Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ransomware "Ordinypt" hat es auf Benutzer aus Deutschland abgesehen

Mitglied: MrCount

MrCount (Level 2) - Jetzt verbinden

14.11.2017 um 08:16 Uhr, 1590 Aufrufe, 6 Kommentare, 1 Danke

https://www.gdata.de/blog/2017/11/30151-ordinypt

Ordinypt hat es auf Benutzer aus Deutschland abgesehen
Die Ransomware "Ordinypt" (auch bekannt unter dem wenig handlichen Namen „HSDFSDCrypt“) befällt derzeit hautpsächlich Benutzer aus Deutschland. Unter der Haube hat sie einige Merkmale, die herausstechen.
Mitglied: Vancouverona
14.11.2017, aktualisiert um 13:49 Uhr
Nur mal so als naive Nachfrage:

Da kommt also eine Mail mit einem JPeg Foto und einer ZIP-Datei. Letztere muss ich auspacken und finde darin eine ausführbare Datei, die ich noch anklicken muß?

Oder ist das eine PDF Datei, die über vbScript ein Programm aus dem Internet herunterlädt?

Den ersteren Fall sollte jeder halbwegs aktuelle Mailscanner finden können (wenn man ihn richtig einstellt), den zweiten Fall kann man schon dadurch abfangen, dass man nicht den Adobe Reader zum anzeigen von PDFs verwendet.

Mal absehen davon, dass man seine Leute schult, dass sie nicht auf jede EXE Datei klicken sollen, die Sie überaschend per Mail bekommen.

Oder übersehe ich da etwas?
Bitte warten ..
Mitglied: MrCount
14.11.2017 um 12:57 Uhr
Zitat von Vancouverona:
Oder ist das eine PDF Datei...


https://www.gdata.de/blog/2017/11/30151-ordinypt
Genau wie viele andere Schadprogramme wird auch Ordinypt als PDF-Datei getarnt per E-Mail-Anhang verteilt.
Bitte warten ..
Mitglied: Vancouverona
14.11.2017 um 13:49 Uhr
Die Frage war schon berechtigt:
Ist das eine PDF Datei?
Oder ist das eine ausführbare Datei, die aussieht wie eine PDF Datei, weil man die EXE Erweiterung im Explorer nicht sieht (weil blöderweise ausgeblendet)?

Irgendwie fehlen mir da Infos.
Muss mal googeln...
Bitte warten ..
Mitglied: MrCount
14.11.2017 um 13:52 Uhr
Mehr Infos habe ich aktuell leider auch nicht zur Hand.
Hätte noch einen Artikel vom Spiegel: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/ransomware-ordinypt-erpresser-verste ...
Die berufen sich aber auf die Meldung von G-Data...
Bitte warten ..
Mitglied: Vancouverona
14.11.2017, aktualisiert um 13:54 Uhr
Gerade gefunden: https://www.bleepingcomputer.com/news/security/ordinypt-ransomware-inten ...

Da scheint wohl mal jemand das Original analysiert zu haben.

[Zitat]
The ZIP archive contains two EXE files that use the old double-extension and custom icon tricks to fool users into thinking they're different files. In this case, PDF files.

On Windows PCs that hide the file extensions by default, the EXE extension will not show up, and users will only see the PDF part, enough to fool users into believing the files are legitimate PDFs, and not an executables.
[Zitat Ende]

Alles klar.

Dass darauf immer noch Leute hereinfallen ...
Bitte warten ..
Mitglied: BassFishFox
14.11.2017, aktualisiert um 20:32 Uhr
Halloele,

Zum weiter lesen.

https://www.heise.de/security/meldung/Ordinypt-Ein-Ransomware-Ausbruch-o ...

Da kommt also eine Mail mit einem JPeg Foto und einer ZIP-Datei. ... und finde darin eine ausführbare Datei

Eine EXE in einer ZIP hat niemals in einer Mailbox zu landen. Das Dingens gehoert in die Quarantaene.
Damit gehoert das Anklicken einer EXE der Vergangenheit an.

den zweiten Fall kann man schon dadurch abfangen, dass man nicht den Adobe Reader zum anzeigen von PDFs verwendet.

Vielleicht solange, bis jemand auch das umgeht. Eher gehoert das Ausfuehren von Scripten durch Reader unterbunden.

BFF
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Riesiges Botnetz in Deutschland
Tipp von FFSephirothNetzwerke2 Kommentare

Überprüft mal eure Router und NAS

Cloud-Dienste

Office 365 mit Treuhanddienst in Deutschland ist tot

Information von St-AndreasCloud-Dienste14 Kommentare

Der Telekomtreuhanddienst für Office 365 ist am Ende.

Neue Wissensbeiträge
Microsoft Office

Office 365 Makro Schutz nicht immer per GPO möglich

Information von sabines vor 2 TagenMicrosoft Office5 Kommentare

Der zum Schutz gegen Verschlüsselungstrojaner wichtige Makroschutz lässt sich wohl in Office 365 nicht immer per GPO einstellen. Für ...

Netzwerkmanagement
How To Mikrotik Netinstall
Erfahrungsbericht von areanod vor 4 TagenNetzwerkmanagement

Jedes Mal wenn ich Netinstall längere Zeit nicht benutzt habe stolpere ich über die „Besonderheiten“ dieser Software. Das ist ...

Microsoft
Microsoft: LDAPS per Update als Default
Information von em-pie vor 4 TagenMicrosoft2 Kommentare

Hallo, Microsoft wird mit einem der zukünftigen Updates LDAP auf LDAPS per Default umstellen. Admins von angebundenen Systemen die ...

Humor (lol)

Funny: Warum es immer schwieriger wird, die richtigen Produkte online zu finden

Information von Dilbert-MD vor 6 TagenHumor (lol)21 Kommentare

Wir befinden uns in der Rubrik "Off Topic - Humor" und in 15 Minuten ist Freitag. und ja, es ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Reichweite bei Netzwerkdruckern mit Kupfer
gelöst Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOONetzwerkgrundlagen32 Kommentare

Guten Tag, aus gegebenem Anlass, möchte ich euch fragen, was aus eurer Sicht, eine akzeptable Reichweite bei einem Netzwerkdrucker ...

Visual Studio
Aufgabenplaner führt Programm inkorrekt aus
Frage von TallerBiskusVisual Studio22 Kommentare

Hallo Leute :) Ich habe ein sehr seltsames Phänomen. Folgende Gegebenheiten : Wir haben einen Windows Server 2012 R2 ...

Windows Tools
Autologoff Local User Windows 10 bei idle Time von 900 Sekunden
Frage von Hendrik2586Windows Tools19 Kommentare

Hallo ihr lieben. :) Ich hatte das Thema schon mal vor einer Weile, aber nun muss ich es nochmal ...

Server-Hardware
Neuer Server - Meinung
gelöst Frage von hukimanServer-Hardware18 Kommentare

Hallo Zusammen, für einen Kunden stelle ich aktuell den ersten Server zusammen, den ich selbst verkaufe. Es soll ein ...