netzwerkdude
Goto Top

ADMX Update - Abwärtskompatibelität

Morgen,

Wenn man für Win10 Clients ADMX Dateien benötigt (also die hier: https://www.microsoft.com/de-DE/download/details.aspx?id=56121) - kann man die default auf dem Domaincontroller liegenden in Sysvol damit einfach überschreiben? d.h. sind diese neuen auch abwärtskompatibel zu Win7?

MFG
NetzwerkDude

Content-Key: 371402

Url: https://administrator.de/contentid/371402

Printed on: May 22, 2024 at 14:05 o'clock

Mitglied: 135950
Solution 135950 Apr 17, 2018 updated at 07:46:12 (UTC)
Goto Top
Ja, diese beinhalten auch die alten Einstellungen, kannst du im Central Store ersetze .

Gruß m.
Member: DerWoWusste
Solution DerWoWusste Apr 17, 2018 at 07:42:39 (UTC)
Goto Top
Hi.

Ich würde RSAT von Win10 aus immer vorziehen gegenüber der Hühnerei mit den Templates.
https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=45520
Member: NetzwerkDude
NetzwerkDude Apr 17, 2018 at 07:46:24 (UTC)
Goto Top
Dachte die RSAT sind eigentlich nur die selben Tools die auf dem Server sind, nur das ich die vom Client aus ausführe - oder?
d.h. wenn auf dem Domaincontroller alte ADM Files rumliegen, wie hilft mir RSAT in dem Moment?
Mitglied: 135950
135950 Apr 17, 2018 updated at 07:48:11 (UTC)
Goto Top
Central Store nutzen, dann sind alle immer auf dem selben Stand...
https://www.gruppenrichtlinien.de/artikel/central-store-fuer-administrat ...
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Apr 17, 2018 at 07:57:57 (UTC)
Goto Top
wenn auf dem Domaincontroller alte ADM Files rumliegen, wie hilft mir RSAT in dem Moment?
RSAT nutzt nicht die vom Server, sondern die vom Client.
Member: NetzwerkDude
NetzwerkDude Apr 17, 2018 at 08:03:01 (UTC)
Goto Top
ah ja, verstehe, und sobald ich eine GPO erstelle, wird diese sowieso in SYSVOL\domain.local\Policies abgelegt und für alle clients sichtbar?
Member: DerWoWusste
Solution DerWoWusste Apr 17, 2018 at 08:14:27 (UTC)
Goto Top
Ja, so ist es. Die Einstellungen der alten GPOs bleiben erhalten, wenn in den neuen ADMX des Clients mal eine Einstellung nicht drin ist (kommt quai nur bei Internet Explorer Einstellungen vor), dann kann man diese weiterhin am Server noch sehen und bearbeiten, denn dieser behält ja seine ADMX.