Active Directory Restore auf anderer Hardware

Mitglied: leipy

leipy (Level 1) - Jetzt verbinden

18.07.2006, aktualisiert 20.07.2006, 7260 Aufrufe, 3 Kommentare

Active Directory Restore auf anderer Hardware, Backup DC erhält AD per Replikation, FSMO übertragen, aber kein GC-Server da

Hallo zusammen,
wir testen gerade unsere Backups vom w2k-server für den Notfall.

Gesichert wurde der System State per NTbackup. Der Haupt-AD-Server steht danach nicht mehr zur Verfügung.

Auf einer anderen Maschine mit anderer Hardware haben wir W2k-server installiert, den System-State wieder eingespielt gemäß MS http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=263532

Die neue Maschine fährt hoch, zwar mit Fehlermeldung aber sie läuft mit dem alten AD und man kann damit arbeiten. MS empfiehlt nun, dass AD auf einen anderen DC zu replizieren und die verballerte Restore-Maschine aus dem Netz zu nehmen.

Auch das hat soweit funktioniert, neue Maschine installiert (W2k-server), zuerst als Member in der Domäne und dann zum zusätzlichen DC hochgestuft.

Und nun beginnen die Probleme: Ich kann den alten restore-DC nicht herabstufen, hier erscheinen Fehlermeldung, dass kein DC gefunden werden konnte.

Die FSMO-Rollen habe ich dann per ntdsutil auf den neuen DC übertragen, dies wird auch per replmon angezeigt. Auch den Haken für Global-Catalog habe ich auf dem neuen DC (Standorte...) gesetzt.

Solange der alte restore-DC läuft, kann man sich problemlos am AD anmelden, sobald der allerdings abgeschalten wird, geht nix mehr, trotz dem zweiten neuen DC. Fehlermeldung: Dömäne konnte nicht gefunden werden.

DNS-Server (AD-integriert) habe ich auf dem neuen DC extra nochmal neu installiert.

Bei Aufruf von dcdiag.exe erscheint allerdings die Meldung, dass kein GC-Server zur Verfügung steht.

Wer hat hier Erfahrung bzw. einen Tip ?
Danke schonmal im Voraus !
Stefan
Mitglied: meinereiner
18.07.2006 um 21:24 Uhr
so ad hoc würde ich auf DNS Probleme tippen. Die Serverrecords könnten fehlen. Die kannst du durch starten und stoppen des Netlogon Dienstes Wiederherstellen.

Ansonsten mal ins Eventlog schauen. Da müsste doch was auftauchen?

Ganz allgemein halte ich euer vorgehen aber für nicht sonderlich glücklich. Warum setzt ihr nicht einfach einen zweiten DC in die Domäne. Dann wäre das Thema durch.
Bitte warten ..
Mitglied: scooter
19.07.2006 um 11:05 Uhr
Hallo,

deine Meldung besagt das anscheinend der Global Catalog Server fehlt.
Als erstes würde ich schauen ob unter "Active Directory-Standorte und -Dienste" -> <VAR>sitename</VAR> -> Server -> NTDS-Einstellungen -> [RMS] Eigenschaften -Allgemein der Haken bei Globaler Katalog gesetzt ist. Eventuell setzen u. neu starten.

Dann würde ich würde eventuell versuchen, wie unter http://support.microsoft.com/kb/313994 beschrieben den GC nochmal seperat zu verschieben bevor ich den Ersatz vom Netz nehme.
Ist nur eine Idee ohne eigenen Test.
Bitte warten ..
Mitglied: leipy
20.07.2006 um 09:59 Uhr
Hallo zusammen,
Danke erstmal für die Antworten !

Nachdem ich gestern wieder mehrere Stunden dran gearbeitet hab, hab ich erstmal DNS komplett neu eingerichtet mit netdiag /fix.

Was die Fehlermeldungen im Ereignislog angeht - es sieht so aus, als ob die Replikation nicht vollständig beendet wurde und im moment auch nicht durchgeführt werden kann da ID 13514 (die besagt, dass NTFRS den DC daran hindert, ein Domänencontroller zu werden) und 13508 auf dem restorieren server. Auf der Backup-Kiste erscheint 13556 und 13508.

Unter net share sind auch noch keine Freigaben für sysvol und netlogon vorhanden. Der Fehler liegt dann wohl noch an der Replikation, und da werd ich erstmal weiter dran arbeiten.
Trotzdem danke erstmal !
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Infrastruktur für Firma
brainwashVor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, kurze Erklärung zu meinem Problem Wir sind eine kleine Firma mit zwei Standorten im Bereich Brandschutz. Zur Zeit nutzen wir für unsere ...

Server-Hardware
Verkaufe RX300 S7 Server von Fuijutsu
HolzBrettVor 1 TagAllgemeinServer-Hardware12 Kommentare

Hi, Ich wohne in Aachen und habe die Server von der Firma umsonst erhalten. Ich habe sie bereits überprüft (es geht alles). Ich möchte ...

Windows 10
Netzwerkzugriff intern extern blockiert nach Aufbau NordVPN Verbindung
Slavik-10Vor 1 TagFrageWindows 1029 Kommentare

hallo Leute, ich habe mir vor kurzem ein VPN Anbieter bestellt. Das Problem an der ganzen Sache ist, sobald eine VPN Verbindung zu einem ...

Netzwerkprotokolle
Proxy Zugang von Extern
gelöst Jannik2018Vor 1 TagFrageNetzwerkprotokolle17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir einen Squid Proxy auf einer Linux VM aufgesetzt und möchte das man aus allen netzen drauf zugreifen kann allerdings ...

Off Topic
Namenskonzept Kundengeräte
bitnarratorVor 17 StundenFrageOff Topic5 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne einmal die Diskussion anstoßen, weil ich eine hier in diese Richtung noch nichts gefunden habe. Es geht um die Bennenung ...

Windows Server
Kein Internetzugriff bei einem Domänenclient
KerberoVor 23 StundenFrageWindows Server14 Kommentare

Hallo community, ich habe ein ganz komisches Verhalten eines Clients bei mir. Ich habe eine kleine Domäne (6 Clients und ein Windows Server 2016 ...

LAN, WAN, Wireless
Verständnisfrage VPN Performance pfSense
flabsVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Moin Kollegen, ich betreibe 3 pfSense Firewalls an 3 Standorten. Zwischen Standort A und B gibt es einen IPSec Tunnel. Der läuft seit Jahren ...

Sicherheit
Verpackter Laptop entwendet
r0x3llVor 6 StundenFrageSicherheit9 Kommentare

Hallo. Mir wurde aus dem Büro ein noch verpackter Dell XPS Laptop mit einem Wert von ca 3.500€ gestohlen. Kann man da was orten? ...