binbash86
Goto Top

CISCO SG500 XG3 und XG4 nicht aktiv

Ich habe einen CISCO SG500 10 GBIT SWITCH. In dem Switch stecken in XG1 & XG2 1 / 10 GBIT GBICS, die auch laufen. Gestern habe ich in XG3 einen weiteren GBIC 10 GBIC gesteckt, der aber nicht läuft. Dann habe ich in der Gesamtübersicht gesehen, dass die beiden Ports als Stacking Ports deklariert sind. Daraufhin habe ich das (vermeintlich) rausgenommen und rebootet, aber XG3 wird unter Port Settings immer noch nicht angezeigt. Siehe Bilder. Hat jemand eine Idee für mich ? Ich komme nicht weiter. Was mir noch auffällt, die Ports werden als z.B S1 angezeigt. face-sad Thx
2019-08-28 08_44_10-server-veeam - teamviewer
2019-08-28 08_43_29-server-veeam - teamviewer
2019-08-28 08_51_02-server-veeam - teamviewer

Content-Key: 489330

Url: https://administrator.de/contentid/489330

Printed on: May 22, 2024 at 14:05 o'clock

Member: lcer00
lcer00 Aug 28, 2019 at 08:29:23 (UTC)
Goto Top
Hallo,
Zitat von @binBash86:

Ich habe einen CISCO SG500 10 GBIT SWITCH. In dem Switch stecken in XG1 & XG2 1 / 10 GBIT GBICS, die auch laufen. Gestern habe ich in XG3 einen weiteren GBIC 10 GBIC gesteckt, der aber nicht läuft. Dann habe ich in der Gesamtübersicht gesehen, dass die beiden Ports als Stacking Ports deklariert sind. Daraufhin habe ich das (vermeintlich) rausgenommen und rebootet,
Wie genau hast Du das rausgenommen?

Zur Not geht das auch per CLI:
https://www.cisco.com/c/dam/en/us/td/docs/switches/lan/csbms/Sx500/cli_g ...
stack standalone reboot 

Grüße

lcer
Member: binBash86
binBash86 Aug 28, 2019 at 09:25:47 (UTC)
Goto Top
Ich habe die gelbe Markierung von den Ports genommen. Standalone kann ich da auch im Webmenu einstellen, dann probiere ich das mal! Danke