Cisco SG-350-20 DHCP funktioniert nicht

trommel
Goto Top
Moin Kollegen,

möchte gerade auf einem Cisco SG350-20 DHCP aktivieren. Ich habe über die GUI unter IP-Interfaces "DHCP-Server" aktiviert. Dann habe ich entsprechend die Optionen gesetzt. Danach Reboot und die IP in meine Netzwerkadapter auf Automatisch gesetzt... aber ich kriege keine IP-Adresse.

Die Running-Config zeigt folgendes:

ip dhcp server
ip dhcp pool network VergabeAlle
address low 192.168.130.30 high 192.168.130.239 255.255.255.0
domain-name firmenname.lokal
default-router 192.168.130.1
dns-server 192.168.1.10
netbios-name-server 192.168.1.10
exit


Das Netzwerk 192.168.130.0/24 existiert auch als Interface mit der IP 192.168.130.1. Ich kann es einwandfrei anpingen.

Ich finde den Fehler einfach nicht. Bei Cisco-Tutorials wird laut meiner Google-Recherche auch nichts weiter gemacht.
Muss ich hier noch irgendwas einstellen ?? Ich finde meinen Fehler nicht. Hat jemand eine Idee oder sollte es passen?

Besten Dank !

Trommel

Content-Key: 3238661896

Url: https://administrator.de/contentid/3238661896

Ausgedruckt am: 15.08.2022 um 17:08 Uhr

Mitglied: em-pie
em-pie 02.07.2022 um 20:04:54 Uhr
Goto Top
Moin,

Ich wette mein virtuelles Bier, dass du die Konfig via wr mem nicht VOR dem Reboot gesetzt hast.
Damit wir die Running-Config aus dem RAM nicht in die Startup-Config geschrieben und geht beim Neustart des Switches verloren…

Gruß
em-pie
Mitglied: Trommel
Lösung Trommel 02.07.2022 um 20:33:13 Uhr
Goto Top
Ich habe den Switch noch mal resettet, alles neu eingerichtet und jetzt läuft es. Ich vermute einen Fehler meinerseits beim Zugriff via den Access bzw. Trunkports. Der DHCP ging bestimmt die ganze Zeit. Die Konfig sollte also passen. War ein langer Tag face-big-smile

@em-pie

Na dann her mit dem Bier. Klar habe ich die Konfiguration gespeichert... face-wink

Trommel
Mitglied: em-pie
em-pie 02.07.2022 aktualisiert um 20:50:53 Uhr
Goto Top