Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

1und1 Exchange anmeldung geht nicht

Mitglied: pomull
Guten Tag zusammen,

folgende Problematik:

ich möchte mich mit meinem Exchange der auf einem SBS 2003 läuft bei 1und1 anmelden und meine E-Mails abrufen. Diese E-mails verteile ich dann im Netzwerk an die einzelnen User. Ich denke mal das dies kein Hexenwerk sein sollte, denkste.

Ich kann mich beim besten Willen nicht authentifizieren bei 1und1. Ich bekomme folgende Fehlermeldung vom Exchannge:

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: POP3 Connector
Ereigniskategorie: Download
Ereigniskennung: 1036
Datum: 27.06.2006
Zeit: 12:07:59
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: xxxxxxxxxx
Beschreibung:
Während einer POP3-Transaktion auf Server <smtp.1und1.com [frankmueller@xxxxxxxx.de]> ist ein Fehler aufgetreten. Der Fehler ist 10061 (Es konnte keine Verbindung hergestellt werden, da der Zielcomputer die Verbindung verweigerte).


Ich denke mal das diese Fehlermeldung besagt das die Anmeldeeinstellungen falsch sind. Aber wie sind die richtigen? Ich meine jetzt nicht mein Password (wenn jemand eine Glaskugel hat kann er es ja mal versuchen) sonder die Anmeldedaten.

Hier mald die Daten die Exchanbe abfragt wenn man den Assistenten für die E-Mail einrichtung startet.

Aufgabenliste --> Netzwerkaufgaben ---> Verbindung mit dem Internet herstellen --> Start drücken

auf weiter drücken --> Breitbandverbindung wählen --> Ein lokales Routergerät...... --> Dns und Lokal IP eintragen

--> Firewall stellen wir nicht ein (IPCop läuft vor dem Server) --> Zugriff der Website aus dem Internet festlegen -->

Das Webserverzertifikat nicht ändern --> Internet E-Mail aktivieren -->

so jetzt wird es interessant

Exchange wird für Internet E-Mail konfiguriert

hier wähle ich Gesamt E-Mails an Internetdienstanbieter weiterleiten ...

hier gebe ich: auth.mail.onlinehome.de ein

habe hier auch schon: smtp.1und1.de oder smtp.1und1.com eingegeben

--> auf weiter drücken

dann Microsoft Connector für pop3 Postfächer --- hacken setzen

Exchange verwenden --- hacken setzen

E-Mail wird beim Internetdienstanbieter gespeichert, ..... --- punkt setzen

geben Sie den E-Mail Server an, an den das Signal gesendet werden soll

auth.mail.onlinehome.de habe hier auch schon alles mögliche eingetragen

bei ETRN setzte ich zunächst den hacken (punkt) änderer das aber nachher in den Exchange einstellungen (habe ich hier gelesen soll man so machen)

Name der E-Mail Domäne - hier gebe ich die Domäne von 1und1 ein ohne http oder www nur meinname.de

nun gebe ich ein pop3 Postfach eines Benutzers an (ohne SPA Authentifizierung)

den Zeitplan setzte ich auf 15 min.

die Beschränkungen der E-Mail anhänge belasse ich

dann auf fertigstellen und warten.

In der Zeitplan erstellung unter POP3 connector mache ich einen Abruf der E-mails

in der Ereignisanzeige für Anwendungen kommen die Meldungen das sich pop3 Connectoren in Bewegung gesetzt haben. 30 Sekunden später kommt dann die Fehlermeldung (siehe oben).

Es gibt doch bestimmt noch mehr Leute die bei 1und1 E-Mails mit einem Exchange abholen. Vielleicht kann ja mal jemand die Einstellungen posten.

Danke im Voraus

Frank M

Content-Key: 34950

Url: https://administrator.de/contentid/34950

Ausgedruckt am: 02.12.2021 um 23:12 Uhr

Mitglied: pomull
pomull 27.06.2006 um 16:02:12 Uhr
Goto Top
Also E-Mails abrufen kann ich mitlerweile.

Ich hatte beim Posteingangsserver fälschlicherweis smtp genommen und nicht pop.

jetzt funktioniert nur noch der Versand nicht.
Mitglied: pomull
pomull 27.06.2006 um 16:09:21 Uhr
Goto Top
Und nun geht der Versand auch.

ETRN / TURN war doch aktiviert.

Dieser Beitrag kann als Fertig markiert werden.

Kleine INFO vom ersteller

Wenn man so bläd ist smtp und pop zu vertauschen und dann auch noch einen Hacken
nicht setzt ETRN TURN und an dem Problem 2 Tage hängt. Dem ist nicht mehr zu helfen.
Mitglied: geTuemII
geTuemII 27.06.2006 um 16:12:56 Uhr
Goto Top
jetzt funktioniert nur noch der Versand
nicht.

Exchange --> SMTP-Connector --> Eigenschaften --> Gesamte Mail über Smarthost auth.mail.onlinehome.de --> Lokale Bridgeheads --> dein Exchange-Server

Ansonsten sieh dir mal https://www.administrator.de/Exchange_2003_-_einige_Mails_gehen_nicht_ra ...

HTH geTuemII
Mitglied: geTuemII
geTuemII 27.06.2006 um 16:15:38 Uhr
Goto Top
Dieser Beitrag kann als Fertig markiert
werden.

Dann tue das doch. Du findest die Option, wenn du den Beitrag zum editieren öffnest.

Wenn man so bläd ist smtp und pop
zu vertauschen und dann auch noch einen [..]

Da sag ich jetzt mal nix zu... ;-) face-wink

geTuemII
Heiß diskutierte Beiträge
imho
Wir müssen über Corona und das Impfen redenFrankVor 10 StundenIMHOOff Topic58 Kommentare

Ich denke, dass geht uns alle an und daher will ich meinen Beitrag dazu leisten, um über Corona und das Impfen aufzuklären. Ich habe bereits ...

info
Windows Defender Fehlalarm Emotet.SBDerWoWussteVor 1 TagInformationViren und Trojaner

Moin. Es sieht so aus, als wäre gestern Abend ein False Positive über den Defender erkannt worden. Seit AV Version 1.353.1888.0 ist wieder Ruhe. Beispielmeldung: ...

general
David Kriesel: Traue keinem Scan, den du nicht selbst gefälscht hast - Immer noch aktuell aber andersStefanKittelVor 1 TagAllgemeinSicherheitsgrundlagen9 Kommentare

Hallo, dies ist keine Frage. Nur ein einfacher Beitrag. Ich habe vor ein paar Jahren dieses Video von einem Vortrag von David Kriesel gesehen. Darin ...

question
Site2Site langsam SMBitisnapantoVor 1 TagFrageWindows Netzwerk16 Kommentare

Guten Morgen zusammen, Ich komme gerade irgendwie nicht weiter, oder sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht. Aber vielleicht hat einer von euch einen Wink ...

general
Neues Mitglied Vorstellung - Wir sind die Web+PhoneWebplusPhoneVor 1 TagAllgemeinZusammenarbeit2 Kommentare

Hallo liebe Community wir sind neu auf dieser Plattform und möchten mit euch Probleme lösen und diskutieren. Doch bevor wir mit unseren Beiträgen starten, gibt ...

question
Ursache für Auslösung Storm-Control Cisco SG350Xlcer00Vor 13 StundenFrageNetzwerke17 Kommentare

Hallo zusammen, heute morgen gab es bei uns einen unplanmäßigen Stomausfall, der zum ungraceful-Shutdown der Server sowie der Switche (2 gestackte SG350) führte. Nach Wiederhochfahren ...

question
Browser Zertifikatswarnung lösen?IT-heilt-NIEVor 11 StundenFrageVerschlüsselung & Zertifikate13 Kommentare

Hallo an alle, ich benötige mal eure Hilfe, da ich mich mit dem Thema Zertifikate noch nicht gut auskenne. Ich komme gleich mal zum Punkt. ...

question
IP Telefon über VPN an Fritzbox betreiben1Werner1Vor 1 TagFrageRouter & Routing10 Kommentare

Moin, wir haben ein VPN über Sophos Firewall laufen. Unsere Yealink Telefone T46S sind an der Fritzbox angemeldet. Liegen im 192.168.178 Netz, wo auch die ...