user217
Goto Top

Aufgabenplanung - Task per GPO wird zwar ausgeführt aber nicht angezeigt

Hallo,

per gpo eine "Geplante Aufgabe(min win7) hinzugefügt, als NT-AUTORITÄT\System ausführen (auch schon als %localdomain%\%domainuser% probiert) unabhängig von Benutzeranmeldung mit höchsten privilegien.
Die Aktion ist eine .application im 1 Stunden intervall aufzurufen. Die GPO wird im lokalen Taskplaner verteilt und wird sowohl händisch als auch nach Zeitplan gestartet.
Das Protokoll sagt:
Die Aufgabenplanung hat die Instanz "{8b400024-3969-45b3-b565-f1ee2d6a28ac}" der Aufgabe "\user_XY" für den Benutzer "NT-AUTORITÄT\SYSTEM" erfolgreich fertig gestellt.

Doch leider wird die application nicht ausgeführt bzw. angezeigt. Hat jemand einen Ahnung woran das liegen könnte?
Im Windows Protokoll finde ich dazu auch nichts vernünftiges.

Content-Key: 614750

Url: https://administrator.de/contentid/614750

Printed on: May 19, 2024 at 04:05 o'clock

Member: DerWoWusste
DerWoWusste Oct 21, 2020 at 07:55:23 (UTC)
Goto Top
Hi.

Das Verhalten ist normal. Was Du unter einer anderen Kennung ausführst, ist niemals sichtbar aus Sicherheitsgründen.
Für Sichtbarkeit muss da dein eigenes Konto als Ausführender rein und die Option "nur ausführen, wenn angemeldet" muss angehakt werden.
Member: user217
user217 Oct 21, 2020 at 08:07:53 (UTC)
Goto Top
Die Lösung in dem Fall war das die application unter \\domain.tld\sysvol\subdir lag. Share gewechselt, Fehler behoben face-sad