Wie kann man alte Geräte aus XP Gerätemanager löschen?

Mitglied: sysad

sysad (Level 3) - Jetzt verbinden

18.09.2011, aktualisiert 18.10.2012, 5824 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

bei einigen XP-Installation, die ich seit Jahren immer wieder mal mit Acronis Universal Restore umgezogen habe, wenn neue HW kam, sind noch immer Treiber der alten, nicht mehr existierenden HW drin, z.B. onboard Netzwerkkarten oder USB. Offensichtlich hat das Universal Restore zwar die neuen Treiber installiert, alles alte aber drin gelassen.

Unter 'ausgeblendete Geräte' kann ich mir diese 'Karteileichen' im Gerätemanager anzeigen lassen, beim Versuch, sie zu deinstallieren kommt aber die Meldung, dass das Gerät zum Starten von Windows benötigt wird und man es deshalb nicht entfernen kann. Das stimmt definitiv nicht, weil diese HW nicht mehr vorhanden ist.

Wer weiss wie man das macht?

Danke!
Mitglied: MiniStrator
18.09.2011 um 15:48 Uhr
Hi,

setz mal die systemvariable 'devmgr_show_nonpresent_devices' mit dem Wert 1 und lass dir dann im Geräteschuppen die ausgeblendeten Geräte anzeigen. Alles wo da dann ausgegraut ist ist momentan nicht angeschlossen (Da müssten dann z.B. ziemlich viele CPUs drinstehen). Möglicherweise gibt es da Abhängigkeitsprobleme.

Gruß
MiniStrator
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
18.09.2011 um 17:04 Uhr
Hallo,

Zitat von @sysad:
Universal Restore zwar die neuen Treiber installiert, alles alte aber drin gelassen.
Warum und wieso sollte Acronis Universal Restore die alten und für Acronis unbekannte Treiber Entfernen? Wie soll Acronis wissen was nicht mehr benötigt wird?

kommt aber die Meldung, dass das Gerät zum Starten von Windows benötigt wird .... Das stimmt definitiv nicht, weil diese HW nicht mehr vorhanden ist.
Na, wenn du es besser weißt dann gehe in die Registrierung und lösche diese raus. Das wird dir entweder ein nicht mehr laufendes System bescheren oder die werden wieder hinzugefügt. Wenn du meinst dein Windows lügt dich an, dann beim Hersteller reklamieren.

Schreib mal um welche Treiber es sich hier handelt. Es gibt tatsächlich Treiber welche du nicht entfernen kannst.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
99045 (Level 2)
18.09.2011, aktualisiert 18.10.2012
Hi,

du könntest nach dieser Anleitung vorgehen (nur bis zum Shutdown) und danach den Rechner neu starten. Danach sind die alten Treiber erst mal weg und alle benötigten Treiber sollten neu eingebunden werden.
Mach vorher sicherheitshalber ein Backup.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
20.09.2011 um 21:20 Uhr
Zitat von @Pjordorf:
Hallo,

> Zitat von @sysad:

Na, wenn du es besser weißt dann gehe in die Registrierung und lösche diese raus. Das wird dir entweder ein nicht mehr
laufendes System bescheren oder die werden wieder hinzugefügt. Wenn du meinst dein Windows lügt dich an, dann beim
Hersteller reklamieren.

Schreib mal um welche Treiber es sich hier handelt. Es gibt tatsächlich Treiber welche du nicht entfernen kannst.

z.B. ein Marvell Yukon NW-Kartentreiber von der HW 1 Generation vorher (iMac late 2006). Wieso sollte der für den Systemstart jetzt nötig sein, wen die HW nicht vorhanden ist? Auf der aktuellen HW ist NW von Broadcomm. Oder ein AMD Netzwerktreiber von 2 Generationen vorher (XPC Shuttle). Es läuft ja alles, ich will nur wissen, wie ich die Einträge los werde und warum Windows meint, die zum Systemstart zu benötigen.

Oder auf einem W2003S bekomme ich die ATI-Grafiktreiber nicht mehr weg obwohl seit 2 Umzügen eine NVidia drin ist.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 1 TagFrageMikroTik RouterOS30 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

Microsoft
STRG + ALT + ENTF
TezzlaVor 1 TagAllgemeinMicrosoft12 Kommentare

Mahlzeit zusammen, wir haben gerade im Kollegenkreis über Sinn und Unsinn der Sperrbildschirmentriegelung STRG + ALT + ENTF unter Win10 diskutiert. Mich würde hierzu ...

Video & Streaming
Streamingplattform mit eigenen Servern
gelöst icegetVor 1 TagFrageVideo & Streaming6 Kommentare

Hallo liebe Community, ich würde gerne via Amazaon AWS (oder andere Cloudanbietern) mehrere Serverinstanzen (Streaming) starten, um z.B. 2000 Personen den selben Stream den ...

Windows Server
Nutzer als lokaler Admin in Windows Server 2019
hanheikVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo, in SBS 2011 konnte ich ganz einfach einen Nutzer als lokalen Admin einstellen. Windows fragte dann, für welchen Rechner; Rechner auswählen; fertig! In ...

Windows Netzwerk
Telefone im Netzwerk bekannt machen
jannik0205Vor 10 StundenFrageWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo Zusammen, In unserem Unternehmen gibt es eine Telefonanlage mit eigenem Telefonienetz (192.168.5.X). Schließe ich ein Telefon an eine Netzwerkdose, bekommt es vom DHCP- ...

Datenschutz
Übergang von "Sorgfaltspflicht" im Datenschutz
ukulele-7Vor 1 TagFrageDatenschutz7 Kommentare

Hallo zusammen, mir ist eine, zugegeben eher juristische, Frage in den Sinn gekommen. In unserer Branche arbeiten wir mit sensiblen, personenbezogenen Daten die natürlich ...

Switche und Hubs
Zwei Lancom GS-315XP Switche VLAN verbinden
wieoderwasVor 1 TagFrageSwitche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben zwei neue Lancom GS-315XP Switche bekommen. An einem dieser Switche sind Lancom Accesspoints angeschlossen. Ich verzweifel gerade an der Verbindung ...

Hardware
Outdoor LAN sichern mit oder ohne Fritzbox Verständnis Frage
bluescreenVor 1 TagFrageHardware12 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe die letzten Stunden schon viel hier gelesen, stehe aber ein wenig auf dem Schlauch, wie und wo ich weiter suchen ...