Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Nur 100 mbps Verbindung obwohl 1000 mbps möglich sind?

Mitglied: SecretGamer
Ich habe ein Board mit einer 10/100/1000 Ethernet Verbindung onBoard. Diesen habe ich mit einen Kabel zu einem Switch verbunden. Aufgrund der Lampen kann ich ja feststellen wie schnell die Verbindung ist und da wollte ich mal fragen warum öfters nur eine 100 mbps Verbindung zustande kommt? Hin und wieder kommt auch eine 1000 mbps Verbindung zustande.
Ist das normal oder muss man da etwas einstellen?

Content-Key: 68233

Url: https://administrator.de/contentid/68233

Ausgedruckt am: 30.11.2021 um 15:11 Uhr

Mitglied: 46356
46356 09.09.2007 um 17:44:09 Uhr
Goto Top
Wenn beide Gerät 1000mbps unterstützen, sollte es immer funktionieren...
Unterstützt eines nur 100mps bleibt die Verbindung auf 100mbps!

Lg. Alex
Mitglied: n.o.b.o.d.y
n.o.b.o.d.y 09.09.2007 um 17:46:52 Uhr
Goto Top
...und wenn es mal geht und mal nicht, dann liegt es an schlechter Verkabelung oder am autosens der NIC oder des Switches.

Ralf
Mitglied: TuXHunt3R
TuXHunt3R 09.09.2007 um 22:05:47 Uhr
Goto Top
Du brauchst, damit 1000 Mbps funktioniert:

- Einen Switch, der GB/s unterstützt
- Eine Netzwerkkarte, die GB/s unterstützt
- Ein Kabel, das GB/s unterstützt

Für eine Gbit-Verbindung braucht man ein Kabel Kategorie 5e oder 6 mit 8 Adern. Sollte auf dem Kabel angeschrieben sein (die Kategorie, meine ich).
Mitglied: SecretGamer
SecretGamer 09.09.2007 um 22:33:31 Uhr
Goto Top
Also:

Switch unterstützt GB/s
Netzwerkkarte unterstützt GB/s
Kabel ist Kat5e mit 8 Adern

Was ist mit "autosens der NIC oder des Switches" gemeint?
Mitglied: TuXHunt3R
TuXHunt3R 09.09.2007 um 22:47:40 Uhr
Goto Top
Wenn nobody mit "autosens" das gleiche meint wie ich, dann ist das folgendes:


Bei einem Switch, der Autosensing unterstützt, ist es egal für welche Verbindung du welches Kabel (Cross-Over oder normal) verwendest. Du könntest also 2 Autosensing-Switches auch mit einem geraden, d.h. normalen Kabel verbinden.
Bei einem Autosensing-Switch werden die Adern quasi intern "getauscht", wenn sich ein "falscher" Kabeltyp an der Buchse befindet.

Das ist zwar komfortabel, da man nicht mehr darauf achten muss, ob man normale oder Crossover-Kabel verwendet, allerdings kann es dadurch manchmal zu Problemen kommen.
Mitglied: SecretGamer
SecretGamer 09.09.2007 um 23:41:17 Uhr
Goto Top
Also ich hab es jetzt mit einem gedrehten und einem ungedrehten Kabel probiert. Der Rechner hatte beides mal nur 100 MB/s (laut Anleitung sind 1 GB/s möglich und die hatte er auch schon). Ich habe auch eine LAN-HDD und diese hat mit beiden Kabeln 1 GB/S gehabt.

Edit:
Nachdem ich wieder das gedrehte Kabel angeschlossen hatte, hatte der PC 1 GB/s.
Mitglied: c-webber
c-webber 10.09.2007 um 00:39:11 Uhr
Goto Top
Wenn nobody mit "autosens" das
gleiche meint wie ich, dann ist das
folgendes:


Bei einem Switch, der Autosensing
unterstützt, ist es egal für welche
Verbindung du welches Kabel (Cross-Over oder
normal) verwendest. Du könntest also 2
Autosensing-Switches auch mit einem geraden,
d.h. normalen Kabel verbinden.
Bei einem Autosensing-Switch werden die
Adern quasi intern "getauscht",
wenn sich ein "falscher" Kabeltyp
an der Buchse befindet.


Hi,

das was Du hier beschreibst ist das sog. Auto-MDI-X feature.
Autosensing bedeutet, das Netzwerkkarte und Switch sich auf die höchstmögliche Übertragungsgeschwindigkeit selbst einigen.
Das klappt bei einigen Netzwerkkarten allerdings nicht immer100 prozentig.

Öffne mal die Eigenschaften deiner Lan-Verbindung, rechts oben neben dem Namen deiner Netzwerkkarte findest du den Button Konfigurieren. Darüber kommst du in ein Menü, in dem du est oben den Reiter "Erweitert" auswählen musst.
Jetzt suchst du unten in der Liste nach einem Eintrag der meist "Media Type" heißt. Kann auch Medientyp oder Übertragungsgeschwindigkeit heißen, je nach Hersteller.

Wenn Du den richtigen Punkt gefunden hast, kannst du auf der rechten seite die Übertragungsgeschwindigkeit selbst auswählen.

Aber Vorsicht:
Es kann passieren, daß Du gar keine Netzwerkverbindung mehr zustande bekommst, solange Du die Netzwerkkarte auf 1Gb/s fest eingestellt hast. Sollte das der Fall sein ist schätzungsweise das Kabel nicht wirklich für Gbit geeingnet.
Dann einfach wieder auf "Auto" oder "100Mb Full" umstellen und mit nem anderen Kabel testen.
Mitglied: SecretGamer
SecretGamer 10.09.2007 um 23:28:19 Uhr
Goto Top
Ich habe dort leider kein Media Typ, Medientyp, Übertragungsgeschwindigkeit oder ähnliches.
Das ist ein NVIDIA nForce Networking Controller, bei Konfigurieren>Erweitert steht alles nur in Englisch und nix hört sich nach dem passenden an, auch die Möglichkeiten der Einstellungen unter den Punkten scheinen nicht passend zu sein.
Mitglied: c-webber
c-webber 12.09.2007 um 00:34:26 Uhr
Goto Top
Dann bleibt nur jeden der Punkte, die bei dir in dem Menü aufgeführt sind einmal anzuklicken und dann auf der rechten seite nachschauen ob du hier 10/100/1000Mbit auswählen kannst. Wenn nicht dann lass den Wert unverändert.
Einer der Einträge muss es sein.
Mitglied: SecretGamer
SecretGamer 15.09.2007 um 20:19:52 Uhr
Goto Top
Also das ganze hat sich erledigt.
Wir brauchen dazu ein Kat 6 Kabel, allerdings bekamen wir in K&M nur ein Kat 5, haben aber jetzt das richtige. Also tolle Beratung in K&M...
Mitglied: TuXHunt3R
TuXHunt3R 15.09.2007 um 20:46:51 Uhr
Goto Top
Bei Kabeln musst du aufpassen, es gibt Kategorie 5 und Kategorie 5e. Auf Kategorie 5 läuft nur 100 Mbit/s, bei Kategorie 5e funktioniert 1000 Mbit/s. Ich hab bei mir zu Hause nur Kategorie 5e und Gbit-LAN läuft tiptop
Mitglied: SecretGamer
SecretGamer 15.09.2007 um 21:16:23 Uhr
Goto Top
Also das war ein Kat 5e Kabel mit, wie gesagt, 8 Adern.
Mitglied: TuXHunt3R
TuXHunt3R 16.09.2007 um 14:29:04 Uhr
Goto Top
Komisch, rein technisch läuft 1000 Mbit/s auf einem Kat5e-Kabel. Evt. war das Kabel schlecht. Naja, jetzt hat sich dein Problem ja erledigt.

Schönen Tag noch!
Heiß diskutierte Beiträge
question
AD Server von 2012 R2 auf Server 2019 R2 hochgesetzt. Domänenlevel noch 2012 Aber nun geht kein LDAPS . LDAP geht gelöst itititVor 1 TagFrageWindows Server18 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben die Server 2012 R2 mit Server 2019 R2 ersetzt. Neue Server kein Inplace. Die neuen DCs haben IP und Name gleich ...

question
Euro Zeichen geht nicht mehr gelöst GwaihirVor 1 TagFrageWindows 1014 Kommentare

Hallo zusammen, bei einem User geht das Euro-Zeichen nicht mehr. Er kann es nur noch über Copy&Paste aus der Zeichentabelle einfügen. Auch STRG+ALT+E klappt nicht. ...

question
Bitlockerpartition versehentlich gelöscht Läppi findet nach Partitiosformatierung mbr gpt die Partition nicht wiederPCChaosVor 1 TagFrageWindows 1010 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe ein riesen Problem, das mir sonst einfach erschien. Ich hatte eine Bitlocker Partition D: auf meinem C: Laufwerk installiert. Weil Windows ...

question
Mini PC lüfterlossurvial555Vor 1 TagFrageHardware8 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer guten Lösung über System für staubintensive UmgebungenIch setzte zur Zeit 4 PCs in einem Lagerumfeld ein, ...

question
Dauernd gesperrter User in der ADChristianIT2021Vor 1 TagFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe ein riesen Problem ich habe einen User der wird immer wieder gesperrt. Über die Eventlgs habe ich schon herausgefunden aus welcher ...

question
RDS 2019 - Excel2019 öffnet Dateien sehr langsam gelöst pr3adusVor 1 TagFrageWindows Server15 Kommentare

Guten Tag, ich habe ein Problem bei einem meiner Kunden: seit kurzem verwendet der Kunde meine RDS-Farm. Hier haben wir 2 RDS-Hosts und ein RDS-GW ...

question
Online Kalender gesuchtStefanKittelVor 1 TagFrageInternet8 Kommentare

Hallo, ein Kunde von mir sucht einen Online-Kalender zur Raumreservierung. Keine Datenschutzrelevanten Informationen. Es geht um 3-4 Besprechungsräume in einem Gebäude wo mehrere Firmen sind. ...

question
IMAP - Office365 gesperrt?NulliHBVor 1 TagFrageExchange Server15 Kommentare

Moin Zusammen Ich hoffe ich bin hier richtig :) Es geht um Office365 Exchange / Sicherheitseinstellung Ein frischer Tenant Und ich möchte auf die eine ...