Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Brauche mal einen Rat zum Server!

Mitglied: jschneppe
Hallo,

ich soll für ein Bekannten einen Server aufsetzen der folgendes bietet:
1. Er soll 2 Webshops und eine Homepage beherbergen
2. Er soll als Mailserver dienen
3. Er sollen sich etwa 3-5 User anmelden können über Netzwerk
4. Abendliche automatische Backups erstellen

Jetzt möcht ich gern wissen, was ich für Hardware (1 oder 2 CPU, X86 oder Risk) und welche Software ich am Besten nehmen kann ( Windows XP / Vista / SBS Server 2003 oder Linux SUSE 10.2 / Red Hat Server Enterprise).

Der Server soll später erweiterbar sein, VPN Anmeldungen für Clientanmeldungen aus verschiedenen Filialen bieten und sollte er auch Online managebar sein.

Würde mich für einige geeignete Ratschläge freuen. Danke...

Content-Key: 60127

Url: https://administrator.de/contentid/60127

Ausgedruckt am: 04.12.2021 um 17:12 Uhr

Mitglied: Torsten72
Torsten72 30.05.2007 um 07:59:51 Uhr
Goto Top
hat der webshop mehr die größe des otto-versandes oder mehr die von veronies fischstübchen?

die user die sich anmelden, sollen die auf einen fileserver zugreifen können oder auf ein terminal?

wie viele daten befinden sich auf dem rechner -> backupstrategie...

soll später erweiterbar sein... was ist damit gemeint? wollt ihr noch eine pci karte anstecken oder einen 2ten prozessor.... oder 100 neue mitarbeiter einstellen

vpn anmeldungen aus verschiedenen filialen zum administrieren des servers? oder zu was? terminal?

online managebar: ja geht, siehe putty


lass lieber profis ran und lerne die grundlagen
Mitglied: 39916
39916 30.05.2007 um 08:04:51 Uhr
Goto Top
Hi wuddel,

kommt auf den Geldbeutel Deines Bekannten an. Für mich sähe so was aus wie eine typische Linux-Server Lösung (bevorzugt Debian) mit Windows XP Pro Clients. Hardware sollte wegen Webshops und Homepage nicht zu schwach sein.

BTW: Ich würde abraten, einen Web-Server auf einen Anmelde-Server zu installieren! Von wegen Sicherheit und so.

Gruß,

Martin
Mitglied: 16568
16568 30.05.2007 um 09:59:57 Uhr
Goto Top
BTW: Ich würde abraten, einen
Web-Server auf einen Anmelde-Server zu
installieren! Von wegen Sicherheit und so.

Das verstehe ich nicht, aber egal.
(verstehe hier ja so einige Hilfesuchenden nicht...)

Hör' auf Torsten72, das is ein Fall für Profis; denn wenn Du das jetzt schon nicht entscheiden kannst, wie reagierst Du dann erst, wenn es zur Entscheidung zwischen Exim und Postfix kommt?


Lonesome Walker
Mitglied: 39916
39916 30.05.2007 um 10:26:00 Uhr
Goto Top
Hallo Lonesome,

ein Web-Server gehört für mich einfach in eine DMZ.

Gruß,

Martin
Mitglied: jschneppe
jschneppe 30.05.2007 um 12:37:39 Uhr
Goto Top
Hallo,

Eigendlich wollt ich hier Ratschläge aus Erfahrungsberichten und keine Ohrfeigen und das Letrztendliche Programmieren macht eh ein Geschäftspartner.

Hardwaretechnich habe ich die Wahl zwichen Dual Xeon 3,2 oder Dual Risk 1,0, egal welcher, er hätte dann 2GB ECC Reg Ram, 3x 74GB U320 HotSwap im Raid 5 als Systemplatte und 2x 320GB SATA II im Raid 1 als Backup und Sicherheits Laufwerk für alle im Netzwerk verbundenen Rechner.

Wie gesagt es ging mir eher um Erfahrungsberichte da ich mit Linux Noch nicht viel zu tun hatte.

Die User anmeldung auf diesem Server hat sich erledigt, da es ein seperaten Server gibt.

Und die Leute die hier nur andere Niedermachen wollen, sparts euch zu wohle aller hier.
Es muß schließlich auch normale Leute geben und nicht nur Nullen und Einsen!!!!
Mitglied: 16568
16568 30.05.2007 um 13:31:04 Uhr
Goto Top
Hm, scheinbar hast Du nicht kapiert.

Ich zitiere nochmals:

hat der webshop mehr die größe des otto-versandes
oder mehr die von veronies fischstübchen?

Deine Informationen sind sooo zahlreich, sie erschlagen uns...

Daher jetzt ein neuer Rat von mir:

http://www.lonesomewalker.de/images/glaskugel.gif



Lonesome Walker
PS:
Sachen gibts, die gibts gar nicht...
Mitglied: jschneppe
jschneppe 30.05.2007 um 14:35:05 Uhr
Goto Top
Also wenn du mit veronies fischstübchen 3-4 Artikel meinst, dann geht der Webshop eher richtung Otto-Versand, rechnen anfänglich so mit 500 Artikeln in etwa 50 Gruppen.
Mitglied: 16568
16568 30.05.2007 um 15:26:04 Uhr
Goto Top
Hier ein Werbeartikel-Shop.
sollte ungefähr hinkommen, mit dem, was Du hast...

Eckdaten:
PIII 800 MHz, 512 MB RAM, 3x80 GB Platte im RAID-Verbund

Der hat genügend Performance ;-) face-wink


Lonesome Walker
Mitglied: broecker
broecker 31.05.2007 um 22:52:31 Uhr
Goto Top
ich finde, er braucht einen risK (hat wuddel geschrieben :-) face-smile) 2.0-Server - m.e. mit Fenster-Betriebssystem.

Also macht es Sinn, wenn der Kommerz bis gestern laufen muß, mit einem gemanagten 100€/Monat-Server mit Plesk und OsCommerce-Vorinstallationen im Netz anzufangen, damit sind die Sicherheitsprobleme begrenzt - auch wenn gerade dafür niemand Zeit hat ;-) face-wink

Warum so sarkastisch einsamer, mir hat das eine K viel freude gemacht, ich klebe auf die suns ein "risK inside".
Jetzt erst gesehen: sogar ein DualRisK :-) face-smile
Mitglied: 16568
16568 01.06.2007 um 09:08:17 Uhr
Goto Top
ich finde, er braucht einen risK (hat wuddel
geschrieben :-) face-smile) 2.0-Server - m.e. mit
Fenster-Betriebssystem.

Er hat sich verschrieben, er meinte natürlich risck :-D face-big-smile

Also macht es Sinn, wenn der Kommerz bis
gestern laufen muß, mit einem
gemanagten 100€/Monat-Server mit Plesk
und OsCommerce-Vorinstallationen im Netz
anzufangen, damit sind die
Sicherheitsprobleme begrenzt - auch wenn
gerade dafür niemand Zeit hat ;-) face-wink

*grusel* PLESK? Nie wieder!
Ich habe bis vor einem halben Jahr die Server immer per Hand administriert.
0 Downtime, 0 Sicherheitsprobleme.
Aber irgendwann kann es halt mal passieren, daß man auch einen Kunden an den Server lassen muß.
Daher war der nächste dann mit PLESK, und das wird vorläufig dann auch schon der letzte gewesen sein ^^

Warum so sarkastisch einsamer, mir hat das
eine K viel freude gemacht, ich klebe auf die
suns ein "risK inside".
Jetzt erst gesehen: sogar ein DualRisK :-) face-smile

Das wäre dann wohl eher ein Riskk


Lonesome Walker

PS:
Hm, der meldet sich wohl nimmer.
Wahrscheinlich hat er wirklich einen Risck oder Riskk geordert.
Genug geflachst, ich denke, das Thema hat sich erledigt.
Heiß diskutierte Beiträge
general
Echt jetzt? Es werden kommentarfrei Beiträge gelöscht?VisuciusVor 1 TagAllgemeinOff Topic24 Kommentare

Frank: Das hätte ich so nicht erwartet! Erst eine politische Diskussion vom Zaun brechen und dann mit den Antworten überfordert sein?! Ich hatte lediglich darauf ...

question
Windows 2016 Laufwerk C erweitern D verkleinern gelöst r2d2r3poVor 1 TagFrageWindows Server18 Kommentare

Hallo, wir haben hier einen Windows 2016 Server bei den die C-Platte langsam voll wird, aber die D-Platte fast leer ist. Wir kann ich ohne ...

question
Hausüberwachung Kameraingo1988Vor 1 TagFragePeripheriegeräte8 Kommentare

Hallo an alle, ich möchte ab sofort mein Haus mit Kameras überwachen lassen. Es sollen 4 Kameras außen am Haus angebracht werden. Ich möchte die ...

question
Hard- und SoftwarebeschaffungVigo16Vor 1 TagFrageHardware5 Kommentare

Hallo Zusammen, da ich kürzlich in einem gemeinnützige Verein als erster und alleiniger Inhouse Administrator angefangen habe und vorher nichts mit Hard- und Softwarebeschaffung am ...

question
3 VLANs auf eine Dose. PC bekommt IP vom falschen NetzKostasVor 1 TagFrageNetzwerke6 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe an einem Arbeitsplatz leider NUR eine Dose. Das VLAN=10 ist für die Drucker Das VLAN=20 ist für die PCs Das VLAN=30 ...

general
Zur AdventszeitAnkhMorporkVor 21 StundenAllgemeinHumor (lol)2 Kommentare

Wer es nicht kennt, sollte es kennen lernen (mMn): Viel Spaß, jede Diskussion überflüssig Ankh ...

question
Pfsense sinnvoll in Umgebung einbindendertowaVor 17 StundenFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Hallo zusammen, ich grüble schon länger über eine saubere Möglichkeit zur Integration der pfsense, da ich mich damit auch gern mal beschäftigen möchte. Aktuell habe ...

question
Reicht eine Geforce GT1030 2GB 64bit für Photoshop Illustrator?isarc01Vor 1 TagFrageGrafikkarten & Monitore3 Kommentare

Hallo, ich habe derzeit eine Geforce GTX 550 TI. (192bit) 1,5GB. Leider startet Photoshop nicht mehr. (Grafikkartenspeicher zu gering) Deshalb möchte ich mir eine GT1030 ...