Darstellung von Office-HTML Dateien im Chrome

marcys
Goto Top
Hallo,

ich habe in Excel ein Dokument erstellt mit Rahmen Text etc.

Da die Datei für unser Intranet bestimmt ist, habe ich diese in HTML abgespeichert.

Wenn ich nun die Datei in Chrome öffne, werden die Rahmen nicht angezeigt.

Wenn ich diese Datei im IE öffne, werden die Rahmen ganz normal angezeigt.

Woran liegt das? Muss im Chrome noch irgendwas eingestellt werden?

Gruß
Martin

Content-Key: 283551

Url: https://administrator.de/contentid/283551

Ausgedruckt am: 24.05.2022 um 04:05 Uhr

Mitglied: 122990
122990 22.09.2015 aktualisiert um 10:30:04 Uhr
Goto Top
Moin,
den HTML-Code von Office kannst du getrost in die Tonne kloppen. Den muss man erst mal von seinen ganzen Inkompatibilitäten und proprietärem IE-Mist befreien, bis dieser in allen Browsern das gleiche anzeigt.
Besser du schreibst dir den Code gleich selber mit den diversen frei erhältlichen Editoren, z.B. http://www.coffeecup.com/free-editor/

Gruß grexit
Mitglied: Marcys
Marcys 22.09.2015 um 10:44:08 Uhr
Goto Top
Hi Grexit,

ich weiß, dass es nicht zu empfehlen ist Office-Dateien in HTML umzuwandeln.

Im Moment bleibt mir aber nichts anders übrig. Ich besitze nur sehr wenige HTML Kenntnisse und für 3 Seiten möchte ich mir jetzt nicht unbedingt HTML aneignen.

Gruß
Martin
Mitglied: 122990
122990 22.09.2015 aktualisiert um 10:46:30 Uhr
Goto Top
Zitat von @Marcys:
ich weiß, dass es nicht zu empfehlen ist Office-Dateien in HTML umzuwandeln.
Dann mach es wenigstens einigermaßen "clean"
http://word2cleanhtml.com/
http://www.html-cleaner.com/