stefan007
Goto Top

Copy-Script mit PowerShell für manuelles File-Backup und mehreren Versionen

Hi Leute,

gibt es die Möglichkeit folgendes Copy-Script zu realisieren?


Quellordner: C:\temp (als Beispiel)

Ziel: D:\Backup\temp


Das zu realisieren ist ja recht einfach. Ich hätte nun aber gerne noch, dass er bis zu 3 Backups behält. Also quasi nach diesem Muster:


Copyjob: C:\temp -> D:\Backup\temp_V1 (wenn dieser existiert soll er _V2 und dann _V3 nutzen). Wenn _V3 existiert soll er wieder von vorne anfangen.

Kann mir da jemand helfen?

Gruß,

Stefan

Content-Key: 350258

Url: https://administrator.de/contentid/350258

Printed on: July 20, 2024 at 19:07 o'clock

Member: Meierjo
Meierjo Sep 28, 2017 at 04:36:39 (UTC)
Goto Top
Hallo Stefan

Ich würde das so realisieren.
Im Zielordner für jedes Backup einen Ordern mit dem Datum erstellen
zB
rem erstellt Variable Datum im Format YYYYMMDD
for /f "tokens=1,2,3 delims=. " %%A in ('date /t') do set Datum=%%C%%B%%A  

Und dann im Script festlegen, dass zb alle Ordner ausser den letzten 3 samt Inhalt gelöscht werden
set ZDrive=D:\Backup\Temp
for /f "skip=2 delims=" %%i in ('dir "%ZDrive%" /a:d /b /o-d') do rmdir /s /q "%ZDrive%\%%i"  

Gruss
Member: alaim89
alaim89 Sep 28, 2017 at 06:57:20 (UTC)
Goto Top
Hi Stefan007,

ich hätte jetzt nichts direkt in petto, aber sowas könnte man (meiner Meinung) ganz gut mit dem Tool "Robocopy" erledigen.

Einmal ne ausführliche Auflistung seitens Microsoft

https://technet.microsoft.com/de-de/library/cc733145(v=ws.10).aspx

Und einmal wo du mal anhand eines Beispeils schauen kannst,

https://blog.it-koehler.com/Archive/137

Gruß

alaim89
Mitglied: 133883
133883 Sep 28, 2017 updated at 07:59:24 (UTC)
Goto Top
Drei Ordner anlegen. Bei jedem Backup alles aus dem dritten löschen, dann alles vom zweiten in den dritten verschieben und das gleiche vom ersten in den zweiten, in den ersten kommt dann das aktuelle Backup.
Rsnapshot auf Basis von rsync macht dir das ganze zusätzlich noch mit Hardlinks auch noch platzsparend vollautomatisch.

Gruß
Member: Penny.Cilin
Penny.Cilin Sep 28, 2017 at 08:12:39 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Stefan007:

Hi Leute,
Hallo,

gibt es die Möglichkeit folgendes Copy-Script zu realisieren?
Quellordner: C:\temp (als Beispiel)
Ziel: D:\Backup\temp
Das zu realisieren ist ja recht einfach. Ich hätte nun aber gerne noch, dass er bis zu 3 Backups behält. Also quasi nach diesem Muster:

Copyjob: C:\temp -> D:\Backup\temp_V1 (wenn dieser existiert soll er _V2 und dann _V3 nutzen). Wenn _V3 existiert soll er wieder von vorne anfangen.

Kann mir da jemand helfen?
Was hast Du denn bisher als Code? - Oder sollen wir im Forum für Dich Deine Arbeit leisten?

Schon mal über Robocopy nachgedacht?
Mittels Robocopy /?
bekommst Du die Hilfe angezeigt.
Als Zeil definierst du 3 verschiedene Verzeichnisse, welche beispielsweise ein Datum enthalten.
Nutze die Suchfunktion, es sind jede menge Fragen und Antworten zu diesem Thema vorhanden.

Gruß,

Stefan

Gruss Penny