binbash86
Goto Top

Unsichtbare DHCP Leases finden und löschen

Wir hatten häufiger das Problem, dass ein Windows DHCP Server scheinbar keine Leases mehr frei hat, wenn man aber die Tabelle der Leases durchgeht existieren immer Lücken mit nicht benutzten IP-Adressen. Mit folgendem Powershell Befehl kann man die Tabelle auflisten:

Get-DhcpServerv4Lease -scopeid 10.1.2.0 -AllLeases | Select-Object IPAddress,LeaseExpiryTime,AddressState

In unserem Fall existierten dann dort viele Leases mit monate altem Ablaufdatum, die der DHCP aber niemals gelöscht hat und in der GUI auch nicht anzeigt. Diese Einträge lassen sich nun ganz einfach löschen, Beispiel:

Remove-DhcpServerv4Lease -ComputerName dhcpserver.contoso.com -IPAddress 10.10.10.10,20.20.20.20

Das kann z.B Durch Datenbankfehler, Kommunikationsfehler oder tote Hot-Standby-Cluster hervorgerufen werden.

Content-Key: 583163

Url: https://administrator.de/contentid/583163

Printed on: May 23, 2024 at 12:05 o'clock