Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst DHCP - PXE und "normaler Start" - Unterschiede

Mitglied: Franz-Josef-II

Franz-Josef-II (Level 2) - Jetzt verbinden

27.11.2019 um 12:52 Uhr, 840 Aufrufe, 22 Kommentare

Hello an alle


Z.Zt habe ich folgendes Problem und keinen Plan

DHCP (Windows Server 2019)

- Vergibt IP-Adressen an gestartete Geräte.
- Vergibt keine IP-Adressen, wenn ich F12 drücke

Eine (eigentlich warens zwei) VM die einen PXE-Boot machen sollten liefen in ein Timeout. Detto ein Standgerät. In der Lease sind deren MAC-Adressen nicht vorhanden. Daraufhin habe ich einen Laptop gestartet, dem dieser DHCP-Server noch nie eine IP zugewiesen hat. Mit F12 -> keine Chance, daraufhin das System gestartet -> er hat eine IP bekommen und in der Lease alles so, wie es sein soll.

Wo habe ich meinen Gedankenfehler?

lG
Franz
Mitglied: chiefteddy
27.11.2019 um 13:08 Uhr
Hallo,

die Suche nach einem DHCP-Server wird durch den TCP/IP-Protokoll-Stack initiiert. Dieser Protokoll-Stack ist im bootenden Betriebssystem integriert. Ergo: Ein bootender PC bekommt erst eine IP, wenn der Bootprozess soweit fortgeschritten ist, dass der Protokoll-Stack gestartet ist.

Das bootende "Betriebssystem" muß nicht zwingend ein installiertes Windows, Linux oä. sein. Auch ein bootendes PXE-System aus einem EPROM hat einen entsprechenden Protokoll-Stack.

Nach dem Drücken von "F12" ist man noch im BIOS bzw UEFI. Da gibt es noch keinen aktiven TCP/IP-Protokoll-Stack. Wer soll denn da nach einer IP fragen?

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: Franz-Josef-II
27.11.2019 um 13:39 Uhr
Zitat von chiefteddy:
..... Auch ein bootendes PXE-System aus einem EPROM hat einen entsprechenden Protokoll-Stack.


Von da?


PXE-Boot und dann sucht er den DHCP-Server - bekommt IP und dann den WDS/SCCM/sonstwas, nur das erste ist eben die IP.

War zumindest mein Wissensstand.

Nur, nachdem 4 verschiedene Geräte keine IP haben, hat's irgendwas
Bitte warten ..
Mitglied: ChriBo
27.11.2019 um 13:41 Uhr
Hi,
der DHCP Server benötigt auch noch die PXE spezifischen Einträge,
z.B. option 66 und 67
erst dann wird beim PXE boot auch eine IP Adresse zugewiesen

CH
Bitte warten ..
Mitglied: 107235
27.11.2019 um 13:43 Uhr
Zitat von chiefteddy:

Hallo,

die Suche nach einem DHCP-Server wird durch den TCP/IP-Protokoll-Stack initiiert. Dieser Protokoll-Stack ist im bootenden Betriebssystem integriert. Ergo: Ein bootender PC bekommt erst eine IP, wenn der Bootprozess soweit fortgeschritten ist, dass der Protokoll-Stack gestartet ist.

Das bootende "Betriebssystem" muß nicht zwingend ein installiertes Windows, Linux oä. sein. Auch ein bootendes PXE-System aus einem EPROM hat einen entsprechenden Protokoll-Stack.

Nach dem Drücken von "F12" ist man noch im BIOS bzw UEFI. Da gibt es noch keinen aktiven TCP/IP-Protokoll-Stack. Wer soll denn da nach einer IP fragen?

Jürgen

So ein wenig DHCP-Gedöns geht auch vom BIOS oder UEFI aus, um z. B. die Parameter für PXE zu finden.

@Franz-Josef: Kannst du Mal Wireshark hinzuziehen, da ist viel Broadcast dabei, daher kann man einfach mit WS gucken, was die Clients fragen und einen Teil der Antworten auch sehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Franz-Josef-II
27.11.2019 um 14:00 Uhr
Zitat von ChriBo:

Hi,
der DHCP Server benötigt auch noch die PXE spezifischen Einträge,
z.B. option 66 und 67
erst dann wird beim PXE boot auch eine IP Adresse zugewiesen

Also lt Microsoft sollten die DHCP-Optionen nicht gesetzt werden. Aber soweit bin ich ja (noch) nicht

https://techcommunity.microsoft.com/t5/Configuration-Manager-Blog/You-wa ...
Bitte warten ..
Mitglied: Franz-Josef-II
27.11.2019 um 14:01 Uhr
Zitat von 107235:
@Franz-Josef: Kannst du Mal Wireshark hinzuziehen, da ist viel Broadcast dabei, daher kann man einfach mit WS gucken, was die Clients fragen und einen Teil der Antworten auch sehen.

Der Wirshark ist mir eine Nummer zu groß aber wenn's sein muß.
Bitte warten ..
Mitglied: 107235
27.11.2019 um 14:08 Uhr
Diese Suche mit Wireshark in Bezug auf DHCP Broadcast und PXE ist wirklich einfach.
Musst nur im selben Netzwerk sein.
Übrigens, ist ein Router dazwischen?
Bitte warten ..
Mitglied: Franz-Josef-II
27.11.2019 um 14:12 Uhr
Zitat von 107235:
Übrigens, ist ein Router dazwischen?

Nein, "flaches" Netzwerk, hängt auch alles amselben Switch, der HyperV sowieso den Testclient habe ich auch draufgesteckt, um eben Fehler auszuschließen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.11.2019, aktualisiert um 14:22 Uhr
Da gibt es noch keinen aktiven TCP/IP-Protokoll-Stack. Wer soll denn da nach einer IP fragen?
Das stimmt aber so nicht !
Geht man ins Boot Menü und drückt F12 startet der Intel PXE Boot Agent aus dem BIOS (Intel Hardware) und der sendet sehr wohl einen DHCP Requests aufs Netz ! Jedenfalls ist das so bei fast allen HP Laptops und Desktops. Bei anderen sehr wahrscheinlich auch. Der Wireshark lügt da nicht !

Der TO sollte mit dem Wireshark mal nachsehen ob diese PXE Boote Requests überhaupt bei ihm am DHCP Server ankommen und nicht irgendwo in irgendwelchen VLANs versanden ?!
Bitte warten ..
Mitglied: Franz-Josef-II
27.11.2019 um 14:33 Uhr
Zitat von 107235:

Diese Suche mit Wireshark in Bezug auf DHCP Broadcast und PXE ist wirklich einfach.


Also, wenn ich den Kabelhai richtig interpretiere, dann kommen nur dhcp discover Pakte, aber sonst nichts.
Bitte warten ..
Mitglied: Franz-Josef-II
27.11.2019 um 14:37 Uhr
Zitat von aqui:
Das stimmt aber so nicht !

Ist auch mein Wissensstand

Zitat von aqui:
Der TO sollte mit dem Wireshark mal nachsehen ob diese PXE Boote Requests überhaupt bei ihm am DHCP Server ankommen und nicht irgendwo in irgendwelchen VLANs versanden ?!

Keine VLANs
Wenn ich den Wireshark richtig lese (Auf dem Netzwerkanschluß des DHCP-Servers) dann kommen zwar dhcp discover Pakete, aber keine offer. Request für andere MAC-Adressen sehe ich schon.
Bitte warten ..
Mitglied: 107235
27.11.2019 um 14:46 Uhr
Zitat von Franz-Josef-II:

Zitat von 107235:

Diese Suche mit Wireshark in Bezug auf DHCP Broadcast und PXE ist wirklich einfach.


Also, wenn ich den Kabelhai richtig interpretiere, dann kommen nur dhcp discover Pakte, aber sonst nichts.

Weil du einen Filter aktiviert hast, oder wie ist das zu verstehen?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.11.2019 um 14:49 Uhr
Dann "versteht" der DHCP Server die DHCP Discover Frames nicht !! Oder sie kommen nicht an.
Letzteres kann man ja leicht nachweisen mit dem Kabelhai am DHCP Server.
Möglich das die mit oder ohne HW Identifier geschickt werden.
https://www.net.princeton.edu/announcements/dhcp-cliid-must-match-chaddr ...
Das mögen manche DHCP Server nicht bzw. mann muss das dann explizit erlauben.
Bitte warten ..
Mitglied: Franz-Josef-II
27.11.2019 um 14:50 Uhr
Zitat von 107235:

Weil du einen Filter aktiviert hast, oder wie ist das zu verstehen?

Korrekt. Lt der Seite, die ich da gefunden habe, Filter auf bootp und ich sehe discover Pakete und inform bzw request Pakete von anderen MAC-Adressen.
Bitte warten ..
Mitglied: Franz-Josef-II
27.11.2019 um 14:59 Uhr
Zitat von aqui:
Letzteres kann man ja leicht nachweisen mit dem Kabelhai am DHCP Server.

Dort ist er auch


Frame 491: 389 bytes on wire (3112 bits), 389 bytes captured (3112 bits) on interface 3
Ethernet II, Src: Microsof_d2:c2:c2 (00:15:5d:d2:c2:c2), Dst: Broadcast (ff:ff:ff:ff:ff:ff)
Internet Protocol Version 4, Src: 0.0.0.0, Dst: 255.255.255.255
User Datagram Protocol, Src Port: 68, Dst Port: 67
Dynamic Host Configuration Protocol (Discover)


Das ist eines der Pakete. Die MAC-Adresse ist vom HyperV.


Zitat von aqui:
Das mögen manche DHCP Server nicht bzw. mann muss das dann explizit erlauben.

Der DHCP ist von Microsoft Server 2019. Wie erlaube ich das dort?

Was mir überhaupt nicht eingeht: Ich habe drei Systeme, bei zwei gehts und ich sehe keinen Unterschied
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
27.11.2019 um 15:50 Uhr
Hallo,

der TO schreibt nichts von HP. Bei meinen Dell-PCs und -Laptops kommt beim Drücken von F12 ein ein Boot-Menü mit der Auswahl des Boot-Laufwerkes, Netzwerk-Boot; Diagnostik und Setup. Erst bei Auswahl des Netzwerk-Boots wird - so im BIOS konfiguriert - PXE gestartet. Und das PXE eine IP über DHCP beziehen kann, habe ich ja auch geschrieben.

Dazu muß PXE aber auch gebootet werden und davon schreibt der TO nichts: "Vergibt keine IP-Adressen, wenn ich F12 drücke
".

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: Franz-Josef-II
27.11.2019 um 15:58 Uhr
Zitat von chiefteddy:
..... meinen Dell-PCs und -Laptops kommt beim Drücken von F12 ein ein Boot-Menü mit der Auswahl des Boot-Laufwerkes, Netzwerk-Boot; Diagnostik und Setup. .....

Es gibt auch Dell PCs, wo es mit F12 in den Netzwerkboot geht, 745, 755 z.B.

.... und JA ich habe mich schlecht ausgedrückt, es gibt auch die Möglichkeit, daß da noch ein Zwischenschritt notwendig ist und der PXE-Boot nochmals ausgewählt werden muß. Ich dachte, dies sei mit "PXE" eh eindeutig

Also PXE-Boot, völlig egal auf welche Art und Weise Ich sitze nicht vorm Bildschirm und starre eine Bootauswahl an
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.11.2019, aktualisiert um 19:40 Uhr
Ein schneller Test mit den BIOS PXE Boot Agents von 3 Laptops (Dell, HP, Asus) zeigt das gleiche Verhalten. Der Asus hat nebenbei einen Realtek PXE Boot Agent. Es geht also auch mit NIC Hardware die nicht von Intel kommt.
Alle Wireshark Traces dieser BIOS PXE Boot Clients sehen beim gesendeten DHCP Request völlig identisch aus.
dell - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Ein Cisco DHCP Server und ein ISC DHCP Server (Linux) antworten z.B. fehlerlos auf die Requests aller 3 Geräte mit den entsprechenden DHCP Options:
offer - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Works as designed !!
Bitte warten ..
Mitglied: 107235
27.11.2019 um 18:09 Uhr
Den reboot-to-gut Rat hast du schon befolgt?
Bitte warten ..
Mitglied: Franz-Josef-II
29.11.2019, aktualisiert um 12:58 Uhr
Zitat von 107235:

Den reboot-to-gut Rat hast du schon befolgt?


Selbstvernatürlich, inklusive dem "Update ist besser"



Interessanterweise geht's jetzt ...... und ich habe nichts verändert. Die letzten Updates habe ich vor dem ersten Posting gemacht ....... alles nochmal probiert und dann erst gefragt ...... allerdings hänge ich jetzt beim nächsten Schritt

Die Dinger leben
Bitte warten ..
Mitglied: 107235
29.11.2019 um 13:06 Uhr
Hatte Mal ein paar Monate mit ein paar SCCM Server ein ähnliches Problem. Nur reboot half.
Nach einem gefühlten halben Jahr war es wieder weg.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.11.2019 um 13:42 Uhr
...... und ich habe nichts verändert.
Der immerwährende Freitags Klassiker ! fish - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Probleme mit DHCP bei PXE Boot
Frage von Oggy512Router & Routing4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Setup: - OSD Server (Microsoft SCCM 1706 mit MDT) in VLAN 1 - DHCP ...

Router & Routing

VLAN PXE Boot - DHCP Server und PXE Server mit ProxyDHCP - ProCurve

Frage von BulliiRouter & Routing6 Kommentare

Hallo, ich habe einen DHCP Server und einen PXE Server mit Proxy DHCP auf einer extra Maschine im Einsatz. ...

Windows Server

W2K16 DHCP-Server PXE UEFI und BIOS

Frage von TowningWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe da ein Problem mit dem DHCP-Server W2K16. Da wir sowohl diverse Rechner haben die über ...

Netzwerkgrundlagen

Unterschied zwischen L2 und L3 DHCP Relay bzw. DHCP Helper

Frage von caribicNetzwerkgrundlagen12 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe ein Switch (Netgear S3300) welches nur L2 DHCP Relay unterstützt. Benötige ich jetzt wirklich für ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
BioShield gegen 5G
Information von magicteddy vor 3 StundenHumor (lol)3 Kommentare

Moin wer sich gegen die hochgefährlichen 5G schützen möchte wird hier fündig: 5GBioShield "gegen 5G-Strahlung" Ich glaube, ich sollte ...

Windows Server

ScheduledTasks mit einem Group-Managed-Service-Account (GMSA) ausführen

Anleitung von ToniHo vor 4 StundenWindows Server

Hallo zusammen, wer schonmal versucht hat ein Group-Managed-Service-Account (GMSA) auf einem bestehenden ScheduledTask einzutragen, ist an der GUI vermutlich ...

Hardware
Raspberry mit 8 GB
Information von sabines vor 16 StundenHardware

Der Raspberry ist nun nach der 4 GB Variante mit 8 GB verfügbar, und demnächst soll es auch eine ...

Sicherheits-Tools

Erfahrungsbericht - TrendMicro WFBS Advanced v10.0 (aktuelles Patchlevel) und neues Windows 10 2004 als Funktionsupgrade

Information von VGem-e vor 1 TagSicherheits-Tools4 Kommentare

Servus Kollegen, grad bei einer Außenstelle mit TrendMicro WFBS Advanced v10.0 das Funktionsupgrade für Windows 10 2004 testweise in ...

Heiß diskutierte Inhalte
Tipps & Tricks
Kostenlose alternative zu Teamviewer
Frage von andyw5Tipps & Tricks21 Kommentare

Moin an alle, kann mir jemand eine kostenlose einfache alternative zum Teamviewer/Fastviewer nennen? Wie möchten einen PC Win7/10 aus ...

Windows 10
Windows 10 Version 200"4"
gelöst Frage von SarekHLWindows 1019 Kommentare

Guten Morgen zusammen, weiß jemand, wann das MediaCreationTool für die Version 200"4" veröffentlicht wird, oder wo man es evtl. ...

Drucker und Scanner
HP LaserJet 2300 schmiert bzw hat einen Streifen
Frage von r2d2r3poDrucker und Scanner17 Kommentare

Hallo, ich vermute hier ist die Heizeinheit defekt. Der Ausdruck hat auf der einen Seite einen streifen Kann das ...

LAN, WAN, Wireless
Sophos UTM AP Load auslesen
gelöst Frage von Ex0r2k16LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Moin, gibt es (vielleicht per Shell?) irgendwo die Möglichkeit die WLAN AP Load festzustellen? Gruß Ex0r