Array als Config übergeben

ottscho
Goto Top
Hallo,

ich habe eine jquery aufruf, welche per load einen Wert von einem PHP Script entgegen nimmt:


Soweit geht das auch.
Nun sind aber die Werte, welche an das PHP Script gehen dynamisch. Manchmal gibt es attr2 und manchmal nicht.

Jetzt habe ich ein Array mit folgendem Aufbau:


Perfekt wäre natürlich, wenn ich nun das komplette Array übergeben kann.
Aber ich denke das geht nicht.

Mein Versuch war nun, dass Array in mein Zeichenstring zu bringen:

Nun muss ich den String innerhalb dem {} bei .load übergeben.


Kann mir jemand weiterhelfen?
Evtl. mache ich es ja auch komplett falsch.

Danke

Content-Key: 204316

Url: https://administrator.de/contentid/204316

Ausgedruckt am: 17.05.2022 um 09:05 Uhr

Mitglied: nxclass
nxclass 03.04.2013 um 15:15:24 Uhr
Goto Top
var attrArray = {};
... beachte, dass { ... } kein Array ist, sondern ein Objekt (zwar ist Array auch ein Objekt ....)

Mitglied: ottscho
ottscho 03.04.2013 um 15:33:59 Uhr
Goto Top
danke dir ;)

Um mal beim Beispiel zu bleiben:


sollte dann gehen, oder?
Frage ist dann nur, wie mache ich den Wert nach dem . Variable:
Mitglied: Guenni
Guenni 03.04.2013 um 19:14:51 Uhr
Goto Top
Hi ottscho,

du kannst mit JSON PHP-Arrays an JavaScript übergeben. Einfaches Array-Beispiel:


Übergabe an eine JavaScript-Funktion:


In Ansicht->Quelltext der Seite steht nun: test1(["wert1","wert2","wert3"]);.

Dieses Array kannst du in der JavaScript-Funktion ganz normal verarbeiten.

Allerdings kann JavaScript keine assoziative Arrays verarbeiten, sondern nur nummerisch indizierte.

Hier musst du den Index in der JavaScript-Funktion selber basteln. Ein assoziatives Array-Beispiel:


Die Übergabe an eine JavaScript-Funktion machst du wie oben, allerdings steht jetzt im Seitenquelltext:

test2({"cat":"wert1","field":"wert2","attr1":"wert3"});.

Beachte die geschweiften Klammern: Das ist nun ein Objekt. In JavaScript gibt es die for . . . in-Schleife: for(index in Objekt).

Damit kannst dun nun auf die Objektinhalte zu greifen. Beispiel:


Vielleicht kannst du das ja gebrauchen.

Gruß
Günni
Mitglied: nxclass
nxclass 03.04.2013 aktualisiert um 23:13:23 Uhr
Goto Top
siehe meine Frage vom 23.02.2010:
https://www.administrator.de/forum/variable-namen-f%C3%BCr-eigenschaften ...

Mitglied: Guenni
Guenni 04.04.2013 aktualisiert um 19:29:25 Uhr
Goto Top
Zitat von @nxclass:
siehe meine Frage vom 23.02.2010:
https://www.administrator.de/forum/variable-namen-f%C3%BCr-eigenschaften ...


Was soll mir das jetzt sagen? Dass du in JavaScript ein Objekt erzeugen kannst?

Wo soll denn hier das variable sein, wenn ich die Eigenschaften(keys) festlege?

Genauso könnt' ich sowas benutzen:


Naja,ottscho wollte ja PHP-Daten als dynamisches Array übergeben. PHP seh' ich hier eh nicht, und wenn das Anliegen so gelöst ist . . . ;-) face-wink

Gruß
Günni
Mitglied: nxclass
nxclass 05.04.2013 um 09:08:17 Uhr
Goto Top
Was soll mir das jetzt sagen? Dass du in JavaScript ein Objekt erzeugen kannst?
... Moment - also ich hatte dem TO geantwortet auf seine Frage:
Frage ist dann nur, wie mache ich den Wert nach dem . Variable:

wollte ja PHP-Daten als dynamisches Array übergeben
Dein Beispiel ist auch valide - nur habe ich dazu nichts gesagt, da der TO soweit ich das verstanden habe nur JS variablen an ein PHP Script senden wollte.
Mitglied: Guenni
Guenni 05.04.2013 um 10:42:51 Uhr
Goto Top
Zitat von @nxclass:
> Was soll mir das jetzt sagen? Dass du in JavaScript ein Objekt erzeugen kannst?
... Moment - also ich hatte dem TO geantwortet auf seine Frage:
> Frage ist dann nur, wie mache ich den Wert nach dem . Variable:

> wollte ja PHP-Daten als dynamisches Array übergeben
Dein Beispiel ist auch valide - nur habe ich dazu nichts gesagt, da der TO soweit ich das verstanden habe nur JS variablen an ein
PHP Script senden wollte.

Sorry nxClass,

hatte ich nicht gesehen, dass du dem TO geantwortet hast.

Gruss
Günni

PS.: Kleine Anrede würde abhelfen, um Missverständnisse zu vermeiden.

Der Diskussionsverlauf ist manchmal etwas missverständlich (mir zumindest).