jk87
Goto Top

Batch im Vordergrund oder versteckt laufen lassen; mit bestimmten Programm starten!

Hallo,

weis jemand ob es einen Bat-Befehl gibt mit dem die Datei immer im Vordergrund bleibt bzw. gibt es einen mit dem man sie versteckt (im Hintergrund) ausführen lassen kann?

Gibt es eine Möglichkeit, dass ich die Batch ausführen lasse, wenn ich ein bestimmtes Programm starte (zB Internet Explorer)?

Danke für alle hilfreichen Antworten!

JK

Content-Key: 17207

Url: https://administrator.de/contentid/17207

Printed on: December 3, 2022 at 01:12 o'clock

Member: Ralf1970
Ralf1970 Oct 05, 2005 at 08:26:59 (UTC)
Goto Top
Hallo,

versuche mal in der Registry folgendes:


Autostart für den aktuellen Benutzer:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run

Autostart für alle Benutzer (Administrator-Rechte erforderlich):
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run

Eintragung:
Typ: Zeichenfolge
Name: z.B. Programmname
Wert: vollständiger Pfad zu der Datei

Oder:
einfach eine Verknüpfung zur Batchdatei erstellen und diese in den Autostart Ordner kopieren und dann kannst du auch angeben dass es minimiert starten soll.


Ich hoffe das hilft Dir weiter ?

Mfg

Ralf
Member: JK87
JK87 Oct 05, 2005 at 08:32:27 (UTC)
Goto Top
Danke für die schnelle Antwort, aber das hilft mir nicht wirklich.
Ich möchte, dass sie beim Ausführen immer im Vordergrund bleibt bzw. garnicht gesehen wird.

JK
Member: JK87
JK87 Oct 05, 2005 at 16:13:14 (UTC)
Goto Top
Hat niemand eine hilfreiche Antwort?
Oder ist es gar nicht möglich, dann schreibt wenigstens das rein!

thx

JK
Mitglied: 12217
12217 Oct 06, 2005 at 07:01:03 (UTC)
Goto Top
Hi,

ich nehme dafür cmdow
zu finden hier: http://www.commandline.co.uk/cmdow/

mfg
DrOktagon
Member: Biber
Biber Oct 06, 2005 at 15:22:27 (UTC)
Goto Top
Moin, JK87,

>Hat niemand eine hilfreiche Antwort?
>Oder ist es gar nicht möglich, dann schreibt wenigstens das rein!


nun werd doch nicht gleich so quengelig.. oder wolltest Du zeitig essen heute?

Also:
a) Neuen Batch/neuen CMD-Prompt als Fenster oder Vollbild aufmachen -> "Start /Min [|Max]..." . Siehe in der Hilfe bei Start /?

b) immer im Vordergrund - nur mit Zusatztools, keine Chance mit Bordmitteln

c) HIDDEN / ohne eigenes Fenster / im Hintergrund
Hatte z.B. ropo vor ein paar Tagen <a href=https://www.administrator.de/index.php?mod=content_detail&action=det ... target="blank"> hier </a> gepostet,
~~
start per start.vbs:
Set WshShell = WScript.CreateObject( "WScript.Shell" )
WshShell.Run "c:\Backup\Backup.cmd",0,True

~~
Ist simpel und stressarm.

Gibt aber auch dafür einen Sack voll Freewareutilities dafür. Googlen nach "Programm versteckt starten" oder so.
Oder das vom ProfDrOktagon erwähnte cmdow nehmen, obwohl das fast schon überdimensioniert ist (gibt schlankeres für diesen simplen Zweck).

~~~~
Mit "Immer-im-Vordergrund"-Anwendungen wäre ich vorsichtig... die lassen sich schlecht sauber programmieren und die meisten dieser Utilities sind dem Arbeitsalltag unter Windows auf Dauer nicht gewachsen. Fällt aber nicht weiter auf, weil es auch keine sinnvollen Anwendungen für "Fenster-immer-im-Vordergrund" gibt und niemand das verwendet.

Hand
Biber
Member: JK87
JK87 Oct 07, 2005 at 08:59:38 (UTC)
Goto Top
@Biber

Danke, für die Antwort!

Weist du auch einen Befehl mit dem die BatDatei ausgeführt wird, wenn eine Anwendung gestartet wird?

JK
Member: Biber
Biber Oct 07, 2005 at 12:43:25 (UTC)
Goto Top
@JK87
>Weist du auch einen Befehl mit dem die BatDatei ausgeführt wird, wenn eine Anwendung gestartet wird?
Ägypten?

Formulier mal bitte um, ich versteh die Frage nicht..
Reicht aber auch bis Sonntag... in 8 Stunden ist endlich Wochenende *singt*

Biber
Member: JK87
JK87 Oct 07, 2005 at 14:01:08 (UTC)
Goto Top
Ist es möglich, wenn ich ein Programm starte, dass dann auch automatisch meine Bat ausgeführt wird?
Hoffe das ist eine bessere Frage oder verstehst du trotzdem nicht was ich möchte?

JK
Member: Biber
Biber Oct 07, 2005 at 14:18:33 (UTC)
Goto Top
@JK87

Ach sooo - jetzt bin ich wieder bei Dir... ich hatte es wirklich nicht begriffen eben, sorry.

Die Möglichkeit, die mir dazu einfällt wäre den Programm-Aufruf in eine *.bat-Datei zu packen. Zum Beispiel, wenn du an den Stellen, wo bisher ein Programm "explorer.exe" mit irgendwelchen Parametern aufgerufen wird, rufst du jetzt ein Programm "explorer.bat" auf mit den gleichen Parametern.

Beispiel:
~~~explorer.bat
@echo off
set logdatei=%temp%\explorer.log
:: hier ggf noch einen weiten weiteren Batch/ein anderes Programm starten mit "start /min anderesProg" oder "call ..." oder "cmd /c..."
echo Start des Windows-Explorers am %date% %time% durch Benutzer %username% >>%logdatei%
:: Aufruf des explorers mit allen übergebenen Parametern
explorer.exe %1 %2 %3 %4 %5 %6 %7 %8 %9
:: Wichtig: In der Vorzeile musst du entweder die Endung *.exe angeben oder den Pfad.
:: Sonst rufst Du aus Versehen wieder die explorer.bat auf, und das könnte länger dauern.
echo Beenden des Windows-Explorers am %date% %time% durch Benutzer %username% >>%logdatei%
~~~~~~ eoExplorer.bat

Mag jetzt kein besonders tolles Beispiel sein, dürfte aber das Prinzip zeigen.

Biber