2 Programme, eine SQL Datenbank oder autom. Datenübernahme in 2. Datenbank

Mitglied: tunguska

tunguska (Level 1) - Jetzt verbinden

01.08.2011 um 22:57 Uhr, 3238 Aufrufe, 3 Kommentare

Gleich zu Beginn meiner Frage(n) möchte ich erwähnen, dass ich lediglich der bin, der das ganze bezahlen soll/muss/kann ,-)
Ich habe nicht wirklich Ahnung von Datenbanken etc. möchte aber gerne weitere Meinungen vorab lesen, bevor ich Mittwoch
in einem Gespräch, einem Dienstleister gegenüber sitze.

Ziel (dorthin würde ich gerne die Reise antreten)

Es gibt eine ERP Software (SAP Business One) und eine CRM Software (MSSQL basierend) die noch nicht ausgesucht wurde, lediglich der Datenbankstandard ist entschieden.
Somit nutzen beide Programme MSSQL.

Nun möchte ich gerne via CRM Kundenstammdaten anlegen.
Definierte Kunden sollten später in das B1 übernommen werden (wenn z. B. Angebot erstellt werden soll).
Auch sollten Änderungen an den Kundenstammdaten im CRM ebenfalls an bereits übernommenden Kundenstammdaten im B1 vorgenommen werden. Quasi ein Update.

Inkonsistente Datenbestände müssen verhindert werden.
Doppelte und Dreifache Datenhaltung möchte ich auch verhindern.

Ich würde ja gerne eine einzige Datenbank für beide Programme nutzen, aber ich glaube das lässt sich nicht realisieren.

Wie würden die Fachleute vorgehen? Vielleicht hat das jemand von Euch bereits so, oder so ähnlich umgetzt?

Bin für Hilfe dankbar und hoffe mit den Worten eines Laien konnte ich erklären was ich möchte und was möglichst vermieden werden soll.

Danke für die rege Teilnahme
Tunguska
Mitglied: filippg
02.08.2011 um 00:50 Uhr
Hallo,

das mit den gemeinsamen Datenbeständen oder einem Abgleich ist meistens nicht so einfach. Unterschiedliche Datentypen (PLZ mal als Zahl, mal als String gespeichert), Unterschiedliche Feldgrößen und vor allem unterschiedliche Modellierungsweisen (Abhängigkeiten zwischen Datensätzen) können das sehr kompliziert machen. Oft geht man dann lieber den Weg, die ganze Produktfamilie von einem Hersteller zu kaufen, da dann die Komponenten eben in einander greifen (oft auch nur mit Anpassung). Manche Produkte sind natürlich austauschfreudiger als andere, und bringen vielleicht passende Connectoren mit, mit denen sie Daten aus den Produkten der großen Hersteller ziehen können.
Du siehst: das ist also sehr produktspezifisch.
Wenn du schreibst, dass du es bezahlst: du scheinst ja schon ein (Berater-)Unternehmen im Haus zu haben. Frage doch die mal, ob sie einen wirtschaftlichen Vorschlag hätten.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: laster
02.08.2011 um 08:59 Uhr
Hallo Tunguska,

moderne Programme nutzen (Web-)Dienste/Services wie SOAP. Dadurch können Schnittstellen zwischen den verschiedenen Modulen/Programmen realisiert werden.
Wichtig ist, dass beide Seiten solche offenen Services nutzen/anbieten und auch noch miteinander 'können'.
(früher konnte man auch noch mit Datenbanktriggern einiges tun, ist heute aber dank WebServices eher selten)

vG
LS
Bitte warten ..
Mitglied: bnutzinger
02.08.2011 um 10:29 Uhr
Hallo Tunguska,

ich schließe mich hier der Meinung meiner Vorredner an.
Grundsätzlich wäre es schon technisch möglich, dass beide Programme die gleiche DB nutzen, da aber jedes Programm die Daten in einer anderen Struktur ablegt, würden sich die beiden sehr schnell in die quere kommen (mit fatalen Ergebnissen).
Was du brauchst ist eine Schnittstelle zwischen beiden Programmen über die diese Daten austauschen können. Das sollte bei ERP/CRM-Programmen kein all zu großes Problem werden, da beide traditionell viel mit Schnittstellen arbeiten (du bist ja nicht der einzige, der auf die Idee kommt, das die Programme sich untereinander austauschen sollen).
Wenn, aus welchem Grund auch immer, keine Schnittstelle zwischen den beiden Programmen gefunden werden kann, bräuchtest du ein drittes, Helferprogramm, welches in regelmäßigen Abständen die Datenbestände vergleicht. So etwas zu realisieren würde allerdings sicher aufwendig (und Fehleranfällig) werden, da derjenige der das Programmieren muss, den Aufbau und die Struktur beider Datenbanken sehr gut kennen müsste.

Grüße
Bastian
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Mikrotik CAP AC als Wlan Bridge
theoberlinVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless27 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mal wieder ein kleines Problem. Folge Idee: 5Ghz Modul des CAP AC wird als Client in ein WLAN eingebunden(Station). 2.4 ...

Windows 10
PDF automatisch auf zwei Drucker aufteilen
hannes.pVor 1 TagFrageWindows 109 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche verzweifelt nach einer Möglichkeit, ein von einer Web-Anwendung generiertes PDF automatisch auf zwei Drucker drucken zu lassen. Das PDF Dokument ...

Microsoft
Erwerb von M365 Lizenzen, Partner Autorisierung für Azure AD - Globaler Administrator wirklich nötig?
NidavellirVor 1 TagFrageMicrosoft4 Kommentare

Hi zusammen, bitte entschuldigt den etwas sperrigen Titel, aber ein knapperer wollte mir nicht einfallen. :D Wir wollen bei einem Systemhaus M365 Lizenzen (Business ...

Windows 10
Sperrbildschirm nach 5 min
ZeppelinVor 1 TagFrageWindows 1012 Kommentare

Hallo zusammen, ich wende mich mit meinem anliegen an euch weil ich mit meinen Möglichkeiten am Ende bin. Wenn innerhalb von 5 min. keine ...

Speicherkarten
Welchen USB Stick für Bootstick?
gelöst dlnkrgVor 1 TagFrageSpeicherkarten6 Kommentare

Hallo, Ich bin auf der Suche nach USB - Sticks, auf denen ich Linux Ubuntu installieren kann und praktisch als Festplatte für das Betriebssystem ...

Off Topic
BKA und der Bundestrojaner
brammerVor 1 TagInformationOff Topic3 Kommentare

Hallo, habe kurz überlegt ob das unter Off Topic allgemein oder Off Topic LOL gehört brammer

Sicherheit
Emails als Nur Text
Jessica98Vor 1 TagFrageSicherheit4 Kommentare

Hallo zusammen, macht es Sinn E-Mails als nur Text einzustellen, um sich vor schädlichen HTML-Code zu schützen? Meines Erachtens wird ein Benutzer diese Email ...

Windows Netzwerk
Sporadisch kein Netz auf mehreren Win10-Maschinen
SolarflareVor 14 StundenFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo, ich habe seit Monaten einen eigenartigen Effekt in unserem Windows-Netz. Windows-Domäne mit ca. 100 Maschinen, alle Clients aktuelles Windows 10. Die Maschinen hängen ...