Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Ausführen einer Batch Datei durch ArcServer 11.5 bzw. Beendigung SQL Dienst per Remote (SC.exe)

Mitglied: SirLoki
Hallo alle zusammen !

Wie schon der Titel zu erahnen hat ... Ich versuche aus ArcServe 11.5 (SP3) herausmit einer Batch Datei einen Dienst auf einem Server zu beenden auf dem eine SQL Datenbank läuft.

Die Konstellation sieht folgendermaßen aus:

Ich habe auf der einen Seite den reinen Backup Server mit AC (W2k3 R2) und auf der anderen Seite den Server mit der SQL Datenbank. Beides läuft auf zwei unterschiedlichen Maschinen. Der Server mit der SQL Datenbank wird mit einem Backup Client gesichert.

Mein Problem ist nun folgendes:

Vor der Anschaffung von ArcServe wurde bei uns alles mit Veritas gesichert. Hierbei liefen die Backup Server auch jeweils auf den Maschinen. Durch die Anschaffung von ArcServe und dem Einsatz von Backup Clients sollte dies verweinfacht werden.

Früher war es so das auf den Maschinen jeweils ein Script / Batch Datei ablief welches die Datenbank vor dem sichern stoppte und nach der Sicherung wieder startet. Klappte alles soweit ganz gut... Zwar nicht immer ... Aber war Ok.

So... Durch den Einsatz von ArvServe will und muß ich diese Strategie weiter verfolgen da ich die Datenbank nur im Offline Zustand sichern kann. Für alle die Datev im Einsatz haben die wissen worum es geht.

Wie schon gesagt... Ich muß Sie offline sichern. Habe die Batch Datei auf den Backup Server abgelegt und entsprechend geändert...

Vorher war es:

Net stop SQL Dienst bzw. Net start SQL Dienst

Und jetzt ist es:

sc \\server stop Dienst bzw. sv \\server start dienst

Klappt auch alles gut wenn ich die Datei ausführe. Egal ob ich es durch Doppelklick direkt "starte" oder wenn ich es in der Eingabeauffordeung starte. Der SQL Server Dienst wird beendet / gestartet.

Nur leider klappt dies nicht aus ArcServe herraus. Wenn ich in den Job Optionen (Vor / Nach Job) die jeweilige Datei auswähle und den Job starte wird mir angezeigt das der Dienst nicht beendet werden kann weil ich keine Zugriff (Fehler 5) habe. Als Berrechtigter zum Ausfühern der Datei habe ich schon jeweils den Lokalen Admin und den Domain Admin versucht. Beides klappt nicht. Angemeldet selber bin ich an der Maschine als Domain Admin. Habe mich auch schon als Lokalan Admin an der Maschine angemeldet. Aber egal ob Lokaler oder Domain Admin.... Beide können die Datei außerhalb ArcServe starten und funktioniert wie gewünscht. In ArcServe klappt es ums verrecken nicht.

Es handelt sich ja wohl um ein Rechte Problem. Es wäre nett wenn mir jemand einen Tip geben könnte wo ich suchen muß und was ich evtl vergessen habe zu ändern / einzustellen.

Danke für Eure antworten im vorraus.

Schönen Tag noch.

So long....

SirLoki

Content-Key: 65992

Url: https://administrator.de/contentid/65992

Ausgedruckt am: 17.09.2021 um 09:09 Uhr

Mitglied: SirLoki
SirLoki 17.08.2007 um 17:38:41 Uhr
Goto Top
Hallo.

Danke für deine Antwort

Die Option hatte ich auch schon in betracht gezogen... Aber leider ist auch hier die Problematik das die Vor / Nach Job Option nicht ausgeführt wird weil der Arc Serve Client nicht die berechtigung dafür hat. Ich habe mittlerweile herrausbekommen das ich ArcServe das beenden der Dienste erlauben muss. Das Problem selber ist aber ( ich hatte es vergessen zu erwähnen) das der Server der gesichert werden soll ein Domänencontroller ist und sich Dienste deshalb nicht so einfach beenden lassen.

Ergo muss ich die entsprechende Policy finden in welcher ich diese Option einstellen kann bzw. die Rechte setzen kann.

Hast du eine Idee wo ich da suchen kann ?

So long

SirLoki
Heiß diskutierte Beiträge
question
Netzwerkstruktur für ein Unternehmen errichtennasir21Vor 1 TagFrageNetzwerke18 Kommentare

Hallo liebes Forum :) Ich habe eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration gestartet und nun auch meine erste, kleine Projektaufgabe erhalten. Die Aufgabenstellung lautet wie ...

question
Drucker Gäste WLANmarkaurelVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless24 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Ich hab in einer kleinen Schule ein LAN aufgebaut. Mit der Zeit kam natürlich auch der Bedarf an ...

question
Virtualisierungsprojekt für die FacharbeitVentimonusVor 1 TagFrageVirtualisierung16 Kommentare

Heyho, Ich habe mal ein paar fragen, bezüglich meines Abschlussprojektes, ob das alles überhaupt so Sinnig ist wie ich es mir denke. Kurz zur Erläuterung: ...

general
HomeServer noch mal anfassen?dertowaVor 1 TagAllgemeinServer-Hardware20 Kommentare

Hallo zusammen, erst im Juli dieses Jahres habe ich mein Homeserver-System angefasst und ein paar Upgrades vorgenommen. Der Threadripper 1920x wurde durch einen Ryzen 5 ...

question
Welcher Harddisk Typ und welches Raid in ServerMazenauerVor 1 TagFrageServer-Hardware21 Kommentare

Grüezi zusammen Was würdet ihr - stand heute und jetzt - für einen Raid Typ erstellen und mit was für Disks? Wünschenswert wäre Ausfallsicherheit von ...

general
Backup "to go" für Laptops - wie macht ihr das? gelöst GrinskeksVor 1 TagAllgemeinBackup11 Kommentare

Hallo zusammen, ich frage mich gerade wie ihr das Thema Laptop und Backup angeht. Bei uns sollen nun einige Laptops angeschafft werden und ich tendiere ...

question
An Konsole geht der Root Account über SSH Permission denieditnirvanaVor 1 TagFrageUbuntu18 Kommentare

Hallo, wenn ich bei Ubuntu 16.04 über SSH einlogge, kommt Permission denied. Bin ich aber direct an der Konsole im VMWARE geht der Root User. ...

info
Hunderttausende MikroTik-Router sind seit 2018 angreifbarkilltecVor 19 StundenInformationMikroTik RouterOS12 Kommentare

Mehrere MikroTik Router angreifbar. Hier der Link zu Heise: Hunderttausende MikroTik-Router sind seit 2018 angreifbar Gruß ...