DLink DNS 323

Mitglied: as1904

as1904 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.02.2011, aktualisiert 17:19 Uhr, 5306 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Habe mir die DLink DNS 323 zugelegt!
Ich suche nach folgernder Lösung

Das würde ich gerne machen, 1.man sollte aber immer nur eine Festplatte sehen! Jemand eine Iddee wie ich das umsetzen könnte??
2 Platten a 500GB (Volume_1 / Volume_2)aber nicht als RAID und der DNS-323 soll ich selber sichern von Disk1 auf Disk2 - bei mir soll er es täglich nachts um 2 Uhr machen.
Hintergrund bei der Sache Wäre ganz einfach wenn das Nas mal ausfällt könnte ich die Festplatten noch einsetzten zb. im PC.

Gibt es da eine Möglichkeit??
Was haltet Ihr davon??
Mitglied: LordGurke
25.02.2011 um 19:01 Uhr
Wenn das NAS ausfällt kannst du doch auch die Festplatte rausnehmen, wenn du nur eine reinsteckst?

Ich habe das Mopped auch hier. Da drauf läuft ein kleines Linux, welches die Festplatten auch nur mit ext2 oder ext3 formatiert. Unter Windows wirst du keine Daten lesen können.
Wenn du dann ein Linux-System nimmst, um die Platte auszulesen kannst du aber dann genausogut auch ein RAID1 laufen lassen. Damit hast du die Datensicherung* dann in Echtzeit und da es sich dabei nur um ein Software-RAID handelt, ist die Platte ohne Probleme ansprechbar. Natürlich unter der Voraussetzung, dass es ein RAID1 ist - ein RAID0 wirst du nur mit beiden Platten wieder zusammen bekommen.

D-Link bietet auch so eine Art Rettungs-DVD zum Download an, damit kannst du den Desasterfall ja mal mit unkritischen Daten durchspielen. Das Wissen, dass es laut Angabe des Herstellers funktioniert und theoretisch auch so klappen müsste, würde mich nicht ruhig schlafen lassen. Wenn ich es probiert und für gut befunden habe, schlafe ich wieder wie ein kleines Kind ;-) face-wink


*=Datensicherung für den Fall, dass die Hardware ausfällt. Wenn du natürlich Dateien versehentlich löschst, hilft dir das nicht weiter. Aber das war ja auch keine Anforderung :-D face-big-smile
Bitte warten ..
Mitglied: as1904
26.02.2011 um 10:51 Uhr
He Super lieb von dir zu Antworten aber irgendwie reden wir glaube ich aneinander vorbei.
Was ich meine.
Raid0 Raid 1 alles kein Problem!
ICh hätte gerne die Möglichkeit.
1. Festplatte soll die sein wo ich Tag Täglich mit arbeite dort lege ich meine Daten ab!
2. Festplatte soll Paralell dazu laufen ohne das dort jemand auf Datenzugreifen kann, sie soll ausschließlich nachts die daten von Festplatte 1 zugeschoben bekommen.(Evtl auch geklont)
Gibt es diese Möglichkeit??
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Aqui - Wir möchten den Hasen zurück
NixVerstehenVor 1 TagAllgemeinOff Topic36 Kommentare

Lieber aqui, ich finde es sehr sehr schade, das du dich hier so überraschend abgemeldet hast. Ich habe auch von dir sehr viel gelernt ...

Netzwerke
Erfahrungen mit HPE Aruba Switches (Aruba OS)
sixofeightVor 1 TagAllgemeinNetzwerke15 Kommentare

Holla zusammen, Wer von euch setzt Aruba Switches (Aruba OS, ehemals HP ProCurve) ein und wie sind eure Erfahrungen bzw. wie zufrieden seid ihr ...

Windows 10
Was ist zu wenig
ukulele-7Vor 18 StundenFrageWindows 1013 Kommentare

Hallo, ich suche nach einer Quelle um Windows 10 Pro OEM Lizenzen zu beziehen, gerne auch erstmal ein paar als Testkauf. Nun ist das ...

Exchange Server
Exchange weist Mails ohne Log Eintrag ab
Mr.RobotVor 22 StundenFrageExchange Server16 Kommentare

Guten Morgen, wir haben seit letzter Woche ein ganz spannendes "Problem" oder sollte ich eher Phänomen sagen? Wir haben eine Tochtergesellschaft die allerdings IT-Technisch ...

Windows Server
Server clonen
oGutITVor 1 TagFrageWindows Server5 Kommentare

Hallo ich habe einen alten HP Server Gen8 und möchte diese auf einen HP Microserver Gen8 klonen. Auf dem HP Server ist 2W12KR2 am ...

Administrator.de Feedback
Zukünftige Forenansicht
FrankVor 12 StundenAllgemeinAdministrator.de Feedback12 Kommentare

In dem Beitrag habe ich schon mal vorsichtig nachgefragt. Es geht um ,die zukünftige Darstellung des Forenbereichs (wenn man oben auf Forum klickt). Der ...

Windows Server
Fileserver "extern" zur Verfügung stellen
devanagerVor 15 StundenFrageWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen Wir haben aktuell einen Windows Server 2019 der als Dateiserver (SMB und teilweise NFS) fungiert. Nun sollen unsere User auch "von extern" ...

Router & Routing
Windows Netzwerklaufwerke durch kaskadiertes Netzwerk nicht ansprechbar
TomAustriaVor 1 TagFrageRouter & Routing5 Kommentare

Hallo, wir hatten bisher nur ein "einfaches" Netzwerk und möchten dieses nun in getrennte Netzwerksegmente aufteilen: Das Netz 192.168.2.x haben wir beim AX1500 an ...