c-webber
Goto Top

Best Practice - mehrere Benutzerpostfächer in Outlook zur Verfügung stellen

Hallo und guten Morgen,

ich bin auf der Suche nach einem Tutorial oder einer Übersicht, über welchen Weg man zusätzliche Exchange-Benutzerpostfächer sauber und funktionierend in Outlook einbindet. Wir haben hier verschiedene Funktionspostfächer, die als Benutzerpostfächer bereitgestellt werden.
Im Einsatz sind Exchange 2016 und Outlook 2016.

Normalerweise werden den Zugriffberechtigten übers EAC Vollzugriff auf das Funktionspostfach gegeben und das reicht in den meisten Fällen aus.
Nun habe ich einen Fall, in dem der Kontakte-Ordner des Funktionspostfachs als zusätzliches Adressbuch am Outlook Client benötigt wird.
Der einzige Weg -den ich gefunden habe- dies zu bewerkstelligen war, das Funktionspostfach als zweiten Account im Outlook Profil zu hinterlegen.

5window

Das ganze Konstrukt hielt ungefähr einen halben Tag. Danach sind sämtliche Mails, die über das Funktionspostfach verschickt wurden im Postausgang des Funktionspostfachs hängen geblieben. Also habe ich das betroffene Konto wieder aus dem Outlook-Profil entfernt und schon gehen die Mails wieder raus.

Ich habe mich übers Wochenende wund gesucht, finde aber irgendwie nichts passendes zu meinem Problem.

Falls irgendwer da draußen eine Übersicht hat, welche Vor- und Nachteile die verschiedenen Arten der Postfachanbindung (Userpostfach mit Vollzugriff über EAC / Userpostfach als zweites Postfach / Userpostfach als "zusätzliches Postfach" / Shared Mailbox über EAC / Shared MB als zweites bzw. "zusätzliches Postfach") mitbringen würde ich mich freuen, wenn mir die jemand zur Verfügung stellen könnte.

Wie macht Ihr das bzw. was ist hier die "best practice"?

Gruß, Chris

Content-Key: 3512085403

Url: https://administrator.de/contentid/3512085403

Printed on: June 12, 2024 at 21:06 o'clock

Member: Thomas2
Thomas2 Aug 01, 2022 at 10:24:58 (UTC)
Goto Top
Hi,

wie du schon gemerkt hast, ist es keine gute Idee ein zusätzlich Exchange Postfach in Outlook einzubinden. Das wird so auch von MS nicht supportet.

Man kann Kontakte freigeben. Vielleicht klappt es, wenn im Funktionspostfach die Kontakte freigegeben werden?

Gruß,
Thomas
Member: c-webber
c-webber Aug 01, 2022 at 10:31:24 (UTC)
Goto Top
Hi Thomas,

leider nein.
Die Kontakte werden zwar angezeigt, allerdings existieren hier auch Verteilerlisten.
Die MA, die Zugriff auf die freigegebenen Kontakte des Funktionspostfachs haben, müssen diese Verteilerlisten um einen Empfänger erweitern können, der in den Kontakten des Funktionspostfachs gespeichert ist.

Das geht offenbar nur, wenn das Funktionspostfach als zweites Konto eingebunden wird. Anderenfalls kann ich diesen Kontakte-Ordner nicht als Adressbuch einbinden...

Ich bin leider kein Exchange-Spezi, daher steh ich leider ich etwas auf dem Schlauch wie ich das Problem sauber gelöst bekomme, ohne Murks zu produzieren.

Gruß, Chris
Member: Trommel
Trommel Aug 01, 2022 at 11:28:21 (UTC)
Goto Top
Für mich war ein absolutes No-Go, dass ich für die freigegebenen Postfächer keine unterschiedlichen Signaturen im Outlook hinterlegen kann. Daher mache ich dafür extra Konten und fertig (ist aber auch eine Größe, wo man das händisch machen kann).

Trommel
Member: c-webber
c-webber Aug 01, 2022 at 11:30:16 (UTC)
Goto Top
Ich kann nicht ganz nachvollziehen, was Du mit einem "extra Konto" meinst,
sollte es sich dabei um ein Benutzerpostfach handeln, dann hab ich das bereits so.

Gruß, Chris
Member: Trommel
Trommel Aug 01, 2022 at 11:38:48 (UTC)
Goto Top
Zitat von @c-webber:

Ich kann nicht ganz nachvollziehen, was Du mit einem "extra Konto" meinst,
sollte es sich dabei um ein Benutzerpostfach handeln, dann hab ich das bereits so.

Gruß, Chris

Ja so habe ich es auch, ich nutze sogar die Funktion Vollzugriff etc. nicht. Vielleicht ist das auch bei Dir der Fehler, der dann aufgetreten ist (weil Du beides hast (Vollzugriff, also wird es automatisch hinzugefügt und noch mal händisch hinzugefügt).

Trommel
Member: c-webber
c-webber Aug 01, 2022 at 12:10:03 (UTC)
Goto Top
Wie hast Du das zus. Postfach eingebunden,

hier?
5window

Oder hier?
bild_2022-08-01_140852565

Gruß, Chris
Member: Remotedesktopverbindung
Solution Remotedesktopverbindung Aug 01, 2022 at 12:37:53 (UTC)
Goto Top
Servus,
bei der ersten Einstellung fügst du den Account so hinzu, als wäre es der Hauptnutzer an dem Gerät, also hat er kompletten Zugriff auf das Postfach.

Bei der zweiten Option hat der Nutzer nur auf die Ihm freigegebenen Optionen Zugriff. (Z.b. Posteingang, bestimmte Ordner, Kontakte, etc.)
Member: goscho
goscho Aug 02, 2022 at 06:40:23 (UTC)
Goto Top
Moin Leute,

ich verstehe das Problem nicht.
Zitat von Thomas2
wie du schon gemerkt hast, ist es keine gute Idee ein zusätzlich Exchange Postfach in Outlook einzubinden. Das wird so auch von MS nicht supportet.
Wieso soll das nicht supportet werden?
Natürlich kann man mehrere Exchange-Postfächer in Outlook einbinden., so wie von @Remotedesktopverbindung erklärt. Bis zu 10 parallele Exchange-Postfächer sind pro Outlook-Profil möglich.
Das habe ich bereits dutzende Male gemacht und noch nie diese Probleme gehabt.
Was ich allerdings in diesen Fällen nicht mache, ist User A Zugriff auf das Postfach von User B zu gewähren.
Das Postfach von User B wird mit den Credentials von User B hinzugefügt.
Member: Trommel
Trommel Aug 02, 2022 updated at 13:38:46 (UTC)
Goto Top
Zitat von @c-webber:

Wie hast Du das zus. Postfach eingebunden,
(...)

Gruß, Chris

Nr 1

und so wie @goscho es sagt

Trommel
Member: c-webber
c-webber Aug 15, 2022 at 12:07:09 (UTC)
Goto Top
Sorry für die späte Antwort, ich lag die letzten beiden Wochen ordentlich auf der Nase.

Zum Thema "Wieso sollte das nicht supportet sein?" kann ich nur sagen, keine Ahnung, aber MS schreibt das exakt so.

"In Outlook 2010, Outlook 2013, and Outlook 2016, Outlook 2019, and Outlook for Microsoft 365 a manager can add a delegate's account to their profile and the delegate can add the manager's account to their profile. This type of profile configuration isn't supported, however there is no warning or error message displayed when this scenario is set up."
Quelle

Ich werde diese Woche noch ein bisschen rumexperimentieren und melde mich wenn ich was neues habe.

Bis hierhin erstmal besten Dank an alle