nordicmike
Goto Top

Autodiscover Falschmeldung

Moin zusammen,

ich wundere mich gerade, Autodiscover funktioniert soweit mit Outlook. Jedoch bringt mir der Microsoft Remote Connectivity Analyzer einen Fehler.

Zum Aufbau:

Es gibt einen IMAP Server unter Linux und einen Exchange 2016 on Premisses. Auf beiden Mailservern befinden sich unterschiedliche Postfächer (aus Kostengründen).

Eine Anfrage an https://mail.mainedomain.de/Autodiscover/Autodiscover.xml antwortet, je nachdem welches Postfach benötigt wird, entweder mit den IMAP Zugangsdaten (Server, Port usw) oder mit einer Exchange Umleitungs-XML.

Die Umleitungs-XML sieht so aus und wird auch angezeigt, wenn ich es manuell über einen Browser aufrufe:


Warum bringt mit der Microsoft Remote Connectivity Analyzer folgenden Fehler?


Für mich sieht die XML jedoch normal aus.

Wie kann ich dem Connectivity Analyzer entlocken was er wirklich erhalten hat und was ihm daran nicht passt?
Gibt es andere Prüfmethoden wie ich die XML Antwort analysieren / anschauen könnte?


Danke Euch and keep rockin'

Der Mike

Content-Key: 4086567345

Url: https://administrator.de/contentid/4086567345

Printed on: December 9, 2022 at 01:12 o'clock

Member: erikro
Solution erikro Sep 28, 2022 at 14:54:44 (UTC)
Goto Top
Moin,

afaik muss die URL die domain sein, damit der redirect klappt. Also statt


so


hth

Erik
Member: NordicMike
NordicMike Oct 01, 2022 at 17:27:13 (UTC)
Goto Top
Danke, Erik, das ist es jedoch leider nicht.

Der Connectivity Analyzer testet verschiedene Wege.

Weg 1: https://mainedomain.de/Autodiscover/Autodiscover.xml - fail
Weg 2: https://autodiscover.mainedomain.de/Autodiscover/Autodiscover.xml - fail
Weg 3: Umleitungsmethode

In der Umleitungsmethode wird zuerst im DNS nach dem CNAME autodiscover in meiner Domain gesucht und dann darauf das /Autodiscover/Autodiscover.xml angehängt - erfolgreich

Ich sehe auch den Connectivity Analyzer auf den richtigen Pfad zugreifen:
https://mail.mainedomain.de/Autodiscover/Autodiscover.xml
Auch auf dem Server kann ich den Zugriff vom Connectivity Analyzer loggen und dass er eine erforgreiche Antwort erhält.
Also passt ihm irgendwas am Inhalt der Antwort nicht.

Und wegen dem blöden HTTPS kann ich mir den Inhalt auch nicht mit TCPDUMP anschauen. Wenn ich es mir per Browser abrufe, stimmt der Inhalt der XML jedoch wie oben abgebildet.
Member: NordicMike
NordicMike Oct 05, 2022 at 04:20:56 (UTC)
Goto Top
Ich bin nun ein Stück weiter. Die Umleitung funktioniert, jedoch kommt der Fehler durch den Exchange Server selbst. Da ist was mit den Exchange Web Services fail. Ich mach einen neuen Beitrag auf.