"Der Zugriff wird verweigert" - Authentifizierung funktioniert nicht mit dem Domain Admin

flo8464
Goto Top
Guten Tag,

seit ein paar Tagen habe ich das Problem, wenn ich beispielsweise Spotify oder ein anderes Programm installieren möchte, dass ich bei der Authentifizierung zum Server folgende Fehlermeldung unterhalb des Authentifizierung-Fenster erhalte "Der Zugriff wird verweigert!". Habe auch überprüft ob der Domänen Admin in der Gruppe "Domain-Admins" und auch "Administratoren" sowie das die Gruppe "Administratoren" in der Gruppe "Domänen Admins ist".

Was mir noch auffällt ist, wenn ich das erste Mail die Daten (Benutzername und Passwort) eingebe sind die Daten wie z.B. wer der Herausgeber ist (Zweites Bild). Danach nicht mehr (Erstes Bild).

Danke!
2
1

Content-Key: 1691346544

Url: https://administrator.de/contentid/1691346544

Ausgedruckt am: 04.07.2022 um 05:07 Uhr

Mitglied: canlot
Lösung canlot 05.01.2022 um 09:39:33 Uhr
Goto Top
Beim ersten Fenster werden Berechtigungen auf das Netzlaufwerk abgefragt und bei der zweiten Mitglied der lokalen Administratoren Gruppe. Dass der Zugriff auf die Freigabe selbst mit dem Domänen-Admin verweigert wird kann durchaus sein, wenn er keine Berechtigungen drauf hat.
Kann es aber sein dass im ersten Screenshot das Password des Administrators des lokalen Rechners/Servers abgefragt wird und nicht des Domänen-Admins? Dann wäre das klar, warum es nicht funktioniert.
Sonst noch mal die Berechtigungen auf der Freigabe prüfen, die Freigabeberechtigungen und die ACLs.
Mitglied: Visucius
Visucius 05.01.2022 um 09:40:07 Uhr
Goto Top
Kannste Dich denn ganz normal als "Domain-Admin" auf dem (oder überhaupt nem) Client anmelden?!
Mitglied: Flo8464
Flo8464 05.01.2022 um 09:44:09 Uhr
Goto Top
Zitat von @Visucius:

Kannste Dich denn ganz normal als "Domain-Admin" auf dem (oder überhaupt nem) Client anmelden?!

Ja ich kann mich auf jedem Client sowie als lokaler als auch Domänen Admin anmelden. Funktioniert einwandfrei!
Mitglied: Visucius
Visucius 05.01.2022 um 09:46:23 Uhr
Goto Top
Hm und vom Admin-Konto aus ließe sich dann auch die Software installieren?!
Mitglied: Flo8464
Flo8464 05.01.2022 um 09:49:42 Uhr
Goto Top
Zitat von @canlot:

Beim ersten Fenster werden Berechtigungen auf das Netzlaufwerk abgefragt und bei der zweiten Mitglied der lokalen Administratoren Gruppe. Dass der Zugriff auf die Freigabe selbst mit dem Domänen-Admin verweigert wird kann durchaus sein, wenn er keine Berechtigungen drauf hat.

Bei den Berichtigungen habe ich gerade nochmal nachgeschaut. Er hat in allen Punkten sei es in der "Freigabe" oder in dem Punkt "Sicherheit" überall Vollzugriff.

Kann es aber sein dass im ersten Screenshot das Password des Administrators des lokalen Rechners/Servers abgefragt wird und nicht des Domänen-Admins? Dann wäre das klar, warum es nicht funktioniert.

Beim ersten Screenshot (das ohne die Informationen des Programmes) verwende ich den Domain sprich den DC Admin (DOMAIN\Administrator). Also nicht den vom Lokalen PC. Im schwarzen Kasten ganz oben "... folgendem Netzwerk herzustellen: ..." steht bei mir der Server (Domain Controller) drinnen.

Sonst noch mal die Berechtigungen auf der Freigabe prüfen, die Freigabeberechtigungen und die ACLs.

Mitglied: Flo8464
Flo8464 05.01.2022 um 09:51:00 Uhr
Goto Top
Zitat von @Visucius:

Hm und vom Admin-Konto aus ließe sich dann auch die Software installieren?!

Wenn ich mich lokal anmelde dann schon. Das Problem ist Spotify ist bspw. keine Software die sich bei jedem Benutzer automatisch installiert sondern wird sozusagen bei jedem Benutzer selber installiert.
Mitglied: NordicMike
NordicMike 05.01.2022 um 10:25:37 Uhr
Goto Top
Du installierst scheinbar von einem Netzwerklaufwerk aus, das vom Domain-Admin nicht gemappt ist!?!

Versuche mal eine Installation aus einem lokalen Temp Verzeichnis - nur um das auszuschließen.
Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 05.01.2022 um 17:25:33 Uhr
Goto Top
Und bitte dringend damit aufhören, Domänenadmins für Client-Administration zu verwenden, die sollten nur auf Domänencontrollern eingesetzt werden.