Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

2 BS installieren

Mitglied: Marcys
Hallo,

ich bin mir nicht sicher warum es so passiert ist, vielleicht könnt ihr mir paar Tipps geben.

Folgendes:

Ich wollte auf einem Pc ein zweites BS drauf spielen. Zuvor war eine Platte als Master und Primary drin. Nichts ungewöhnliches.

Dann habe ich eine neue Platte rein eingebaut. Und diese als Master eingestellt, die andere, wo das BS schon drauf war. Habe ich als Secendery eingestellt. Ich kenne es so, wenn man schon ein BS auf einer Platte drauf hat und ein zweites installiert wird, erkennt Windows automatisch, das erste und fragt, ob ein zusätzliches BS installiert werden soll. In die Boot.ini wird dann ein Eintrag erstellt. Wenn man dann das zweite BS installiert hat, wird man beim hochfahren gefragt, welches BS gestartet werden soll.

Bei der o. g. Installation ist es aber nicht so. Beim Installieren hat mich der Installationsmanager nicht gefragt, ob ich ein zusätzliches BS installieren möchte.

Ich habe alles installiert und beim Hochfahren, kommt automatsisch das neu installierte Windows.

Ich vermute dass, es daran liegt, dass ich die Platte mit dem bereits installierten Windwos, die auch als Master eingestellt war, auf Slave umgestellt habe. Und die neue Festplatte auf Master.

Ist dass der Grund?
Kann mir einer was dazu sagen?

Gruß
Martin

Content-Key: 67146

Url: https://administrator.de/contentid/67146

Ausgedruckt am: 22.09.2021 um 13:09 Uhr

Mitglied: fachinformatiker
fachinformatiker 27.08.2007 um 09:29:58 Uhr
Goto Top
Der Grund ist, dass immer nur von einem Medium gebootet wird, nicht von 2 !
In deinem Fall von der Masterplatte und da steht im MBR nur das eine BS drin !

Du hast nichts gesagt, um welche BS es sich handelt, aber so wie du schreibst,
vermute ich, dass beides Windows-BS sind, wenn nicht, drücke dich klarer aus,
dann kriegst du auch besser Hilfe. Also M$ ist zu doof, um so ein Problem wie
deins zu lösen.

Aber eine Lösung, trotzdem beide Windows-Versionen bootbar zu machen, wäre
z.B. auf der Masterplatte Grub zu installieren und konfigurieren (googeln, dann
ists ganz leicht).
Mitglied: 8644
8644 27.08.2007 um 10:06:31 Uhr
Goto Top
Moin,

du hättest die neue Platte als Slave dran hängen sollen. Für die Installation des neuen Systems kannst du dann eine Partition dieser Platte angeben.
Wie fachinformatiker schon sagte, stehen die Informationen im Bootsektor der alten Platte.

Psycho
Mitglied: Marcys
Marcys 27.08.2007 um 10:14:08 Uhr
Goto Top
Hi,

danke für die Antworten. Ja es handelt sich um Windows XP.

Und meine Vermutung war auch richtig. Ich hätte die alte Platte als Master drin lassen können.

Toll... 3 Stunden Arbeit für die "Katz"

Gruß
Martin
Mitglied: fachinformatiker
fachinformatiker 27.08.2007 um 10:33:19 Uhr
Goto Top
Habe ich richtig verstanden, dass du zweimal Windows-XP installiert hast ? Wozu ? Andere Einstellungen lassen sich mit einem anderen Benutzer realisieren und es kostet nur ein zweites Mal extra Lizenzgebühren...

Naja, jedenfalls war, wie ich schon schrieb, deine Arbeit nicht umsonst, wenn du auf der Masterplatte Grub installierst, damit kannst du dann auf beide BS zugreifen wenn der PC bootet.
Mitglied: Marcys
Marcys 27.08.2007 um 10:58:41 Uhr
Goto Top
HI,

also ich habe die 2 installation gemacht, weil ich den Pc (für eine Bekannte) neu aufsetzten wollte. Auf der ursprünglichen Intallation hatte sie zu viele Sachen/Spiele etc.drauf. Der Pc war richtig zu gemüllt. (z. B. Treiber von alten Drucken, die sie nicht mehr im Betrieb hat)

Da sie ein Ebay-Shop hat, sind noch die ganzen Einstellung drauf. Es war mir zu wild format c: zu machen. Somit habe ich ersmalt ein neues BS mit den nötigsten Sachen installiert, damit sie ersmal arbeiten kann.

Und diese wollte ich nicht runter schmeißen. Da sie aber noch ein Ebay-shop hat und auf der ersten Platte die ganzen Sachen drauf sind, war mir auch zu wild format C: zu machen. Durch ein zweites BS ist ersmal gesichert, dass im Notfal man das erste BS nutzen kann.



Was ist das für ein Tool "Grub" ist es freeware?
Wie funz. das genau?
Mitglied: fachinformatiker
fachinformatiker 27.08.2007 um 11:46:41 Uhr
Goto Top
Grub ist nicht nur freeware, sondern sogar opensource(gpl)
Google, grub, 1. Treffer:
http://www.gnu.org/software/grub/
Da kannst du es auch runterladen. Installieren.
Du kannst in dem Configfile schreiben, welches System
in welcher Reihenfolge aufgelistet werden soll, was
Standard ist, wielange er auf eine Eingabe warten soll,
bis er den Standardeintrag bootet, etc...

Zum Konfigurieren kann man auch prima googlen,
das Konfigfile lesen, was sich selber erklärt,
oder das Forum hier hat auch eine prima Suchfunktion,
siehe hier:
https://www.administrator.de/In_grub_eine_Festplatte_mit_Windows_einbind ...
Mitglied: fachinformatiker
fachinformatiker 27.08.2007 um 11:47:05 Uhr
Goto Top
Sry, eine Frage vergessen:
Was ist das für ein Tool "Grub"
Ein bootloader... für genaue Erklärung, siehe erster Link
Mitglied: Tolwyn
Tolwyn 27.08.2007 um 13:40:32 Uhr
Goto Top
Hallo

jetzt kommt vielleicht eine sau dumme gegenfrage, aber:

Warum der Umweg über Grub und nicht einfach die zweite Installation in die Boot.ini des (jetzt) primären Systems hinzufügen?

Dies ist eine typische boot.ini mit einer ATA HDD:

wenn du von der zweiten Platte booten möchtest muss du in etwa folgenden Eintrag unter "[operating systems]" hinzufügen:

multi(0)disk(0)rdisk(1)partition(1)\WINDOWS="Neu installiertes Windows" /fastdetect /NoExecute=OptOut

Dabei musst du schauen, auf welcher Platte und welcher Partition sich deine Installation befindet:

rdisk(1) -> 2. Platte im System
partition(1) -> 1. Partition

(btw: komische aufteilung, die Windows hier macht... allerdings kann es auch sein, dass Windows prinzipiell für Partitionen erst bei 1 zu zählen anfängt, da MBR als erste Partition gewertet wird und somit die erste "richtige" Partition nie die Ziffer 0 zugewiesen bekommen kann.)

Dann noch unter Systemsteuerung/System/Erweitert/Starten und Wiederherstellen sicherstellen, dass auch die Haken entsprechend gesetzt sind (-> Anzeigedauer der Betriebssystemliste)

Gruß

Tolwyn
Heiß diskutierte Beiträge
tip
Outlook 2019 Konto hinzufügen - Kein Benutzername mehr bei IMAP Einstellungen - LösungFrankVor 23 StundenTippOutlook & Mail31 Kommentare

Eine weitere Kuriosität unter Office 2019 ist bei mir gerade hart aufgeschlagen. Ich wollte ein normales IMAP/SMTP Konto zu Outlook 2019 hinzufügen. Das war aber ...

question
Clonen einer SSD Platte auf eine grösserejensgebkenVor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hallo Gemeinschaft habe in meinem Rechner eine alte SSD 128 und eine neu installierte mit Windows 10 drauf 512 GB nun möchte ich gerne die ...

question
Ablösung alte M.2 SSDUrx1974Vor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid7 Kommentare

Hallo, ich habe in einem (anderen) Laptop eine ITE-ON CV3-8D128-11 128GB M2 / M.2 SSD 2280 drin. Ich wollte diese jetzt durch eine 1TB SSD ...

question
Dienst-PCs per Image sichern?Yan2021Vor 21 StundenFrageBackup12 Kommentare

Hallo Ihr Lieben ;-) So, Urlaub vorbei und schon kommt mal wieder eine Frage von mir. Wir haben hier so rund gerechnet 10 PCs. Da ...

general
VPN-Einwahl für UnternehmensnetzwerkjoergVor 1 TagAllgemeinLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo zusammen, aktuell beschäftige ich mich mit der Frage, ob unsere aktuelle User-VPN-Lösung noch die Richtige ist oder ob es bessere Alternativen gibt. Wir setzen ...

question
Problem mit gespiegelten BackupsystemfisiyouVor 1 TagFrageCluster8 Kommentare

Hi liebe Community, Bin derzeit als Umschüler (Fisi) im Betriebspraktikum unterwegs. Mir wurde jetzt ein Problem mit unseren Backupstorage mitgeteilt, wo ich mir eine Lösung ...

question
Webseite signierenUserUWVor 22 StundenFrageInternet9 Kommentare

Gelegentlich möchte man auf einer Webseite kritische Daten veröffentlichen, zum Beispiel Checksummen von Dateien/Programmen oder den Fingerprint eines Schlüssels. Frage: Wie kann man diese Information ...

question
"Aktualisieren und Herunterfahren" nach Windows Update erzwingenFrM222Vor 21 StundenFrageWindows Update7 Kommentare

Hallo Zusammen, wir verteilen unsere Windows Updates über WSUS (2016) und haben hier inzwischen eigentlich einen ganz guten Stand. Die Updates werden sehr zügig auf ...