winternightsky
Goto Top

Batchfiles in Windowsstartroutine einbauen

Hallo allerseits,

mir ist letzte Tage als ich Partitionmagic 8 verwendet habe aufgefallen, dass das System die Ausführung seiner PMagic8.exe temporär in die Startroutine - d.h. währenddessen eigentlich das XP Bootlogo kommt - einbaut.

Welche Datei muss angepasst werden um bspw. einen Virenscanner in die Startroutine des Windows XP Pro Systems einzubauen ? D.h. wenn ich bspw. eine exe mit Parametern oder eine BAT Datei einbauen möchte ?

Content-Key: 56512

Url: https://administrator.de/contentid/56512

Ausgedruckt am: 06.10.2022 um 03:10 Uhr

Mitglied: 46503
46503 12.04.2007 um 17:28:16 Uhr
Goto Top
An einer aktiven Windows-Installation kann PM nichts verändern, also muss dort eine Möglichkeit gefunden werden, irgendwelche Veränderungen auszuführen, bevor Windows geladen wurde, das ist völlig normal.

Für Aktionen vor dem Fertigstellen des Bootvorgangs gibt es in den Gruppenrichtlinen die Start-Scripts (und auch die fürs Herunterfahren).
Mitglied: Winternightsky
Winternightsky 12.04.2007 um 17:32:20 Uhr
Goto Top
Nein so war das nicht gemeint.

Ich möchte keine Startskripts verwenden.

Man bedenke wenn man Scandisk einschalten möchte kommt oft die Meldung "Es muss beim nächsten Start ausgeführt werden" Genau dann wenn dies beim nächsten Start ausgeführt werden würde, d.h. in diesem Moment würde ich gerne statt Scandisk die Batchfile ausführen, also wo muss dies eingepflegt werden ?
Mitglied: 46503
46503 12.04.2007 um 17:37:33 Uhr
Goto Top
Bei den Startscripts für die Maschine.
Mitglied: Winternightsky
Winternightsky 12.04.2007 um 17:43:16 Uhr
Goto Top
und die sind wo ? als Stand-alone Maschine ohne Domain, etc...
Mitglied: 46503
46503 12.04.2007 um 17:49:51 Uhr
Goto Top
Das hatte ich bereits geschrieben:
in den Gruppenrichtlinen die Start-Scripts (und auch die fürs Herunterfahren).

Für die Maschine unter Computerkonfiguration, für die Benutzer entsprechend unter Benutzerkonfiguration. Da gibt es mehrere Einstellmöglichkeiten. Du musst mal etwas blättern.
Mitglied: Winternightsky
Winternightsky 12.04.2007 um 17:50:53 Uhr
Goto Top
möchte das per Kommandozeile einstellen und ändern !
Mitglied: 46503
46503 12.04.2007 um 18:11:10 Uhr
Goto Top
Packe es in den Autostart-Ordner,

%userprofile%\Startmenü\Programme\Autostart

der ist dafür vorgesehen. Einige Sachen laufen aber nicht, wenn Windows bereits gestartet ist, z. B. Chkdsk. Dann gibt es noch ein paar Registry-Keys, in denen was eingetragen werden kann, dabei muss aber so Einiges beachtet werden.

Der einzig sichere Weg ist der, der ich dir genannt habe. Aber der scheint dir nicht zu gefallen.
Musst halt warten, bis dir jemand einen Weg aufzeigt, der dir besser gefällt.

Das Formatieren der Platte klappt aber auch so nicht, gibt dir keine Mühe.
Mitglied: Winternightsky
Winternightsky 13.04.2007 um 13:37:15 Uhr
Goto Top
Das war auch keinerlei Intention