0cool
Goto Top

Bluescreen beim booten von Win ME gelöst

Hey Leute,

wenn ich nen PC mit dem Win Me booten will bekomme ich einen Bluescreen mit der Fehlermeldung:

Dateiname VMM(12) + 00001A77 Fehler : 0E : 0028 : Co280A77


PC Daten:

OS: WIN ME
Prozessor: 900MHZ
RAM: SDRAM128 MB


bei meinen Rescherschen habe ich rausgefunden das es warscheinlich am RAM liegt also hab ich den RAM getestet mit einem x68 programm das hat ewig gedauert hat nix gefunden.

Ich hab den Test Teilweise 12 STD laufen lassen und er war immer noch nicht fertig.

Das hat mir dann gereicht. Also hab ich mir ein 512 SDRAM Speicherriegel besorgt und hab den mal eingebaut aber ohne erfolg.

Abgesicherter Modus geht auch nicht.

Egal in welchem Modus ich boote er bricht immer kurz nachdem er das Winme logo angezeigt hat den Bootvorgang mit dem Bluescreen und der obengenannten fehlermeldung ab.

ich weiss nicht mehr weiter

Kennt einer von euch die Fehlermeldung?

Danke scho mal für eure Hilfe

0cool

Content-Key: 29338

Url: https://administrator.de/contentid/29338

Printed on: June 22, 2024 at 23:06 o'clock

Member: Shaby
Shaby Mar 30, 2006 at 11:54:02 (UTC)
Goto Top
moin

hast du vor diesem fehler ein neues programm oder treiber installiert? Kann gut sein, dass dies durch ein konflikt verursacht wird?

am besten ist, man legt sich bevor man etwas neues installiert - immer zuerst ein hardwareprofil an, dann hat man eine "sicherung" vor installation.

bei deinem fehler denke ich jedoch, dass es ein hardware fehler ist. hast du den ram ausgebaut und den neuen hineingemacht oder hast du ihn nur ergänzt?

hast du schon mal versucht mit einer live windows cd zu booten?
Member: 0cool
0cool Mar 30, 2006 at 11:57:45 (UTC)
Goto Top
@Shaby: natürlich hab ich den RAM ausgetauscht.
Jetzt bin ich dabei mal die Grafikkarte auszutauschen um zu sehn ob es vielleicht an der liegt weil ich jetzt doch in den abgesicherten modus komme aber dann mein grafik verspackt ist, das heisst ich hatte nur noch streifen auf dem bildschirm.
Member: Shaby
Shaby Mar 30, 2006 at 12:01:10 (UTC)
Goto Top
hhmm,

wenn du doch in den abgesicherten modus kommst, könnte es gut ein treiber problem sein. Beim abgesicherten modus werden ja nicht alle treiber geladen.

hast du etwas neues installiert (vor dem blue screen). das mit der grafikkarte würde ich aber auch auf jedenfall zuerst ausprobieren.
Member: 0cool
0cool Mar 30, 2006 at 12:37:07 (UTC)
Goto Top
das problem ist das ich keine pci grafikkarte habe, ist mir grad aufgefallen also muss ich mir noch ne grafikkarte besorge.
es wurde ein programm von google.de runtergeladen aber so viel ich weiss nicht installiert.
Der PC gerhört nicht mir.
Bis ich die grafikkarte habe kann ne weile dauern.
Member: Shaby
Shaby Mar 30, 2006 at 13:14:29 (UTC)
Goto Top
ok... würde aber dies auf jedenfall noch probieren.

die frage, ob ein programm installiert wurde ist jedoch auch wichtig. frage diese person (pc inhaber) doch nochmal was er genau vor dem fehelr installiert hat. wenn nur etwas gedownloaet wurde spielt es keine rolle.

bis dann und störungsfreie tage face-wink
Member: 0cool
0cool May 31, 2006 at 11:39:01 (UTC)
Goto Top
habe die kiste neu installiert, problem behoben

Die übliche methode bei MS face-smile
Member: Shaby
Shaby May 31, 2006 at 16:36:28 (UTC)
Goto Top
nach Installation aller zusatzkomponenten wie word usw. würd ich empfehlen ein Festplattenimage zu machen - dann geht es beim nächsten mal schneller face-big-smile
Member: 0cool
0cool May 31, 2006 at 16:38:30 (UTC)
Goto Top
stimmt das ist eine gute idee
Member: Shaby
Shaby May 31, 2006 at 17:19:34 (UTC)
Goto Top
falls du noch kein geeignetes programm für images hast kann ich dir wärmstens acronis True Image 9.1 Workstation empfehlen.

kostet bei uns in der schweiz um die 100 franken. die lohnen sich aber allemal

grüsse shaby