sachsenhessi
Goto Top

Ausnahme-Mask in mv in WinSCP

Hallo @all,

ich habe folgendes Problem.
Ich möchte mittels mv (mit WinSCP-Script) Dateien, die nicht einem von zwei Mustern entsprechen in ein anderes Verzeichnis auf dem SFTP verschieben.
Das Funktioniert leider nicht ace-sad" alt=
ace-sad"> :
mv !(*NEU*.TXT)  !(*TEST*.*) \neuerPfad\*.*

Wie muss die Mask für mv aussehen, damit alle Dateien außer die, die diesen beiden Mustern entsprechen, verschoben werden ?

Danke schon mal für Eure Hilfe
SH

Content-Key: 72745534156

Url: https://administrator.de/contentid/72745534156

Printed on: December 10, 2023 at 14:12 o'clock

Mitglied: 7907292512
Solution 7907292512 Sep 01, 2023 updated at 12:43:07 (UTC)
Goto Top
In Script Commands gibt es laut Doku keine Negierung, bzw. diese funktionieren dort nicht.
Als Workaround verschiebe erst die Dateien die du nicht verschieben willst in ein TEMP-Verzeichnis, dann verschiebst du alle anderen Dateien und zum Schluss die Files aus dem TEMP-Verzeichnis wieder zurück an ihren Ursprungsort.

Gruß sid
Member: SachsenHessi
SachsenHessi Sep 01, 2023 at 12:48:36 (UTC)
Goto Top
Leider ist das keine Lösung. Das haben wir schon probiert.
Da in der Zeit, und ja es handelt sich nur um Sekunden, aber trotzdem können in der Zeit neue Daten hochgeladen werden, die dann gelöscht werden, obwohl sie noch nicht verarbeitet sind. (Und ja, das ist schon passiert).
Trotzdem Danke face-smile
Mitglied: 7907292512
7907292512 Sep 01, 2023 updated at 13:17:31 (UTC)
Goto Top
Dann ist der Workflow mist. Benutze für unbearbeiteten Dateien und bereits verarbeiteten Dateien jeweils separate Verzeichnisse dann muss auch nichts manuell verschoben werden.
Member: SachsenHessi
SachsenHessi Sep 01, 2023 at 13:57:35 (UTC)
Goto Top
Der ist auch Mist, da gebe ich Dir Recht face-smile
Aber es ist wie es ist. Groß ändern, kann/darf ich den WF nicht.
Na gut, jedenfalls weis ich jetzt, dass der Weg der Negierung nicht geht ;)
Zurück ans Reißbrett.... ;)
Mitglied: 7907292512
7907292512 Sep 01, 2023 updated at 14:12:20 (UTC)
Goto Top
Wenn man zumindest Einfluss auf die Benennung der erstellten Dateien hätte könnte man das so hinbiegen das es auch ohne Ausnahme läuft.