goto Top
Zitat von @Delta9:
Office 2016 via .msi installiert: Updates über Windows Update
Office 2016 cia C2R (click 2 run): interner Update-Mechanismus

Stimmt, da war ich etwas ungenau.
Mitglied: Nebellicht
Nebellicht 14.07.2021 um 19:37:05 Uhr
Goto Top
ok. bei mir betraf es Office 365.
Aber interessant. Wußte ich alles nicht.
Mitglied: mayho33
mayho33 15.07.2021 aktualisiert um 00:02:08 Uhr
Goto Top
Zitat von @Nebellicht:

Hallo,

ich habe gerade festgestellt, dass der Schalter:
Erhalten Sie Updates für andere Microsoft-Produkte, wenn sie Windows aktualisieren (unter Microsoft Updates suchen)
nicht greift.

Mein Office holt nach dem click auf (z.B. Microosft-Produkt Excel):
DATEI -> KONTO -> OFFICE-UPDATES -> Updateoptionen, jetzt aktualisieren
erst Updates für Office ab.

Was eine Checkbox Ente... der ich vertraut hab.

Gruß Nebellicht.

Zitat von @Nebellicht:

ok. bei mir betraf es Office 365.
Aber interessant. Wußte ich alles nicht.

Es kommt auch darauf an welchen Update-Channel du nutzt. CURRENT wäre der Standard. Der wir ganz normal über den o365-Mechanismus auf die aktuelle Version gepatcht.
Mitglied: Doskias
Doskias 15.07.2021 aktualisiert um 11:43:00 Uhr
Goto Top
Zitat von @Nebellicht:

ok. bei mir betraf es Office 365.
Aber interessant. Wußte ich alles nicht.

Recht gut von MS beschrieben:
https://docs.microsoft.com/de-de/deployoffice/manage-microsoft-365-apps- ...

Wenn du es nicht via den Configuration Manager machen willst ist das recht einfach:
1. Die Setup.exe vom CDN herunterladen und mittels der von dir erstellten XML-Datei starten. Sieht dann etwa so aus:
setup.exe /download [Deine.xml]
2. Per GPO unter Computerrichtlinien, Administrative Vorlage, Microsoft Office 2016 (Computer/Aktualisierungen) den Aktualisierungspfad auf den Ordner Umlegen in dem du unter Punkt 1 das Update herunter geladen hast. Auch wenn hier Office 2016 steht, wird es für Office 365 genutzt. Nach Aktualisierung der GPO holen sich die Office 365 - Clients das Update dann automatisch von deinem Server
3. Den Befehl von Punkt 1 per Batch regelmäßig per Taskplaner oder nach eigenem Ermessen händisch ausführen um die aktuelle Version bereitzustellen. Aber Achtung: Es wird jedes mal das komplette Setup von 3 GB herunter geladen und nichts gelöscht.

Prüfen kannst du das ganze mit der Website: https://docs.microsoft.com/de-de/officeupdates/update-history-microsoft3 ...

Ich nutze dafür folgendes selbst erstelltes PS-Skript welches ich auf dem Fileserver täglich um 04:00 Uhr ausführe


und im zweiten Schritt zur Bereinigung:

Läuft bei mir nun seit einem halben Jahr auf diese Weise ohne WSUS praktisch automatisiert.

Vielleicht hilft das ja auch anderen hier weiter.

Gruß
Doskias

Nachtrag, da die Frage grade per PN kam: Sowohl die Setup.exe (auch Office Deployment Tool genannt) als auch die XML kann man unter config.office.com herunerladen.
Heiß diskutierte Beiträge
general
Kosten nicht gerechtfertigt? Dienstleister stellt Kosten für "Troubleshooting" bei Neuanschaffung von HCI + CoreSwitchDirty2186Vor 1 TagAllgemeinZusammenarbeit17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich interessiere mich für Eure Meinung zu dem Thema Leistungsnachweise von Systemhäusern und Dienstleistern und deren Berechnung von Leistungen. Da sich hier ja ...

question
RAM-Zugriff auf einem neuen High-Performance Server, teilweise um Welten langsamer als auf einer WorkstationMysticFoxDEVor 12 StundenFrageBenchmarks31 Kommentare

Moin Zusammen, mir ist gestern beim Optimieren eines neuen Servers eine Sonderheit aufgefallen, die ich mir so beim besten Willen, momentan absolut nicht erklären kann. ...

info
Phishing Mail mit schädlichen Images in freier Wildbahn (.IMG Datei)wolfbleVor 1 TagInformationViren und Trojaner12 Kommentare

Moin Moin an alle Gestern bekam ich eine EMail mit irgendwelchen komischen Sepa Einzugsankündigungen die man angeblich der angehängten Datei entnehmen kann. Ging so um ...

question
Listet Microsoft Default ACLs von Windows?DerWoWussteVor 1 TagFrageSicherheit18 Kommentare

Moin Kollegen. Nach dem Sicherheits-GAU "Hivenightmare" stellt sich mir die Frage, wie ich in Zukunft sicherstellen kann, dass die ACLs der Systemdateien in Windows korrekt ...

question
Erfahrungen mit CodeTwo Exchange Migration von 2016-2019dlohnierVor 1 TagFrageExchange Server18 Kommentare

Hallo, ich möchte unseren Exchange Server 2016 der noch auf WIndows 2016 läuft auf einen Server 2019 mit Exchange 2019 migrieren. Habe das Tool "CodeTwo ...

question
Doppelte A-Records in DNSBPeterVor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo, unsere Windows Notebooks registrieren sich im DNS mit ihrer Lan- und Wlan Adresse. D.h. es gibt 2 gleiche Namen mit 2 unterschiedlichen IP-Adressen. Wie ...

question
AD-Domäne über VPN beitreten -Ist das möglich?EnrixkVor 1 TagFrageWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo, ich bräuchte mal einen Rat von einem Netzwerkprofi. Ich habe bei mir zuhause ein Heimnetzwerk mit AD-Domäne, entsprechenden Ordnerfreigaben, NAS und servergespeicherten Windows-Profilen. Wenn ...

question
Abschlussprojekt - FiSi gelöst VerbranntesHuhnVor 1 TagFrageWeiterbildung6 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin derzeit auf der Suche nach einem Abschlussprojekt (max. 35 Stunden) - Abgabe des Antrags - Stichtag 02.08.2021. Ich weiß jedoch nicht ...