DCPROMO unter VirtualPC

ottscho
Goto Top
Hallo,

ich habe eben zum Test unter VirtualPC eine SBS2003 installiert und als zusätzlicher DC installiert.
Hat alles einwandfrei funktioniert.

Nun möchte ich den DC wieder entfernen, leider kommt die Meldung:
"Der RPC-Server ist nicht verfügbar"

Alle benötigten Dienste laufen auf dem Server und auch auf dem Betriebsmaster. An was könnte es liegen?

Danke
Gruß ottscho

Content-Key: 92140

Url: https://administrator.de/contentid/92140

Ausgedruckt am: 13.08.2022 um 08:08 Uhr

Mitglied: schiffmeister
schiffmeister 16.07.2008 um 15:22:50 Uhr
Goto Top
Hi,

ich weis, dass ich so ähnliches prob auch mal hatte, weis leider nur nicht mehr die Lösung...

Wenn alle Stricke reissen, schalte den zweiten DC einfach aus UND NIE WIEDER EIN!!
Räum dann mit "ntdsutil" den SBS auf und entferne mit dem Programm (Kommandozeile) alle Einträge die auf den DC verweisen. Anschließend den DNS aufräumen.
Hier ein kleines HowTo das ich mal geschrieben hab: http://ex201.de/faq/index.php?action=artikel&cat=9&id=65&ar ...

Gruss
Daniel

[EDIT] Ich weis es wieder: Es gab Probleme mit dem DNS. Die Namensauflösung funktionierte nicht mehr 100%ig. Das war der eigentlich Grund für die Meldung, dass der RPC nicht funktioniert.
Mitglied: ottscho
ottscho 16.07.2008 um 15:36:38 Uhr
Goto Top
danke euch für die hilfe.
ich könnte mich in arsch beisse.
es war die firewall ace-sad"