Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Active Directory Restore auf anderer Hardware

Mitglied: leipy

leipy (Level 1) - Jetzt verbinden

18.07.2006, aktualisiert 20.07.2006, 7002 Aufrufe, 3 Kommentare

Active Directory Restore auf anderer Hardware, Backup DC erhält AD per Replikation, FSMO übertragen, aber kein GC-Server da

Hallo zusammen,
wir testen gerade unsere Backups vom w2k-server für den Notfall.

Gesichert wurde der System State per NTbackup. Der Haupt-AD-Server steht danach nicht mehr zur Verfügung.

Auf einer anderen Maschine mit anderer Hardware haben wir W2k-server installiert, den System-State wieder eingespielt gemäß MS http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=263532

Die neue Maschine fährt hoch, zwar mit Fehlermeldung aber sie läuft mit dem alten AD und man kann damit arbeiten. MS empfiehlt nun, dass AD auf einen anderen DC zu replizieren und die verballerte Restore-Maschine aus dem Netz zu nehmen.

Auch das hat soweit funktioniert, neue Maschine installiert (W2k-server), zuerst als Member in der Domäne und dann zum zusätzlichen DC hochgestuft.

Und nun beginnen die Probleme: Ich kann den alten restore-DC nicht herabstufen, hier erscheinen Fehlermeldung, dass kein DC gefunden werden konnte.

Die FSMO-Rollen habe ich dann per ntdsutil auf den neuen DC übertragen, dies wird auch per replmon angezeigt. Auch den Haken für Global-Catalog habe ich auf dem neuen DC (Standorte...) gesetzt.

Solange der alte restore-DC läuft, kann man sich problemlos am AD anmelden, sobald der allerdings abgeschalten wird, geht nix mehr, trotz dem zweiten neuen DC. Fehlermeldung: Dömäne konnte nicht gefunden werden.

DNS-Server (AD-integriert) habe ich auf dem neuen DC extra nochmal neu installiert.

Bei Aufruf von dcdiag.exe erscheint allerdings die Meldung, dass kein GC-Server zur Verfügung steht.

Wer hat hier Erfahrung bzw. einen Tip ?
Danke schonmal im Voraus !
Stefan
Mitglied: meinereiner
18.07.2006 um 21:24 Uhr
so ad hoc würde ich auf DNS Probleme tippen. Die Serverrecords könnten fehlen. Die kannst du durch starten und stoppen des Netlogon Dienstes Wiederherstellen.

Ansonsten mal ins Eventlog schauen. Da müsste doch was auftauchen?

Ganz allgemein halte ich euer vorgehen aber für nicht sonderlich glücklich. Warum setzt ihr nicht einfach einen zweiten DC in die Domäne. Dann wäre das Thema durch.
Bitte warten ..
Mitglied: scooter
19.07.2006 um 11:05 Uhr
Hallo,

deine Meldung besagt das anscheinend der Global Catalog Server fehlt.
Als erstes würde ich schauen ob unter "Active Directory-Standorte und -Dienste" -> <VAR>sitename</VAR> -> Server -> NTDS-Einstellungen -> [RMS] Eigenschaften -Allgemein der Haken bei Globaler Katalog gesetzt ist. Eventuell setzen u. neu starten.

Dann würde ich würde eventuell versuchen, wie unter http://support.microsoft.com/kb/313994 beschrieben den GC nochmal seperat zu verschieben bevor ich den Ersatz vom Netz nehme.
Ist nur eine Idee ohne eigenen Test.
Bitte warten ..
Mitglied: leipy
20.07.2006 um 09:59 Uhr
Hallo zusammen,
Danke erstmal für die Antworten !

Nachdem ich gestern wieder mehrere Stunden dran gearbeitet hab, hab ich erstmal DNS komplett neu eingerichtet mit netdiag /fix.

Was die Fehlermeldungen im Ereignislog angeht - es sieht so aus, als ob die Replikation nicht vollständig beendet wurde und im moment auch nicht durchgeführt werden kann da ID 13514 (die besagt, dass NTFRS den DC daran hindert, ein Domänencontroller zu werden) und 13508 auf dem restorieren server. Auf der Backup-Kiste erscheint 13556 und 13508.

Unter net share sind auch noch keine Freigaben für sysvol und netlogon vorhanden. Der Fehler liegt dann wohl noch an der Replikation, und da werd ich erstmal weiter dran arbeiten.
Trotzdem danke erstmal !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Exchange 2013 Activ-Sync und Outlook-Anywhere absichern bei KMU

Frage von StefanKittelExchange Server13 Kommentare

Hallo, gibt es eigentlich einen Weg um Active-Sync, OMA und OWA für KMUs bezahlbar abzusichern. Eigentlich ist es nicht ...

Microsoft

Active Directory vs. JumpCloud Directory as a Service

gelöst Frage von CriemoMicrosoft10 Kommentare

Hallo Zusammen, Mal ne Frage. Hat schonmal von Euch jemand mit jumpcloud Directory as a Service rum gespielt oder ...

Windows Server

Active Directory Vertrauensstellung

Frage von ukulele-7Windows Server11 Kommentare

Ich muss sagen das ist meine erste Vertrauensstellung. Ich habe sie in unserer alten AD ads.domain.local Windows 2003 und ...

Windows Server

Administratorkonzept Active Directory

Frage von redhorseWindows Server13 Kommentare

Guten Morgen, wir möchte unser Administratorkonzept überarbeiten und stoßen auf einige Probleme, für die ich noch keine praktikable Lösung ...

Neue Wissensbeiträge
Firewall
PfSense 2.5.0 benötigt doch kein AES-NI
Information von ChriBo vor 1 TagFirewall1 Kommentar

Hallo, Wie sich einige hier erinnern werden hat Jim Thompson in diesem Aritkel beschrieben, daß ab Version 2.5.0 ein ...

Internet
Copyright-Reform: Upload-Filter
Information von Frank vor 2 TagenInternet1 Kommentar

Hallo, viele Menschen reden aktuell von Upload-Filtern. Sie reden darüber, als wären es eine Selbstverständlichkeit, das Upload-Filter den Seitenbetreibern ...

Google Android

Blokada: Tracking und Werbung unter Android unterbinden

Information von AnkhMorpork vor 2 TagenGoogle Android1 Kommentar

In Ergänzung zu meinem vorherigen Beitrag: Blokada efficiently blocks ads, tracking and malware. It saves your data plan, makes ...

Google Android
Facebooks unsichtbare Datensammlung
Information von AnkhMorpork vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Rund 30 Prozent aller Apps im Play-Store nehmen Kontakt zu Facebook auf, sobald man sie startet. So erfährt der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Userverwaltung
LogIn Versuche beschränken auf EINEN Versuch
gelöst Frage von GarroshLinux Userverwaltung23 Kommentare

Folgendes Problem Ich habe einen dezidierten Server beim Hoster gemietet, installiert ist Ubuntu 18.04.2 LTS‬ und als Webinterface Plesk. ...

Backup
Wo installiert man Veeam bei SoHo?
Frage von EDVMan27Backup14 Kommentare

Hallo, nachdem ich die neue Veeam CE bei mir getestet habe, wollte ich es einmal bei einem Kunden testen. ...

Batch & Shell
Tasklist überprüfen
Frage von IleiesBatch & Shell10 Kommentare

Hallo zusammen, Wie kann ich in Batch überprüfen, ob gerade der Prozess "Skype.exe" ausgeführt wird? Also nicht so dass ...

Backup
Sicherung auf externe RDX Festplatten (oder auf USB 3.0) mit Veeam Agent for Microsoft
gelöst Frage von mike7050Backup9 Kommentare

Hallo, ich sichere immer auf RDX Wechselfestplatten mit der Accuguard Software. Gesichert wird eine Windows Server 2008 R2. Einmal ...