Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Benutzeranmeldung Windows 2003 Server

Mitglied: klaushap
Wie kann man verhindern,daß sich mehere Benutzer gleichzeitig untern dem gleichen Benutzer an verschiedenen PC´s anmelden können.

Wenn z.b User1 an PCx angemeldet ist,kann kein anderer Benutzer sich an einem anderen PC al User1 anmelden.



Danke

Content-Key: 6372

Url: https://administrator.de/contentid/6372

Ausgedruckt am: 19.09.2021 um 18:09 Uhr

Mitglied: Slut
Slut 01.02.2005 um 17:04:24 Uhr
Goto Top
Moin,

ich vermute mal die Anmeldung, läuft an einem DC,

Versuch mal in der ACD, bei dem User - Eigenschaften die Registerkarte - Sitzungen - und dann - nur vom ursprünglichen Client -

Viel Glück Tschau
Slut
Mitglied: klaushap
klaushap 02.02.2005 um 10:36:43 Uhr
Goto Top
Hallo

es funktioniert trotzdem nicht.

Es muss doch möglich sein dass nur eine Sitzung pro Benutzer offen sein kann!
Ansonsten kann es bei servergespeicherten Profilen zu problemen kommen,wenn mehrere COmputer mit dem selebn Benutzer auf das gleiche Profil zugreifen.
Mitglied: Slut
Slut 02.02.2005 um 10:43:14 Uhr
Goto Top
guten Morschen,

ja ne, Problem mit dem servergesp. Profil gibt es nicht - nur ich habe das mal angtestet und das geht 1000pro -
Mitglied: Casiopaya
Casiopaya 02.02.2005 um 23:31:42 Uhr
Goto Top
hi!
da ich ich moment genau das selbe problem habe habe ich mich schon etwas umgesehen.
also bei MS steht folgendes:

(https://www.administrator.de/Benutzeranmeldung_Windows_2003_Server.html)

Erneute Verbindung nur vom ursprünglichen Client zulassen
Wichtig: Diese Einstellung wird nur bei Citrix ICA-Clients unterstützt, die bei der Herstellung der Verbindung eine Seriennummer angeben. Die Einstellung wird ignoriert, wenn der Benutzer mit einem Windows-Client eine Verbindung herstellt. Diese Einstellung gibt es sowohl unter Computerkonfiguration als auch unter Benutzerkonfiguration. Wenn die Einstellung an beiden Stellen konfiguriert ist, hat die Einstellung unter Computerkonfiguration Vorrang vor der Einstellung unter Benutzerkonfiguration.
Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, können die Benutzer nur vom ursprünglichen Clientcomputer eine neue Verbindung mit getrennten Sitzungen herstellen. Wenn ein Benutzer versucht, auf einem anderen Computer eine Verbindung mit der getrennten Sitzung herzustellen, wird stattdessen eine neue Sitzung erstellt. Ist diese Einstellung deaktiviert, können die Benutzer stets von jedem Computer aus eine Verbindung mit einer getrennten Sitzung herstellen. Wenn Sie diese Einstellung nicht konfigurieren, wird auf Gruppenrichtlinienebene nicht festgelegt, wie die erneute Verbindung mit der Sitzung auf dem ursprünglichen Clientcomputer hergestellt wird.

D.h. ja dass die Funktion nicht bei normalen clients funktioniert und dass damit gemeint ist,
dass sich ein user nur am "ursprünglichen" PC anmelden kann.

Oder ?

Grüße
CASIOPAYA
Mitglied: Slut
Slut 02.02.2005 um 23:38:02 Uhr
Goto Top
Mahlzeit,

unter Citrix, ? noch "simpler" geht es doch nicht.
Mitglied: Casiopaya
Casiopaya 03.02.2005 um 00:36:19 Uhr
Goto Top
hi!

hmm, also ich brauche die funktion um in einem art inet-cafe (ich machs für nen kumpel, weiß nichts genaueres) die mehrfache(gleichzeitige) benutzung des selben accounts zu verhindern. ist es denn möglich irgendwie herauszufinden, ob eine account gerade doppelt verwendet wird ? (z.B über Win API), dann ließe sich ja leicht ein proggie schreiben, welches den betreffenden account dann einfach sperrt.
grüße
Heiß diskutierte Beiträge
question
2 Netzwerkkarten für 2 verschieden Netze auf einem Windows-ServerglasscolaVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, im Rahmen meiner Bachelorthesis baue ich ein Labor auf, das folgend aussieht. Ich habe einen Server und auf ihm laufen 2 VMs (1 ...

question
Optimale Konfig Synology ISCSI 10GBit an Windows Server gelöst meltersVor 23 StundenFrageSAN, NAS, DAS12 Kommentare

Hallo zusammen, an einem Synology Storage habe ich einen Speicherpool, Raid 6 mit 100 TB erstellt. Die 100 TB sollen als ein Gesamtvolume an einem ...

question
LAN Verkabelung, DNS Fehler 651 und anderesSabineGVor 10 StundenFrageServer6 Kommentare

Ich habe seit 1.5 Jahren Problem mit dem Internet. Provider ist A1 (Österreich), ewige Geschichte, inzwischen 700 EUR weiter und keiner kann mir helfen. Modemtausch ...

question
Installation als Standardbenutzer oder als AdministratorUserUWVor 16 StundenFrageWindows Installation4 Kommentare

Ist die Benutzerkontensteuerung aktiviert, kann auch ein Standardbenutzer Software installieren. Das Installationsprogramm, oder genauer, UAC fragt den Benutzer dann nach einem Administrator und dem Passwort ...

question
OpnSense Unbound DNS Query Forwardingit-fraggleVor 1 TagFrageDNS3 Kommentare

Hallo zusammen, bin gerade dabei die Endian Firewall gegen eine OPNSense auszutauschen. Nun habe ich das Problem, dass bei Unbound DNS Query Forwarding keine "verünftigen" ...

question
Scheduled Tasks mit MSA ausführenFestus94Vor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe, ihr habt ein ruhiges Wochenende. :-) Ich sitze seit ein paar Tagen vor einem Problem, bei dem ich vermutlich einfach den ...

question
Suche CPU-Tabelle als CSV oder XLS gelöst SarekHLVor 5 StundenFrageCPU, RAM, Mainboards8 Kommentare

Hallo zusammen, kennt jemand eine Tabelle möglichst aller 64Bit-PC- und Notebook-Prozessoren im CSV-, ODS oder XLS/XLSX-Format mit Bezeichnung, Anzahl der Kerne, Geschwindigkeit und vielleicht sogar ...

question
Active Directory NTDS - Settings werden nicht automatisch generiertBombadilVor 21 StundenFrageWindows Server5 Kommentare

Hallo Community :), dies ist mein erster Beitrag bzw. die erste Frage, also nur vorab so zur Info. Mein "Problem" ist aufgetaucht im Zuge des ...