Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bearbeitung der ntuser.dat unter Win2K

Mitglied: 2333

2333 (Level 1)

14.05.2004, aktualisiert 22.11.2007, 70867 Aufrufe, 10 Kommentare

Kann mir hier jemand irgendwie Tips geben wie ich die ntuser.dat unter Win2K bearbeiten kann ?
Mir geht es speziell um Anpassungen der ntuser.dat von servergespeicherten Profilen.

Gibt es da irgendwelche Tools oder irgendwo anleitungen/hilfen zu ?

Ich danke euch

Bodo
Mitglied: Maik
17.05.2004 um 09:42 Uhr
Hallo

Einfach die Einstellungen von System aus vornehmen?

Grüße Maik
Bitte warten ..
Mitglied: chakakan
18.05.2004 um 14:17 Uhr
Is es sinnvoll die Datei manuell zu bearbeiten, mag ich zu bezweifeln. Alles was darin geändert werden kann, kannst du auch wie bei MS üblich durch häckchen rein bzw. raus oder halt durch einfaches hineinschreiben in die dafür vorgesehenden Felder lösen...

Sonst trifft glaube ich der Spruch es ganz gut: warum einfach wenns auch kompliziert geht!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Maik
18.05.2004 um 14:28 Uhr
Hoi

Ich vermute einfach mal, das es um die "Fernadministration" geht, und eventuell die von anderen Profilen, ob der Betreffende Anwender das will oder nicht, lasse ich mal in den raum gestellt und stelle diesbezüglich keine vermutungen an ;)


Grüße Maik
Bitte warten ..
Mitglied: 2333
18.05.2004 um 14:32 Uhr
Die User wissen von den Änderungen ....

Es geht mir speziell jetzt im Augenblick darum, die Settings für den Mail-Versand in ner bestimmten Anzahl von Profilen zu hinterlegen. Ich will mich nicht mit jedem Profil einloggen müssen um diese zu konfigurieren.

Also so mit Häkchen setzen und so find ich ja net übel, aber wie kann ich diese Einstellungen für User vornehmen, mit denen ich nicht momentan eingeloggt bin ?

Big THX
Bitte warten ..
Mitglied: Maik
18.05.2004 um 14:44 Uhr
Gut, Das ich Dir jetzt nichts unterstellt habe ;)

Solche Erklährungen sind immer recht Hilfreich, denn wenn man weiß, was Du machen willst, kann man auch gucken, was für ein Tool Du benötigst.
Leider habe ich bisher noch nichts von so einem Tools gehört.
Ich halte mal meine Augen offen, ob ich in der nächsten zeit so ein tools sehe.

Grüße Maik
Bitte warten ..
Mitglied: Maik
18.05.2004 um 14:54 Uhr
Nochmal Hoi

Auf der Winfaq.de Seite steht:

Sie können die Registry eines Benutzers auch bearbeiten ohne das der Benutzer angemeldet ist bzw. Sie den Benutzer mehr Berechtigungen geben müssen und sich dann mit den Account an einem Rechner anmelden.



Alle Informationen der Registry eines Benutzers werden in der Datei "NTUSER.DAT" abgelegt. Diese Datei befindet sich im Profilverzeichnis des Benutzers. Wenn Sie die Registry eines Benutzers bearbeiten wollen können Sie das mit REGEDT32 (ab XP geht es auch mit Regedit).



Gehen Sie dafür so vor:

1.

Starten Sie REGEDT32
2.

Gehen Sie auf den Schlüssel "HKEY_LOCAL_MACHINE" in Ihrer Registry
3.

Wählen Sie aus dem Menü "Datei" -> "Struktur laden" und geben Sie dann die Datei des Benutzers an die Sie bearbeiten wollen
4.

Jetzt werden Sie nach einen Namen gefragt unter dem die Struktur bei Ihnen in der Registry eingebunden werden soll. Hier können Sie einen beliebigen Namen eingeben
5.

Jetzt können Sie die Registry des Benutzers unter der hinzugefügten Struktur bearbeiten
6.

Wenn Sie fertig sind, können Sie die Struktur mit "Datei" -> "Struktur entfernen" wieder aus Ihrer Registry entfernen




hf
Maik
Bitte warten ..
Mitglied: Data99
21.07.2004 um 09:25 Uhr
Hi,

versuche mal newprof.exe von MS. Hiermit kannst Du Outlookprofile neu erstellen und bearbeiten. Ist gut im Technet kommentiert. Vorsichtig, bei unsachgemäßen Gebrauch wird von Newprof die vorhandene PST gegen eine leer PST getauscht. In dem Configfile von Newprof kann man auch mit Variabeln arbeiten, z.B. %Username% etc. . Das ganze dann über ein Anmeldeskript in den Anmeldevorgang der betroffenen User intgrieren und schon hast Du deine Änderungen.

Du kannst natürlich über ein Anmeldeskript die REG-Keys selbst ändern, wenn Du die betroffenen Schlüssel schon ausgemacht hast.

Ich denke damit solltest Du es bewerkstellingen können.

Gruß Data99
Bitte warten ..
Mitglied: das-omen
21.07.2004 um 11:02 Uhr
Hi!

@ bodo

Welche Setting genau. Normalerweise müsste man dies Scripten können, da diese Einstellungen in der Registry gespeichert werden. Du musst also die Schlüssel herrausfinden und diese dann über VBScript ändern. Dieses Script übergibst du dann bei der Anmeldung und fertig biste.


Tschau

Das Omen
Bitte warten ..
Mitglied: FassbenderPeter
02.01.2005 um 03:03 Uhr
Hallo,habe laut Anweisung versucht die Datei NTUSER.DAT mit dem Prg. Regedit zu lesen. Das klappt nicht, weil folgende Meldung erscheint: "NTUSER.DAT kann nicht geladen werden: Der Prozess kann auf die Datei nicht zugreifen,da diese von einem anderen Prozess verwendet wird."
Was bedeutet diese Meldung ?
Bitte warten ..
Mitglied: revilo
22.11.2007 um 18:40 Uhr
Kann mir hier jemand irgendwie Tips geben wie
ich die ntuser.dat unter Win2K bearbeiten
kann ?
Mir geht es speziell um Anpassungen der
ntuser.dat von servergespeicherten Profilen.


Für alle die es noch interessiert.
Hier ist ein Tool mit dem man die Datei ntuser.dat bearbeiten kann.
http://robotronic.de/regedit/

ein wenig spät aber ich kann es jetzt noch gebrauchen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Probleme mit der NTUSER.DAT
Frage von OpusMagnumWindows Server25 Kommentare

Moin zusammen, ich habe das Problem, das Benutzer, deren Account schon länger besteht, ewig brauchen beim Einloggen. Zunächst steht ...

Microsoft Office

Bearbeitung von freigegebenen Postfächern

gelöst Frage von RaLiederMicrosoft Office5 Kommentare

Hallo liebe Community, wir haben inmoment einen komischen Fall bei uns in der Firma. Wir setzen bei uns ein ...

Windows Systemdateien

NTUser.dat des Standard Benutzers automatisiert verändern

gelöst Frage von simi2204Windows Systemdateien8 Kommentare

Hallo zusammen erstmal, wir arbeiten aktuell daran die Installation unserer PCs zu optimieren. Aktuell haben wir noch die Problematik ...

Windows 10

Programm zur einfache PDF-Bearbeitung

Frage von pixel24Windows 102 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche ein einfaches Programm zur Bearbeitung von PDF's wobei die Bearbeitung lediglich Split & Merge und ...

Neue Wissensbeiträge
Off Topic

5G und Corona - schwachsinnige Verschwörungstheroretiker

Information von brammer vor 2 StundenOff Topic3 Kommentare

Hallo, das man Verschwörungstheoretikern nicht mit Logik und stichhaltigen Argumenten beikomme kann ist ja leider ein weit verbreitetes Phänomen. ...

Informationsdienste

Leistungsschutzrecht: Ein neuer Diskussionsentwurf liegt vor

Information von Frank vor 2 TagenInformationsdienste12 Kommentare

Anfang April (leider kein Scherz) hat das Bundesjustizministerium den nächsten ausformulierten Referentenentwurf für ein "erstes Gesetz zur Anpassung des ...

Instant Messaging

Videokonferenz oder Chatsystem für das Homeoffice

Information von Frank vor 2 TagenInstant Messaging6 Kommentare

Ich hatte es bereits in einem Kommentar gepostet, da ich aber viele Nachfragen dazu bekam, hier noch mal meine ...

Off Topic

Ein wenig Aufklärung über Corona von Bill Gates persönlich

Information von Frank vor 3 TagenOff Topic24 Kommentare

Amerika hat ein Problem: Die Arroganz des sehr klugen Präsidenten führte zur aktuellen Corona-Krise in den USA. Was jetzt ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Lokale IP-Adresse
Frage von Kuerbis2020LAN, WAN, Wireless36 Kommentare

Lokale IP-Adresse: Woher bezieht Mein PC seine lokale IP-Adresse? Nenne den Namen des Dienstes und wo der Dienst installiert ...

Windows Server
Hyper-V VM vorm Admin absichern
Frage von MarabuntaWindows Server19 Kommentare

Hallo, wie bekomme ich eine VM in WS 2012 Hyper-V soweit abgetrennt, dass ein Admin ohne Passwort keinen (leichten) ...

DNS
DNS-Festlegung Windows
Frage von Kuerbis2020DNS15 Kommentare

DNS-Festlegung: Wo kann man das statische DNS festlegen und an welcher stelle wird das vorgenommen? A: Feste IP-Adresse für ...

Windows Server
RDS CAL Device CAL vs User CAL
Frage von ImmenburgWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, wir wollen einen neuen Windows Terminalserver aufsetzen (lassen) und stellen uns nun die Frage, welche RDS Cals ...