pn-schrauber
Goto Top

Debian alluser Desktop und Fernsteuerung

Hallo,

wir planen in einer Außenstelle Raspberrys als Thinclient mit Debian einzusetzten, die Tests dazu sind soweit positiv verlaufen.

Jedoch bleiben noch 2 Fragen offen

Die Raspberrys sollen ins AD integriert werden, soweit ist das auch kein Problem, unser Problem ist, wo plaziere ich eine Datei, damit sie bei jedem Nutzer auf dem Desktop/Schreibtisch liegt, auch wenn dieser erst später dazu kommt, durch personalwechsel etc.?

Die andere offene Frage, ist die Fernsteuerung bzgl. Support. Wir nutzen hier ZENWorks für die internen Clients und Teamviewer für die externen. Jetzt können wir auf die Rasperrys logischerweise, mit dem VNC-Viewer, doch bei unseren Tests (Desktop-PC mit Debian), öffnet es dann eine eigene Root-Session und nicht die des angemeldetetn Benutzers. Eventuelle ien andere VNC viewer, derzeit nutzen wir RealVNC

Content-Key: 538097

Url: https://administrator.de/contentid/538097

Printed on: July 25, 2024 at 19:07 o'clock

Member: aqui
aqui Jan 22, 2020 at 10:08:11 (UTC)
Goto Top
Oder einfach mit Winblows RDP:
Netzwerk Management Server mit Raspberry Pi
Member: GNULinux
GNULinux Jan 25, 2020 at 16:23:33 (UTC)
Goto Top
Welchen VNC Server nutzt ihr? Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten:
1. Prüfen ob der eingesetzte Server das Übernehmen eines vorhandenen X Servers nutzt. Bei Tigervnc geht das z.B. mit x0vncserver, dem du das Display mitgeben kannst: x0vncserver -display :0 siehe https://tigervnc.org/doc/x0vncserver.html
2. x11vnc nutzen: https://github.com/LibVNC/x11vnc (Wird allerdings scheinbar nicht mehr besonders aktiv weiterentwickelt, daher würde ich #1 bevorzugen)
Member: PN-Schrauber
PN-Schrauber Jan 27, 2020 at 08:08:56 (UTC)
Goto Top
Also dadurch dass wir jetzte einen Raspberry bestellen durften, hat sich das mit dem Aufschalten erledigt, der VNC-viewer vom Raspian ist so eingestellt, dass er das Bild abgreift, trotzdem Dnake.

Aber die Frage, nach dem Punkt im Dateisystem bleibt. Sprich gibt es so etwas wie einen Default-Desktop, wo ich eine Datei plazieren kann, welche dann automatisch auch bei neuen Usern auf dem Desktop landet?